Maturana Blanca darf nicht verwechselt werden mit der Rebsorte Maturano bianco aus dem süditalienischen Latium. In der Rioja scheint diese nur von wenigen Winzern angebaute hochwertige weiße Rebsorte schon 1622 erstmals erwähnt worden zu sein, damals unter dem Namen Ribadavia.

Als man die Rebsorte 1988 erstmals als eigenständige Rebsorte wiederentdeckte und genetisch analysierte, um sie anschließend durch Vermehrung vor dem Vergessen zu retten, waren in der gesamten Rioja vermutlich nur noch 3 ha im Anbau. Juan Carlos Sancha, dem die Rioja so viel verdankt, pflanzte sie nach Vermehrung 1995 an und produzierte daraus einen rebsortenreinen Weißwein (»Ad Libitum«), der sich ob seiner originellen Eigenständigkeit schnell einen Namen machte. Heute steht die Rebsorte im offiziellen Anbauregister und es steht zu erwarten, daß man schon bald mehr von ihr hören wird.

Maturana Blanca produziert relativ hohen Alkohol, den sie aber durch frische, perfekt integrierte und deshalb mild wirkende Säure geschmacklich sehr gut auszubalancieren weiß. Im animierend frischen Duft zeigt sie Zitrusaromen und tropische Früchte, begleitet von würzigen Wild- und Trockenkräuter-Aromen.  
Filter
2020 »Ad Libitum« Rioja Maturana blanca Bodega Juan Carlos Sancha

Inhalt: 0.75 l (18,67 €* / 1 l)

14,00 €*