You're currently on:

Mourvèdre

In Spanien, wo man ihren Ursprung vermutet, ist Mourvèdre nach der Garnacha/Grenache als ‚Monastrell’ die zweitmeistangebaute Rebsorte mit über 100.000 ha Rebfläche. In Frankreich heißt sie Mourvèdre und hat dort in Zeiten des Klimawandels deutlich an Popularität gewonnen, erscheint aber nur selten auf den Weinetiketten, weil sie dort meist in Cuvées verschwindet. In Frankreich spielt Mourvèdre  mehr

2016
»Volalto« Monastrell Barrica
Azul y Garanza
9,90 €
0.75l
Details

1 Artikel

pro Seite