You're currently on:

Saumur »Grande Cuvée« Brut

Saumur »Grande Cuvée« Brut 

»Grande Cuvée«? Unsere Branche lebt von Übertreibungen, Superlativen und Größenwahn, denn wenn man sich kleiner macht, bescheidener auftritt, versucht so zu sein, wie man wirklich ist, wird man im lauten Hohlsprech der Marken und des Marketings leicht übersehen.

Louis de Grenelles raffinierte »Grande Cuvée« hat den Lautsprech nicht nötig. Sie macht Grandezza fühl- und spürbar. Chenin Blanc und Chardonnay, zu gleichen Teilen als Grundwein ausgebaut, anschließend 36 Monate auf der Hefe der zweiten Gärung in der Flasche gereift. Ein klassischer Saumur Brut mit feinem, raffiniert sanftem Perlenspiel. Farbliches Vergnügen in goldenen Strohtönen. Im Duft dicht, reif und anspruchsvoll komplex. Karamellisierte weiße Früchte, Pfirsich und Quitte, geröstete Haselnüsse und Mandeln, darüber feine Autolyse-Noten der langen Hefereifung. Am Gaumen warme Brioche, Salzkaramell, cremig weiche Substanz, prickelnde Frische, Harmonie pur. Der perfekte Aperitif, aber auch sensibler Begleiter zu Gänseleber, Jakobsmuscheln und gebratenem Seefisch, an Sonn- und Feiertagen zum Brunch, am Nachmittag zu gutem Gebäck und edlen Sorbets. Erfrischend trocken, mundwässernd herb und belebend. Französische Eleganz. Understatement statt Bling-Bling. Souveräne Ausstrahlung mit Charakter. Gut gekühlt, aber nicht eiskalt servieren, damit sie sich als »Grande Cuvée« auch offenbaren kann.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Saumur »Grande Cuvée« Brut 

Availability: In stock.

17,00 €
je Flasche à 0.75l / 22,67 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Frankreich - Loire
Chardonnay, Chenin Blanc
Louis de Grenelle
6er Karton
Art-Nr. FBUCR113
Inhalt 0.75l
seit 2020
Bio-Kontrollstelle FR-Bio-10
Sofort versandfertig
Lieferfrist: 1-2 Tage
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

»Grande Cuvée«? Unsere Branche lebt von Übertreibungen, Superlativen und Größenwahn, denn wenn man sich kleiner macht, bescheidener auftritt, versucht so zu sein, wie man wirklich ist, wird man im lauten Hohlsprech der Marken und des Marketings leicht übersehen.

Louis de Grenelles raffinierte »Grande Cuvée« hat den Lautsprech nicht nötig. Sie macht Grandezza fühl- und spürbar. Chenin Blanc und Chardonnay, zu gleichen Teilen als Grundwein ausgebaut, anschließend 36 Monate auf der Hefe der zweiten Gärung in der Flasche gereift. Ein klassischer Saumur Brut mit feinem, raffiniert sanftem Perlenspiel. Farbliches Vergnügen in goldenen Strohtönen. Im Duft dicht, reif und anspruchsvoll komplex. Karamellisierte weiße Früchte, Pfirsich und Quitte, geröstete Haselnüsse und Mandeln, darüber feine Autolyse-Noten der langen Hefereifung. Am Gaumen warme Brioche, Salzkaramell, cremig weiche Substanz, prickelnde Frische, Harmonie pur. Der perfekte Aperitif, aber auch sensibler Begleiter zu Gänseleber, Jakobsmuscheln und gebratenem Seefisch, an Sonn- und Feiertagen zum Brunch, am Nachmittag zu gutem Gebäck und edlen Sorbets. Erfrischend trocken, mundwässernd herb und belebend. Französische Eleganz. Understatement statt Bling-Bling. Souveräne Ausstrahlung mit Charakter. Gut gekühlt, aber nicht eiskalt servieren, damit sie sich als »Grande Cuvée« auch offenbaren kann.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 12,9 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 2,8 g/l
Bewirtschaftung: Naturnah
Ausbau: Edelstahl | Holz
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 40 Hektar
Gärung: Reinzuchthefe
Verschlußart: Diam | Kunstkork
pH-Wert: 3,4
Kellerbehandlung: Filtriert
Wissenswert: Freie SO2 nur 12 mg/l | Gesamt SO2 102 mg/l | keine önologischen Eingriffe
Degorgiert: November 2019

»Grande Cuvée«? Unsere Branche lebt von Übertreibungen, Superlativen und Größenwahn, denn wenn man sich kleiner macht, bescheidener auftritt, versucht so zu sein, wie man wirklich ist, wird man im lauten Hohlsprech der Marken und des Marketings leicht übersehen.

Louis de Grenelles raffinierte »Grande Cuvée« hat den Lautsprech nicht nötig. Sie macht Grandezza fühl- und spürbar. Chenin Blanc und Chardonnay, zu gleichen Teilen als Grundwein ausgebaut, anschließend 36 Monate auf der Hefe der zweiten Gärung in der Flasche gereift. Ein klassischer Saumur Brut mit feinem, raffiniert sanftem Perlenspiel. Farbliches Vergnügen in goldenen Strohtönen. Im Duft dicht, reif und anspruchsvoll komplex. Karamellisierte weiße Früchte, Pfirsich und Quitte, geröstete Haselnüsse und Mandeln, darüber feine Autolyse-Noten der langen Hefereifung. Am Gaumen warme Brioche, Salzkaramell, cremig weiche Substanz, prickelnde Frische, Harmonie pur. Der perfekte Aperitif, aber auch sensibler Begleiter zu Gänseleber, Jakobsmuscheln und gebratenem Seefisch, an Sonn- und Feiertagen zum Brunch, am Nachmittag zu gutem Gebäck und edlen Sorbets. Erfrischend trocken, mundwässernd herb und belebend. Französische Eleganz. Understatement statt Bling-Bling. Souveräne Ausstrahlung mit Charakter. Gut gekühlt, aber nicht eiskalt servieren, damit sie sich als »Grande Cuvée« auch offenbaren kann.

Mehr...
Alkohol: 12,9 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 2,8 g/l
Bewirtschaftung: Naturnah
Ausbau: Edelstahl | Holz
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 40 Hektar
Gärung: Reinzuchthefe
Verschlußart: Diam | Kunstkork
pH-Wert: 3,4
Kellerbehandlung: Filtriert
Wissenswert: Freie SO2 nur 12 mg/l | Gesamt SO2 102 mg/l | keine önologischen Eingriffe
Degorgiert: November 2019