In der Familie Di Tuccio fließt die Liebe zum Land durch die Adern. Erst Anfang der 90er Jahre verließ Raffaele zusammen mit seiner Frau Addolorata die Basilicata, ihre Heimat, um in Apulien ein neues Leben zu beginnen, dem Traum von einem fruchtbaren Land folgend, das unerwartete Früchte bringen könnte. Auf diesen unberührten Böden treffen sie eine Entscheidung: 40 Hektar Weinberge und Gemüse ohne den Einsatz von synthetischen Produkten und gentechnisch veränderten Organismen anzubauen. So entstand die Idee der agrobiologischen Farm.
Der Kauf und die Renovierung des Bauernhauses Contessa Staffa in der Nähe der Landschaft von Cerignola markiert den Beginn einer Reise aus ungewöhnlichen Entscheidungen und erhofften Erfolgen, die das Unternehmen dazu veranlasst haben, zunächst Bio-Wein zu produzieren, und es dann ermöglicht haben, die zu unterstützen Kreation von Gurken, Tomaten und Fertigsaucen.
Eine unkonventionelle Vision, in gewisser Weise riskant, die die Familie für all die Anstrengungen belohnt hat, die sie im Laufe der Jahre unternommen hat.
In der Familie Di Tuccio fließt die Liebe zum Land durch die Adern. Erst Anfang der 90er Jahre verließ Raffaele zusammen mit seiner Frau Addolorata die Basilicata, ihre Heimat, um in Apulien ein neues Leben zu beginnen, dem Traum von einem fruchtbaren Land folgend, das unerwartete Früchte bringen könnte. Auf diesen unberührten Böden treffen sie eine Entscheidung: 40 Hektar Weinberge und Gemüse ohne den Einsatz von synthetischen Produkten und gentechnisch veränderten Organismen anzubauen. So entstand die Idee der agrobiologischen Farm.
Der Kauf und die Renovierung des Bauernhauses Contessa Staffa in der Nähe der Landschaft von Cerignola markiert den Beginn einer Reise aus ungewöhnlichen Entscheidungen und erhofften Erfolgen, die das Unternehmen dazu veranlasst haben, zunächst Bio-Wein zu produzieren, und es dann ermöglicht haben, die zu unterstützen Kreation von Gurken, Tomaten und Fertigsaucen.
Eine unkonventionelle Vision, in gewisser Weise riskant, die die Familie für all die Anstrengungen belohnt hat, die sie im Laufe der Jahre unternommen hat.

Inhalt: 314 g (20,70 €* / 1000 g)

6,50 €*

Inhalt: 314 g (21,66 €* / 1000 g)

6,80 €*

Inhalt: 314 g (21,97 €* / 1000 g)

6,90 €*

Inhalt: 0.75 l (10,65 €* / 1 l)

Ab 7,99 €*

Inhalt: 0.75 l (10,65 €* / 1 l)

Ab 7,99 €*

Inhalt: 314 g (37,90 €* / 1000 g)

11,90 €*

Inhalt: 0.75 l (19,87 €* / 1 l)

14,90 €*
2022 Falanghina IGT Puglia Antica Enotria

Inhalt: 0.75 l (19,87 €* / 1 l)

14,90 €*