You're currently on:

2018

Saumur blanc

Saumur blanc 

Saumur in Weiß, das ist reine Chenin Blanc von lehmigen, intensiv von Kalkstein durchsetzten Böden. Man schmeckt ihn unverwechselbar, den Kalk von Saumur. Straff und mittig legt er sich in rauer, mürber Konsistenz auf die Zunge. Eigensinnig prägt er die großen Weine der Region, die zum überwiegenden Teil in Frankreich getrunken werden, weshalb sie bei uns kaum bekannt sind. Dabei steht Chenin Blanc, die große weiße Rebsorte der Loire, wie keine andere für den französischen Weingeschmack.

Romain Guiberteau ist Kultwinzer der französischen Bio-Szene. Er zelebriert Chenin Blanc in referenzartiger Qualität. Rassig, stahlig und druckvoll säurebetont in ausdrucksstarker Intensität von Rebsorten- und Herkunftscharakter. Selbst dieser Basis-Wein macht physische Substanz auf der Zunge fühlbar. Stoffig und dicht zieht er in schwebender Transparenz über die Zunge. Saftige Säure ohne ein Gramm Fett im Mundgefühl. Kristalline Brillanz, die an einen Gebirgsbach in unzerstörter Natur erinnert. Verwirrend natürlich wirkend in rasant präziser Grundstruktur. Mundwässernd appetitlich und animierend. Derart griffige Präzision gibt es normalerweise nicht zu derart wertem Preis. Erinnert an großen weißen Burgunder. Das können so nur wenige an der Loire. Das Geheimnis? Der richtige Lesezeitpunkt. Ihm widmet Romain Guiberteau im Herbst alle Aufmerksamkeit. Ansonsten das Übliche: Spontane Vergärung im Edelstahltank, langer Ausbau auf der Vollhefe in gebrauchten Barriques. Einer der Großen seiner Art.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Saumur blanc 

Availability: Out of stock.

22,00 €
Vorübergehend nicht verfügbar.
Frankreich - Loire
Chenin Blanc
Domaine Guiberteau
6er Karton
Art-Nr. FLW18650
Inhalt 0.75l
seit 2009
Bio-Kontrollstelle FR-BIO-01
Sofort versandfertig
Lieferfrist: 1-2 Tage
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Saumur in Weiß, das ist reine Chenin Blanc von lehmigen, intensiv von Kalkstein durchsetzten Böden. Man schmeckt ihn unverwechselbar, den Kalk von Saumur. Straff und mittig legt er sich in rauer, mürber Konsistenz auf die Zunge. Eigensinnig prägt er die großen Weine der Region, die zum überwiegenden Teil in Frankreich getrunken werden, weshalb sie bei uns kaum bekannt sind. Dabei steht Chenin Blanc, die große weiße Rebsorte der Loire, wie keine andere für den französischen Weingeschmack.

Romain Guiberteau ist Kultwinzer der französischen Bio-Szene. Er zelebriert Chenin Blanc in referenzartiger Qualität. Rassig, stahlig und druckvoll säurebetont in ausdrucksstarker Intensität von Rebsorten- und Herkunftscharakter. Selbst dieser Basis-Wein macht physische Substanz auf der Zunge fühlbar. Stoffig und dicht zieht er in schwebender Transparenz über die Zunge. Saftige Säure ohne ein Gramm Fett im Mundgefühl. Kristalline Brillanz, die an einen Gebirgsbach in unzerstörter Natur erinnert. Verwirrend natürlich wirkend in rasant präziser Grundstruktur. Mundwässernd appetitlich und animierend. Derart griffige Präzision gibt es normalerweise nicht zu derart wertem Preis. Erinnert an großen weißen Burgunder. Das können so nur wenige an der Loire. Das Geheimnis? Der richtige Lesezeitpunkt. Ihm widmet Romain Guiberteau im Herbst alle Aufmerksamkeit. Ansonsten das Übliche: Spontane Vergärung im Edelstahltank, langer Ausbau auf der Vollhefe in gebrauchten Barriques. Einer der Großen seiner Art.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 13 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,7 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Barrique (gebraucht)
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 14,5 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3.2
Wissenswert: Minimal geschwefelt

Saumur in Weiß, das ist reine Chenin Blanc von lehmigen, intensiv von Kalkstein durchsetzten Böden. Man schmeckt ihn unverwechselbar, den Kalk von Saumur. Straff und mittig legt er sich in rauer, mürber Konsistenz auf die Zunge. Eigensinnig prägt er die großen Weine der Region, die zum überwiegenden Teil in Frankreich getrunken werden, weshalb sie bei uns kaum bekannt sind. Dabei steht Chenin Blanc, die große weiße Rebsorte der Loire, wie keine andere für den französischen Weingeschmack.

Romain Guiberteau ist Kultwinzer der französischen Bio-Szene. Er zelebriert Chenin Blanc in referenzartiger Qualität. Rassig, stahlig und druckvoll säurebetont in ausdrucksstarker Intensität von Rebsorten- und Herkunftscharakter. Selbst dieser Basis-Wein macht physische Substanz auf der Zunge fühlbar. Stoffig und dicht zieht er in schwebender Transparenz über die Zunge. Saftige Säure ohne ein Gramm Fett im Mundgefühl. Kristalline Brillanz, die an einen Gebirgsbach in unzerstörter Natur erinnert. Verwirrend natürlich wirkend in rasant präziser Grundstruktur. Mundwässernd appetitlich und animierend. Derart griffige Präzision gibt es normalerweise nicht zu derart wertem Preis. Erinnert an großen weißen Burgunder. Das können so nur wenige an der Loire. Das Geheimnis? Der richtige Lesezeitpunkt. Ihm widmet Romain Guiberteau im Herbst alle Aufmerksamkeit. Ansonsten das Übliche: Spontane Vergärung im Edelstahltank, langer Ausbau auf der Vollhefe in gebrauchten Barriques. Einer der Großen seiner Art.

Mehr...
Alkohol: 13 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,7 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Barrique (gebraucht)
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 14,5 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3.2
Wissenswert: Minimal geschwefelt