You're currently on:

2017

»Clos de la Bretonniere« sec

»Clos de la Bretonniere« sec 

Eine drei Hektar kleine Monopol-Lage in Vouvray. Sie liegt als echtes »Clos« von einer Mauer umgeben an einem südöstlich ausgerichteten Hang direkt an der Loire. Der Boden ist karg und steinig, Kalkstein mit hohem Lehm-Anteil. Die Rebstöcke sind im Schnitt 45 Jahre alt. Der Ertrag liegt durch Jacky Blots Reberziehung (Cordon) und biologische Bewirtschaftung bei nur 25 hl/ha, was dem Weine enorme Konzentration und fühlbare Dichte verleiht. Jacky Blot baute ihn, wie alle seine Weißweine, in neuen und gebrauchten Barriques aus, in denen er sechs Monate auf der Vollhefe reifen konnte.


Jacky Blot hat ein unglaubliches Fingerspitzengefühl für feindosierten, eleganten Holzeinsatz. Er konzipiert seine Weißweine für längere Lagerung. Entsprechend prägant fällt ihre Säurestruktur aus, die der sensible Ausbau im Holzfass auf raffinierte Weise harmonisiert. Jacky Blots Weißweine sind grandiose Unikate, Musterbeispiele für Chenin Blanc rarer Präzision und Strahlkraft.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

»Clos de la Bretonniere« sec 

Availability: In stock.

28,00 €
je Flasche à 0.75l / 37,33 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Frankreich - Loire
Chenin Blanc
Jacky Blot, La Taille aux Loups
6er Karton
Art-Nr. FLW17701
Inhalt 0.75l
seit 2004
Bio-Kontrollstelle FR-BIO-01
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Eine drei Hektar kleine Monopol-Lage in Vouvray. Sie liegt als echtes »Clos« von einer Mauer umgeben an einem südöstlich ausgerichteten Hang direkt an der Loire. Der Boden ist karg und steinig, Kalkstein mit hohem Lehm-Anteil. Die Rebstöcke sind im Schnitt 45 Jahre alt. Der Ertrag liegt durch Jacky Blots Reberziehung (Cordon) und biologische Bewirtschaftung bei nur 25 hl/ha, was dem Weine enorme Konzentration und fühlbare Dichte verleiht. Jacky Blot baute ihn, wie alle seine Weißweine, in neuen und gebrauchten Barriques aus, in denen er sechs Monate auf der Vollhefe reifen konnte.


Jacky Blot hat ein unglaubliches Fingerspitzengefühl für feindosierten, eleganten Holzeinsatz. Er konzipiert seine Weißweine für längere Lagerung. Entsprechend prägant fällt ihre Säurestruktur aus, die der sensible Ausbau im Holzfass auf raffinierte Weise harmonisiert. Jacky Blots Weißweine sind grandiose Unikate, Musterbeispiele für Chenin Blanc rarer Präzision und Strahlkraft.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 12,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 1,9 g/l
Ausbau: Edelstahltank
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 25 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,15
Manuvin®: Nein
Wissenswert: Nicht zertifiziert

Eine drei Hektar kleine Monopol-Lage in Vouvray. Sie liegt als echtes »Clos« von einer Mauer umgeben an einem südöstlich ausgerichteten Hang direkt an der Loire. Der Boden ist karg und steinig, Kalkstein mit hohem Lehm-Anteil. Die Rebstöcke sind im Schnitt 45 Jahre alt. Der Ertrag liegt durch Jacky Blots Reberziehung (Cordon) und biologische Bewirtschaftung bei nur 25 hl/ha, was dem Weine enorme Konzentration und fühlbare Dichte verleiht. Jacky Blot baute ihn, wie alle seine Weißweine, in neuen und gebrauchten Barriques aus, in denen er sechs Monate auf der Vollhefe reifen konnte.


Jacky Blot hat ein unglaubliches Fingerspitzengefühl für feindosierten, eleganten Holzeinsatz. Er konzipiert seine Weißweine für längere Lagerung. Entsprechend prägant fällt ihre Säurestruktur aus, die der sensible Ausbau im Holzfass auf raffinierte Weise harmonisiert. Jacky Blots Weißweine sind grandiose Unikate, Musterbeispiele für Chenin Blanc rarer Präzision und Strahlkraft.

Mehr...
Alkohol: 12,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 1,9 g/l
Ausbau: Edelstahltank
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 25 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,15
Manuvin®: Nein
Wissenswert: Nicht zertifiziert