trust
K&U-Profisuche

You're currently on:

Produzentenübersicht

Manufaktur Jörg Geiger

Die Magie alter Streuobstsorten schmeckbar gemacht
Jörg Geiger hat Koch gelernt und ist Hotelbetriebswirt. Als solcher übernimmt er 1993 das Gasthaus seiner Eltern in Schlat, einer kleinen Gemeinde südlich von Göppingen, am Nordrand der schwäbischen Alb. Schon der Großvater betrieb eine Brennerei im Haus und als Jörg Geiger die alten Streuobstwiesen der Großeltern erbt, besinnt er sich vor allem der alten Sorte Champagner Bratbirne, aus der schon der Großvater wunderbaren Birnenschaumwein kelterte. Jörg Geiger beginnt, deren alte Bäume, von denen es nur noch wenige gibt, zu regenerieren. Weil sich für deren Obst niemand interessiert, weil man Mostbirnen nicht essen kann, beginnt er daraus Most zu keltern,  mehr

10 Artikel

pro Seite