HINWEIS der DHL: Aufgrund der aktuell hohen Paketmenge kann es in einigen Fällen zu Verzögerungen bei der Auslieferung Ihrer Sendung kommen. Wir bitten um Ihre Geduld.

You're currently on:

Extra Natives Olivenöl »Olivala«

Extra Natives Olivenöl »Olivala« 

Olivenöl ist kostbar. Billiges Olivenöl gibt es nicht, und wenn es billig angeboten wird, ist es immer schlecht. Das Wissen über Olivenöl ist hierzulande noch immer sehr dürftig. Grundlegende Infos zu Olivenöl finden Sie hier.

Dieses exzellente Olivenöl rarer Spitzenklasse wird aus tagesfrisch geernteten grünen Bio-Oliven gewonnen. Ende Oktober bis Anfang November ist Erntezeit in den Olivenhainen auf Kreta, von denen dieses großartige Öl stammt. Die reifen, grünen Oliven der Sorten Koroneiki und Tsunato werden sorgsam per Hand von den Bäumen gerüttelt und sofort in Jutesäcke gefüllt. Diese werden zur nahegelegenen Ölmühle gebracht, wo sie per Kaltextraktion bei maximal 27° C in einer hochmodernen Pieralisi-Presse zu einem Öl verarbeitet werden, das sofort nach dem Preßvorgang dekantiert wird und deshalb all seine wertvollen Bestandteile in größtmöglicher Konzentration enthält. Zwischen Ernte und Extraktion liegen bei olivala höchstens 8 Stunden. Dieses für Spitzenöl notwendige Procedere ist in der chemischen Analyse unmittelbar abzulesen.

Das Öl von olivala ist umwerfend gut. Es duftet feinwürzig grün und herb, fruchtig und mild. Im Mund hat es jene feine Schärfe, die untrügliches Kennzeichen seiner Frische und Qualität ist, doch man trinkt es ja nicht solo, sondern verwendet es auf Gemüse, Fisch und Fleisch, sowie auf Salaten, und da braucht es diese Frische, um sich geschmacklich durchzusetzen. Ein intensiv wohlschmeckendes, unaufdringlich mildes, aromatisch aber überaus edles Olivenöl aus zwei der besten Sorten, die Griechenland zu bieten hat. Lebensqualität. Auf bestem Fleisch vom Grill, auf frischem Fisch, sommerlichem Gemüse, Pasta mit bestem Parmiggiano, zu reifen Tomaten mit geröstetem Sauerteig-Bauerbrot - mehr braucht es nicht, um glücklich zu sein.

Nach jeder Ernte lassen wir das olivala-Bio-Olivenöl analysieren. Ergebnis: Keine nachweisbaren Rückstände. Überzeugende Bauernarbeit aus Kreta.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Extra Natives Olivenöl »Olivala« 

Availability: In stock.

12,50 €
je VPE à 0.5l-Flasche / 25,00 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Griechenland - Kreta
Olivala
Art-Nr. SPEZ2001
Inhalt 0.5l-Flasche
Zertifiziert Bio
Sofort versandfertig
Lieferfrist: 1-2 Tage
Produktbeschreibung

Olivenöl ist kostbar. Billiges Olivenöl gibt es nicht, und wenn es billig angeboten wird, ist es immer schlecht. Das Wissen über Olivenöl ist hierzulande noch immer sehr dürftig. Grundlegende Infos zu Olivenöl finden Sie hier.

Dieses exzellente Olivenöl rarer Spitzenklasse wird aus tagesfrisch geernteten grünen Bio-Oliven gewonnen. Ende Oktober bis Anfang November ist Erntezeit in den Olivenhainen auf Kreta, von denen dieses großartige Öl stammt. Die reifen, grünen Oliven der Sorten Koroneiki und Tsunato werden sorgsam per Hand von den Bäumen gerüttelt und sofort in Jutesäcke gefüllt. Diese werden zur nahegelegenen Ölmühle gebracht, wo sie per Kaltextraktion bei maximal 27° C in einer hochmodernen Pieralisi-Presse zu einem Öl verarbeitet werden, das sofort nach dem Preßvorgang dekantiert wird und deshalb all seine wertvollen Bestandteile in größtmöglicher Konzentration enthält. Zwischen Ernte und Extraktion liegen bei olivala höchstens 8 Stunden. Dieses für Spitzenöl notwendige Procedere ist in der chemischen Analyse unmittelbar abzulesen.

Das Öl von olivala ist umwerfend gut. Es duftet feinwürzig grün und herb, fruchtig und mild. Im Mund hat es jene feine Schärfe, die untrügliches Kennzeichen seiner Frische und Qualität ist, doch man trinkt es ja nicht solo, sondern verwendet es auf Gemüse, Fisch und Fleisch, sowie auf Salaten, und da braucht es diese Frische, um sich geschmacklich durchzusetzen. Ein intensiv wohlschmeckendes, unaufdringlich mildes, aromatisch aber überaus edles Olivenöl aus zwei der besten Sorten, die Griechenland zu bieten hat. Lebensqualität. Auf bestem Fleisch vom Grill, auf frischem Fisch, sommerlichem Gemüse, Pasta mit bestem Parmiggiano, zu reifen Tomaten mit geröstetem Sauerteig-Bauerbrot - mehr braucht es nicht, um glücklich zu sein.

Nach jeder Ernte lassen wir das olivala-Bio-Olivenöl analysieren. Ergebnis: Keine nachweisbaren Rückstände. Überzeugende Bauernarbeit aus Kreta.

Mehr...
Deklarationen

Olivenöl ist kostbar. Billiges Olivenöl gibt es nicht, und wenn es billig angeboten wird, ist es immer schlecht. Das Wissen über Olivenöl ist hierzulande noch immer sehr dürftig. Grundlegende Infos zu Olivenöl finden Sie hier.

Dieses exzellente Olivenöl rarer Spitzenklasse wird aus tagesfrisch geernteten grünen Bio-Oliven gewonnen. Ende Oktober bis Anfang November ist Erntezeit in den Olivenhainen auf Kreta, von denen dieses großartige Öl stammt. Die reifen, grünen Oliven der Sorten Koroneiki und Tsunato werden sorgsam per Hand von den Bäumen gerüttelt und sofort in Jutesäcke gefüllt. Diese werden zur nahegelegenen Ölmühle gebracht, wo sie per Kaltextraktion bei maximal 27° C in einer hochmodernen Pieralisi-Presse zu einem Öl verarbeitet werden, das sofort nach dem Preßvorgang dekantiert wird und deshalb all seine wertvollen Bestandteile in größtmöglicher Konzentration enthält. Zwischen Ernte und Extraktion liegen bei olivala höchstens 8 Stunden. Dieses für Spitzenöl notwendige Procedere ist in der chemischen Analyse unmittelbar abzulesen.

Das Öl von olivala ist umwerfend gut. Es duftet feinwürzig grün und herb, fruchtig und mild. Im Mund hat es jene feine Schärfe, die untrügliches Kennzeichen seiner Frische und Qualität ist, doch man trinkt es ja nicht solo, sondern verwendet es auf Gemüse, Fisch und Fleisch, sowie auf Salaten, und da braucht es diese Frische, um sich geschmacklich durchzusetzen. Ein intensiv wohlschmeckendes, unaufdringlich mildes, aromatisch aber überaus edles Olivenöl aus zwei der besten Sorten, die Griechenland zu bieten hat. Lebensqualität. Auf bestem Fleisch vom Grill, auf frischem Fisch, sommerlichem Gemüse, Pasta mit bestem Parmiggiano, zu reifen Tomaten mit geröstetem Sauerteig-Bauerbrot - mehr braucht es nicht, um glücklich zu sein.

Nach jeder Ernte lassen wir das olivala-Bio-Olivenöl analysieren. Ergebnis: Keine nachweisbaren Rückstände. Überzeugende Bauernarbeit aus Kreta.

Mehr...

Inhaltsstoffe

Olio extra vergine. Aus Koroneiki- und Tsunato-Oliven. In Griechenland / Kreta rein mechanisch kaltgepreßt und extrahiert. Filtriert. Dekantiert. Biozertifiziert.

Nährwerte

Brennwert pro 100ml: 824 kcal/3404kj
Eiweiß: 0 g
Fett: 91,3 g/l
Fettsäure: 0 g
Kohlenhydrate: 0 g
Salz: 0 g

Erstinverkehrbringer

olivala – Bio Olivenöl Extra Nativ aus Griechenland / Lauenburgerstr. 9 / 90475 Nürnberg