trust
K&U-Profisuche

You're currently on:

Unsere Wein-Termine

Der Weinhandel umgibt sich gerne mit dem elitären Anspruch der »Kennerschaft«. Damit nimmt er dem damit als »Nicht-Kenner« Ausgegrenzten aber meist die Lust, sich mit der reizvollen Vielfalt guten Weines zu beschäftigen. Wir meinen, daß es weder Fachkenntnis noch Wissen braucht, um Wein für sich zu entdecken. Jeder ist in der Lage, mit ein wenig Neugier und Aufmerksamkeit Wein anders als nur »lecker« zu erleben. Wir zeigen Ihnen, wie Wein nicht nur zum Vergnügen werden kann, sondern durch mehr Wissen auch immer mehr zum Genuss.

Wir laden Sie herzlich ein, sich von uns in die Kunst des Wein-Erlebens einweihen zu lassen. Wenn Sie dabei nicht gleich anstreben, zum ultimativen »Kenner« zu werden, sondern auch als neugieriger Wein-Liebhaber glücklich werden können, zeigen wir Ihnen, wie Sie Größe im Wein herauszuschmecken lernen, aber auch, daß gerade der alltäglich gute Wein durch seine faszinierende Vielfalt zum besonderen Vergnügen werden kann.

Besuchen Sie zur Einführung in die Welt des Weines eines unserer Seminare, oder frönen Sie Ihrem Wissensdurst. Warum immer Sie zu uns kommen, wir werden immer versuchen, Wein für Sie zum Erlebnis zu machen. Wir tun das auf leicht verständliche und erstaunlich praktische Weise, in dem wir Ihnen zeigen, daß man Wein-Qualität im Mund ohne jede Vorkenntnisse fühlen kann. Ein anderes Erleben von Wein.

Und nun freuen wir uns auf Sie, Ihre Fragen und Ihr Interesse.

20.04

Die K&U-Hausmesse 2018

Freitag 20. April 2018 | Ofenwerk | 16.00-20.00 Uhr | 20.- €
Nürnberger Ofenwerk | Klingenhofstrasse 72 | 90411 Nürnberg

Die K&U-Hausmesse 2018 


» Drecksarbeit«.

Wein radikal anders erleben

 



Der Termin:

Freitag | 20. April 2018 | 16:00 - 20:00 Uhr 

Samstag | 21. April 2018 | 11:00 - 17:00 Uhr

 

Sie und Ihre Bekannten und Freunde sind herzlich eingeladen.


Unsere K&U-Hausmesse hat sich als eine der grossen privaten Weinmessen der Bundesrepublik etabliert. Sie erfreut sich nicht nur unter Weinfreunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz großer Beliebtheit, auch unsere Winzer kommen aus aller Welt, um Ihnen ihre Weine persönlich zu präsentieren. 

Es dürfte nicht viele Weinveranstaltungen in Deutschland geben, die ein ähnlich kompromißloses Qualitätskonzept verfolgen, wie die K&U-Hausmesse. Das Aufgebot an Winzern ist in dieser stringenten Qualität alles andere als alltäglich. 

Wir laden keine Winzer ein, die auf Messen müssen, weil sie anders nichts verkaufen. Wir bieten Qualität. Die kommt bei uns nicht aus konventionellem Agrarchemie-Weinbau. Unsere Winzer stehen Ihnen Rede und Antwort, zur Not mal nur in Französisch, Italienisch oder Englisch, aber da müssen dann halt Hände und Füsse ran.

Dafür spricht dann der Wein - ohne elitäre Attitüden, ohne Arroganz und garantiert ohne Borniertheit. Guter Wein ist für alle da, auch für die, die Wein gerade erst zu beschnuppern beginnen. Bei uns gibt es keine Grenzen, keine Hürden, keine elitären Barrieren, keine Wichtigtuerei. Zu uns kann jeder kommen, der Freude am Weintrinken hat und sich für Qualität interessiert.

 

Hier die Verkostungsliste als pdf

 

Lust auf das, was kommt? Unser Video,

  

Die Liste der teilnehmenden Winzer

 

Unsere Seminare, die wir während der Hausmesse anbieten.


Für unser aller leibliches Wohl werden unsere Haus-Caterer von El Paradiso in bewährter Manier sorgen,  wir freuen uns aber darüber hinaus auf viele Genußhandwerker, die Sie und uns wieder verköstigen und über ihre Produkte informieren werden: Von Arnd Erbel, einem der besten Freibäcker der Bundesrepublik, den Schoko-Laden mit Rainer Heubeck aus Weißenburg, Familie Weisel mit großartigem geräuchertem Fisch, die Patisserie Tafelzier mit edler Patisserie und Kaffee, die Firma Meeresdelikatessen, die mit diversen frischen Austern aufwartet, bis zum legendären Paprika-Baron Peter Kunze, der die deutsche Spitzengastronomie mit frischen Vegetabilien versorgtund die Zwei von Lang & Breit, die in bewährter Manier Biokäse bester Qualität anbieten.
 


» Wein radikal anders «


Unser Motto. Wir handeln nicht nur anders mit Wein, wir denken ihn auch anders. Deshalb präsentieren wir unsere Winzer und deren Weine anders als andere. Wir möchten nicht schon sprachlich ausgrenzen, sondern unsere spannend »anderen« Weine allen Weininteressierten auch ohne Vorkenntnisse zugänglich und »genießbar« machen. Keine Angst vor dem Wein also auf unserer Messe, auch wenn wir ihn radikal anders sehen als andere.

 

5 spannende Weinerlebnistouren, wie es sie nirgendwo sonst gibt, weisen Ihnen, je nach Lust und Neigung, einen thematischen Weg zu unseren Winzern und deren Weinen. Jeder Winzer ist einmal vertreten. 18 Weine umfaßt jede Tour. Das ist eine machbare Anzahl von Weinen.

Es sind diese Weinerlebnis-Touren, die unsere K&U-Hausmesse von anderen Weinmessen unterscheiden. Sie leiten den Kenner und Könner, wie den Einsteiger und Wein-Neuling, völlig unproblematisch und frustrationsfrei, aber auch so lustvoll wie spannend durch die weit über 300 Weine, die es zu probieren gibt:

 

Weinerlebnis-Tour N°1:

Der Boden. Verleiht dem Wein Charakter.


Weinerlebnis-Tour N°2:

Genießen statt saufen. Betreutes Trinken, ganz ohne Fachchinesisch.


Weinerlebnis-Tour N°3:

Preis oder Wert. Was darf Wein kosten?


Weinerlebnis-Tour N°4:

Wenn das Bio im Wein dynamisch wird. Den Unterschied erleben.


Weinerlebnis-Tour N°5:

Wellness-Weine ohne Ecken und Kanten. Aber mit Persönlichkeit.


Winzer, die den Boden ihrer Weinberge lebendig halten, bereiten charaktervollere Weine, die nach mehr schmecken als dem üblichen Klischee. Ihnen widmen wir das Motto unserer Hausmesse: »Drecksarbeit. Er ist es, der Boden, der Dreck an ihren Füssen, dem unsere Winzer einen Großteil ihrer Arbeit widmen. Ohne lebendigen Boden hat Wein keinen Charakter. Ohne lebendigen Boden muß der Winzer Technik, Industrie und moderner Önologie vertrauen. Deshalb stellen wir den Boden als entscheidenden Unterschied zwischen Industrie und Handwerk in den Mittelpunkt unserer Arbeit. 

 

Freuen Sie sich auf besondere, herzliche, kluge, knorrige, frohgemute, außergewöhnliche und garantiert leidenschaftliche Winzerinnen und Winzer. Wir freuen uns auf Sie.

 


Daten & Fakten:

Freitag | 20. April 2018 | 16:00 - 20:00 Uhr 

Samstag | 21. April 2018 | 11:00 - 17:00 Uhr

im Nürnberger Ofenwerk | Klingenhofstrasse 72 | 90411 Nürnberg

Eintritt 20.- € inkl. hochwertigem Tritan®-Verkostungsglas