You're currently on:

Eine Beerenauslese gewinnt man aus einzeln aus der Traube herausgeschnittenen, edelfaulen, überreifen Beeren. Während für eine Auslese die reifsten Trauben ausgelesen und gepreßt werden, sind es bei einer Beerenauslese, der Name ist Programm, die einzelnen, von Hand ausgelesenen Beeren. Eine hochkarätige Beerenauslese schmeckt extrem süß, besitzt enormen Facettenreichtum an Bukett,...

Weinlexikon