Unser Ladengeschäft bleibt geschlossen. Im Versand aber sind wir für Sie da, telefonisch oder per ZOOM-Videoberatung!

You're currently on:

Le Paté »des Îles« au Saucisse de Molène

Le Paté »des Îles« au Saucisse de Molène 

Unsere persönliche Lieblings-Paté von Julien Braun. Die Insel-Paté. Intensiv hat sich der Ex-Elsässer mit der kulinarischen Tradition seiner Wahl-Heimat Bretagne beschäftigt. Da darf die berühmte »Saucisse de Molène« nicht fehlen.
Die Île Molène ist eine kleine Insel im Département Finistère vor der bretonischen Küste im Atlantik. Das Seegebiet um die Insel mit ihren vielen kleineren, unbewohnten Nachbarinseln ist ein von der UNESCO ausgewiesenes Biosphärenreservat. Molène beherbergt zwar nur wenige Einwohner, kulinarisch aber macht die Insel von sich reden durch eine spezielle Wurst, die über Algen geräuchert wird, besagte »Saucisse de Molène«.

Sie hat Julien Braun zu knapp 10% in die Grundmasse der Paté eingearbeitet. Das Ergebnis verblüfft: Prägnant kommt das Räucheraroma zum Vorschein und weil man jetzt weiß, daß die Wurst über Algen geräuchert wird, meint man deren spezielle, dunkelwürzig salzige Eigenart im Aroma wahrnehmen zu können. Auf jeden Fall besitzt diese Paté ein originell eigenwilliges Aroma, dem man erliegt – oder eben nicht. Wir genießen sie auf bestem Holzofen-Bio-Baguette und sind glücklich damit (Nicht Bio, weil die Wurst nicht Bio ist).

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Le Paté »des Îles« au Saucisse de Molène 

Availability: In stock.

5,90 €
je VPE à 130 g Glas / 45,38 €/Kg
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Frankreich - Bretagne
T'as du pot! Julien Braun
Art-Nr. SPEZ1010
Inhalt 130 g Glas
seit 2020
Bio-Kontrollstelle FR-Bio-01
Sofort versandfertig
Lieferfrist: 1-2 Tage
Produktbeschreibung

Unsere persönliche Lieblings-Paté von Julien Braun. Die Insel-Paté. Intensiv hat sich der Ex-Elsässer mit der kulinarischen Tradition seiner Wahl-Heimat Bretagne beschäftigt. Da darf die berühmte »Saucisse de Molène« nicht fehlen.
Die Île Molène ist eine kleine Insel im Département Finistère vor der bretonischen Küste im Atlantik. Das Seegebiet um die Insel mit ihren vielen kleineren, unbewohnten Nachbarinseln ist ein von der UNESCO ausgewiesenes Biosphärenreservat. Molène beherbergt zwar nur wenige Einwohner, kulinarisch aber macht die Insel von sich reden durch eine spezielle Wurst, die über Algen geräuchert wird, besagte »Saucisse de Molène«.

Sie hat Julien Braun zu knapp 10% in die Grundmasse der Paté eingearbeitet. Das Ergebnis verblüfft: Prägnant kommt das Räucheraroma zum Vorschein und weil man jetzt weiß, daß die Wurst über Algen geräuchert wird, meint man deren spezielle, dunkelwürzig salzige Eigenart im Aroma wahrnehmen zu können. Auf jeden Fall besitzt diese Paté ein originell eigenwilliges Aroma, dem man erliegt – oder eben nicht. Wir genießen sie auf bestem Holzofen-Bio-Baguette und sind glücklich damit (Nicht Bio, weil die Wurst nicht Bio ist).

Mehr...
Deklarationen

Unsere persönliche Lieblings-Paté von Julien Braun. Die Insel-Paté. Intensiv hat sich der Ex-Elsässer mit der kulinarischen Tradition seiner Wahl-Heimat Bretagne beschäftigt. Da darf die berühmte »Saucisse de Molène« nicht fehlen.
Die Île Molène ist eine kleine Insel im Département Finistère vor der bretonischen Küste im Atlantik. Das Seegebiet um die Insel mit ihren vielen kleineren, unbewohnten Nachbarinseln ist ein von der UNESCO ausgewiesenes Biosphärenreservat. Molène beherbergt zwar nur wenige Einwohner, kulinarisch aber macht die Insel von sich reden durch eine spezielle Wurst, die über Algen geräuchert wird, besagte »Saucisse de Molène«.

Sie hat Julien Braun zu knapp 10% in die Grundmasse der Paté eingearbeitet. Das Ergebnis verblüfft: Prägnant kommt das Räucheraroma zum Vorschein und weil man jetzt weiß, daß die Wurst über Algen geräuchert wird, meint man deren spezielle, dunkelwürzig salzige Eigenart im Aroma wahrnehmen zu können. Auf jeden Fall besitzt diese Paté ein originell eigenwilliges Aroma, dem man erliegt – oder eben nicht. Wir genießen sie auf bestem Holzofen-Bio-Baguette und sind glücklich damit (Nicht Bio, weil die Wurst nicht Bio ist).

Mehr...

Allergene

Senf: Ja
enthält Sulfite: Ja

Inhaltsstoffe

Schweinefleisch* 88% (Brust, Hals, Leber), Räucherwurst 9% (Saucisse de Molène, Schweinefleisch, Schweinefett, Salz, Pfeffer, Gewürze, Knoblauch, Petersilie, Naturdarm), Zwiebel* (Rosé de Roscoff AOP), Salz, Pfeffer* | *zertifiziert biologisch

Nährwerte

Brennwert pro 100ml: 2105kJ/509kcal
Eiweiß: 24,7 g
Fett: 44,9 g
Fettsäure: 24,7 g
Kohlenhydrate: 0,7 g
Salz: 1,8 g
Zucker: 0,5 g

Erstinverkehrbringer

Gebr. Kössler & Ulbricht GmbH & Co KG
Nordostpark 78
90411 Nürnberg