You're currently on:

2016

Sancerre »Les Vallons«

Sancerre »Les Vallons« 

»Les Vallons«. Sancerre von kalkigen Lehmböden. Eine der bekanntesten und besten Lagen Sancerres. Der weichere Typus Sancerre. Eher mundfüllend als auf die Zunge konzentriert.. Paul und Benoit Fouassier keltern nicht umsonst jede ihrer Lagen getrennt. Der Unterschied macht's.

»Les Vallons« präsentiert sich als klassisch großer Sancerre. Nobel verhalten in Intensität und Aroma. Das erinnert an reife Birnen ebenso, wie an reife Mango, und der typische Hauch warmer Steine setzt das Tüpfelchen auf das i und prägt den Wein unverkennbar als Sancerre. Ein entspannt souveräner Weißwein, geprägt von seiner Rebsorte, die sich aber der Herkunft unterwirft. »Les Vallons« ist rund und fleischig, reif und fast ein wenig fett am Gaumen, durchdrungen von jener Frische, die an frischgewaschene und gebügelte weiße Wäsche erinnert. So »anders« duftet nur eine Rebsorte auf der Welt: Sauvignon Blanc. Hier in einem anspruchsvoll komplexen Exemplar, dessen entspannte Harmonie am Gaumen in nobel herber Länge ausklingt.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Sancerre »Les Vallons« 

Availability: In stock.

17,90 €
je Flasche à 0.75l / 23,87 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Frankreich - Loire
Sauvignon blanc
Domaine Fouassier
6er Karton
Art-Nr. FLW16011
Inhalt 0.75l
seit 2013
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle FR-BIO-01
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

»Les Vallons«. Sancerre von kalkigen Lehmböden. Eine der bekanntesten und besten Lagen Sancerres. Der weichere Typus Sancerre. Eher mundfüllend als auf die Zunge konzentriert.. Paul und Benoit Fouassier keltern nicht umsonst jede ihrer Lagen getrennt. Der Unterschied macht's.

»Les Vallons« präsentiert sich als klassisch großer Sancerre. Nobel verhalten in Intensität und Aroma. Das erinnert an reife Birnen ebenso, wie an reife Mango, und der typische Hauch warmer Steine setzt das Tüpfelchen auf das i und prägt den Wein unverkennbar als Sancerre. Ein entspannt souveräner Weißwein, geprägt von seiner Rebsorte, die sich aber der Herkunft unterwirft. »Les Vallons« ist rund und fleischig, reif und fast ein wenig fett am Gaumen, durchdrungen von jener Frische, die an frischgewaschene und gebügelte weiße Wäsche erinnert. So »anders« duftet nur eine Rebsorte auf der Welt: Sauvignon Blanc. Hier in einem anspruchsvoll komplexen Exemplar, dessen entspannte Harmonie am Gaumen in nobel herber Länge ausklingt.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 12,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,6 g/l
Bewirtschaftung: Biodynamisch
Ausbau: Edelstahl | Holz
Bodenart: Kreide | Kalk
Betriebsgröße: 80 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,18
Kellerbehandlung: Filtration
Wissenswert: zertifiziert AB® & Biodyvin®

»Les Vallons«. Sancerre von kalkigen Lehmböden. Eine der bekanntesten und besten Lagen Sancerres. Der weichere Typus Sancerre. Eher mundfüllend als auf die Zunge konzentriert.. Paul und Benoit Fouassier keltern nicht umsonst jede ihrer Lagen getrennt. Der Unterschied macht's.

»Les Vallons« präsentiert sich als klassisch großer Sancerre. Nobel verhalten in Intensität und Aroma. Das erinnert an reife Birnen ebenso, wie an reife Mango, und der typische Hauch warmer Steine setzt das Tüpfelchen auf das i und prägt den Wein unverkennbar als Sancerre. Ein entspannt souveräner Weißwein, geprägt von seiner Rebsorte, die sich aber der Herkunft unterwirft. »Les Vallons« ist rund und fleischig, reif und fast ein wenig fett am Gaumen, durchdrungen von jener Frische, die an frischgewaschene und gebügelte weiße Wäsche erinnert. So »anders« duftet nur eine Rebsorte auf der Welt: Sauvignon Blanc. Hier in einem anspruchsvoll komplexen Exemplar, dessen entspannte Harmonie am Gaumen in nobel herber Länge ausklingt.

Mehr...
Alkohol: 12,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,6 g/l
Bewirtschaftung: Biodynamisch
Ausbau: Edelstahl | Holz
Bodenart: Kreide | Kalk
Betriebsgröße: 80 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,18
Kellerbehandlung: Filtration
Wissenswert: zertifiziert AB® & Biodyvin®