SZ vom 18. Mai | Martin Kössler zum Thema Naturwein.

You're currently on:

Verfügbarkeit

Wir arbeiten konzeptionell bedingt mit kleineren Winzer-Betrieben, die nicht beliebig Weine zur Verfügung haben. Manchmal erhalten wir mit 300 Flaschen bereits ein Drittel der gesamten Produktion einer speziellen Cuvée; manchmal kaufen wir 3, 4 oder 5 Fässer, und lassen diese nach unseren Kriterien ausbauen; manchmal kaufen wir ganze Partien auf, die wir für besonders gelungen halten, die aber natürlich eine einmalige Sache sind; einige unserer Weine vertreiben wir exclusiv in großen Mengen. Von manchen Weinen haben wir folglich viele tausend Flaschen, von anderen nur einige Kisten oder Kartons (worauf wir allerdings ausdrücklich hinweisen). Den Verkaufserfolg können auch wir nicht planen: Manche Weine verkaufen sich unvorhersehbar schnell, andere, denen wir Erfolg vorausgesagt hätten, liegen wie Stahlbeton im Lager; ab und an entdecken wir unbekannte aber besondere Tropfen, die wir entsprechend anpreisen, und die dann doch nur ein Schattendasein in unserem Lager fristen, bis sie ein Journalist entdeckt, und dann sind sie ruckzuck ausverkauft. Es sei Ihnen auf jeden Fall versichert: Alle angebotenen Weine haben wir nachweislich eingekauft (was in unserer Branche nicht immer der Fall ist), und es ist kein böser Wille, wenn wir einen bestimmten Wein nicht mehr liefern können. Sollte mal etwas nicht mehr lieferbar sein, setzen wir uns sofort mit Ihnen in Verbindung und bieten Ihnen, sofern möglich, entsprechende Alternativen an. Wenn wir nachliefern können erhalten Sie automatisch mit unserer Teillieferung einen Auftrag zu einer frachtfreien Nachlieferung. In unserem Shopsystem zeigt der grüne Pfeil über dem Weinkarton Ihnen an, daß der gewünschte Wein verfügbar ist. Hat sich der Karton nach Ihrem Anklicken geschlossen, befindet sich der gewählte Wein im Warenkorb, und sein Preis wird unten deutlich angezeigt. Klicken Sie auf das Symbol Warenkorb, bekommen Sie Ihren Einkauf aufgelistet. Der rote Pfeil über dem Weinkarton zeigt Ihnen an, daß der Wein im Augenblick nicht lieferbar ist, was zusätzlich unter dem Weintypus beschrieben wird als z. B. "Im Moment nicht verfügbar". Finden Sie einen Wein aus unserem Programm nicht in unserem Shop, dann können Sie davon ausgehen, daß der Wein nicht mehr verfügbar ist Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!