You're currently on:

2017

Weissburgunder »Ilbesheim«

Weissburgunder »Ilbesheim«  
Die wärmste Lage in Ilbesheim. Dort stehen die teilweise über dreißig Jahre alten Reben, die diesem kompromißlos trockenen Weißburgunder Körper und Dichte verleihen. Der wirkt so gar nicht warm im Charakter und sein cremig präzises Mundgefühl entwickelt durch die spontane Vergärung im Edelstahl und kurze Mazeration auf der Schale ganz schön fordernde Komplexität. Kein Weißwein für die Couch. Dieser Weißburgunder braucht Aufmerksamkeit und Zuwendung, um seine markant mineralische Säureader nicht fehlzuinterpretieren. Ein geschliffenes Präzisionsteil, erfrischend »anders«, rassiger, präziser, klarer und kompromißloser als üblich. Schön gegen den Strich gebürstet. Typisch Sven Leiner.

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Weissburgunder »Ilbesheim«  

Availability: In stock.

16,80 €
je Flasche à 0.75l / 22,40 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Deutschland - Pfalz
Weißburgunder
Weingut Jürgen Leiner
Zertifiziert Demeter
6er Karton
Art-Nr. DPW17018
Inhalt 0.75l
seit 2004
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle DE-ÖKO-022
Sofort versandfertig
Lieferfrist: 1-2 Tage
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung
Die wärmste Lage in Ilbesheim. Dort stehen die teilweise über dreißig Jahre alten Reben, die diesem kompromißlos trockenen Weißburgunder Körper und Dichte verleihen. Der wirkt so gar nicht warm im Charakter und sein cremig präzises Mundgefühl entwickelt durch die spontane Vergärung im Edelstahl und kurze Mazeration auf der Schale ganz schön fordernde Komplexität. Kein Weißwein für die Couch. Dieser Weißburgunder braucht Aufmerksamkeit und Zuwendung, um seine markant mineralische Säureader nicht fehlzuinterpretieren. Ein geschliffenes Präzisionsteil, erfrischend »anders«, rassiger, präziser, klarer und kompromißloser als üblich. Schön gegen den Strich gebürstet. Typisch Sven Leiner.
Deklarationen
Alkohol: 13 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: < 2 g/l
Ausbau: Trad. Holzfass
Bodenart: Lehm & Ton
Betriebsgröße: 12 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
Wissenswert: Ecocert®
Die wärmste Lage in Ilbesheim. Dort stehen die teilweise über dreißig Jahre alten Reben, die diesem kompromißlos trockenen Weißburgunder Körper und Dichte verleihen. Der wirkt so gar nicht warm im Charakter und sein cremig präzises Mundgefühl entwickelt durch die spontane Vergärung im Edelstahl und kurze Mazeration auf der Schale ganz schön fordernde Komplexität. Kein Weißwein für die Couch. Dieser Weißburgunder braucht Aufmerksamkeit und Zuwendung, um seine markant mineralische Säureader nicht fehlzuinterpretieren. Ein geschliffenes Präzisionsteil, erfrischend »anders«, rassiger, präziser, klarer und kompromißloser als üblich. Schön gegen den Strich gebürstet. Typisch Sven Leiner.
Alkohol: 13 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: < 2 g/l
Ausbau: Trad. Holzfass
Bodenart: Lehm & Ton
Betriebsgröße: 12 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork