You're currently on:

2017

Chardonnay Vin de Pays d´Oc (Literflasche)

Chardonnay Vin de Pays d´Oc (Literflasche) 

Aus der Literflasche und trotzdem richtig seriös. Ein Chardonnay, dessen Preis Qualität und Menge überzeugend unter einen Hut bringt. Mehr Chardonnay zu diesem Preis dürfte schwer zu finden sein. Klar, Global-Stilistik. Keine Herkunft. Dafür aber überzeugend viel Rebsortencharakter. Der füllt saftig den Mundraum aus, mild in der Säure, trocken im Gefühl, entfaltet nussige Länge am Gaumen und läuft rund und harmonisch. Viel Wein zum fairen Preis für die Party, das Bistro oder die Bar und den ganz normalen Alltag; für den großen meditativen Genuß wäre er uns zu harmlos. 

Ein Chardonnay, der trotz günstigen Kurses die typisch nussigen Noten der Rebsorte mit einem Hauch Butterkeks im Geschmack zu verbinden weiß und so auch anspruchsvollere Weinfreunde zuverlässig erfreut. Weinmacherin Edwige Thuille liefert uns seit über zehn Jahren Alltagsweine, die Freude machen, lecker, saftig und frisch im Trunk, unkompliziert im Charakter. Ihre Domaine de Valensac gehört zu den sicheren Tipps im Languedoc mit Weinen, die nicht »groß« sind, aber besser und preiswerter woanders kaum machbar sind. Um den Preis möglich günstig zu halten, werden die Trauben mit der Maschine gelesen, stammen aber aus nachhaltigem Anbau und vernünftig gezügelten Erträgen. So entsteht ein solider, sauberer Wein, der für einen engagiert arbeitenden Familienbetrieb steht, der seine Chance auf dem Markt in preiswerter Qualität sieht.

Hedwige baut ihren einfachen Chardonnay nicht im Holzfaß, sondern im Edelstahltank aus. Sie vergärt ihn mittels neutraler Champagner-Hefe und präsentiert ihn angenehm saftig und reintönig, ohne große Komplexität oder Länge am Gaumen, aber süffig, trocken, ehrlich und unkompliziert. Uns überzeugt er seit vielen Jahren, auch im harten Vergleich mit Konkurrenzprodukten, und so lag es nahe, ihn für den größeren Schluck in die preiswerte Ein-Liter-Flasche füllen zu lassen. Für den offenen Ausschank, die Party, Ihr alltägliches Weißweinvergnügen. A votre santé!

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Chardonnay Vin de Pays d´Oc (Literflasche) 

Availability: In stock.

7,80 €
je Flasche à 1.0l-Flasche / 7,80 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Frankreich - Languedoc
Chardonnay
Domaine de Valensac
6er Karton
Art-Nr. FLA17132
Inhalt 1.0l-Flasche
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Aus der Literflasche und trotzdem richtig seriös. Ein Chardonnay, dessen Preis Qualität und Menge überzeugend unter einen Hut bringt. Mehr Chardonnay zu diesem Preis dürfte schwer zu finden sein. Klar, Global-Stilistik. Keine Herkunft. Dafür aber überzeugend viel Rebsortencharakter. Der füllt saftig den Mundraum aus, mild in der Säure, trocken im Gefühl, entfaltet nussige Länge am Gaumen und läuft rund und harmonisch. Viel Wein zum fairen Preis für die Party, das Bistro oder die Bar und den ganz normalen Alltag; für den großen meditativen Genuß wäre er uns zu harmlos. 

Ein Chardonnay, der trotz günstigen Kurses die typisch nussigen Noten der Rebsorte mit einem Hauch Butterkeks im Geschmack zu verbinden weiß und so auch anspruchsvollere Weinfreunde zuverlässig erfreut. Weinmacherin Edwige Thuille liefert uns seit über zehn Jahren Alltagsweine, die Freude machen, lecker, saftig und frisch im Trunk, unkompliziert im Charakter. Ihre Domaine de Valensac gehört zu den sicheren Tipps im Languedoc mit Weinen, die nicht »groß« sind, aber besser und preiswerter woanders kaum machbar sind. Um den Preis möglich günstig zu halten, werden die Trauben mit der Maschine gelesen, stammen aber aus nachhaltigem Anbau und vernünftig gezügelten Erträgen. So entsteht ein solider, sauberer Wein, der für einen engagiert arbeitenden Familienbetrieb steht, der seine Chance auf dem Markt in preiswerter Qualität sieht.

Hedwige baut ihren einfachen Chardonnay nicht im Holzfaß, sondern im Edelstahltank aus. Sie vergärt ihn mittels neutraler Champagner-Hefe und präsentiert ihn angenehm saftig und reintönig, ohne große Komplexität oder Länge am Gaumen, aber süffig, trocken, ehrlich und unkompliziert. Uns überzeugt er seit vielen Jahren, auch im harten Vergleich mit Konkurrenzprodukten, und so lag es nahe, ihn für den größeren Schluck in die preiswerte Ein-Liter-Flasche füllen zu lassen. Für den offenen Ausschank, die Party, Ihr alltägliches Weißweinvergnügen. A votre santé!

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 13,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 2,8 g/l
Bewirtschaftung: Konventionell
Ausbau: Edelstahltank
Bodenart: Sand/Lehm/Geröll
Gärung: Reinzuchthefe
Verschlußart: Schraubverschluß
pH-Wert: 3,46
Manuvin®: Nein
Wissenswert: Maschinenlese

Aus der Literflasche und trotzdem richtig seriös. Ein Chardonnay, dessen Preis Qualität und Menge überzeugend unter einen Hut bringt. Mehr Chardonnay zu diesem Preis dürfte schwer zu finden sein. Klar, Global-Stilistik. Keine Herkunft. Dafür aber überzeugend viel Rebsortencharakter. Der füllt saftig den Mundraum aus, mild in der Säure, trocken im Gefühl, entfaltet nussige Länge am Gaumen und läuft rund und harmonisch. Viel Wein zum fairen Preis für die Party, das Bistro oder die Bar und den ganz normalen Alltag; für den großen meditativen Genuß wäre er uns zu harmlos. 

Ein Chardonnay, der trotz günstigen Kurses die typisch nussigen Noten der Rebsorte mit einem Hauch Butterkeks im Geschmack zu verbinden weiß und so auch anspruchsvollere Weinfreunde zuverlässig erfreut. Weinmacherin Edwige Thuille liefert uns seit über zehn Jahren Alltagsweine, die Freude machen, lecker, saftig und frisch im Trunk, unkompliziert im Charakter. Ihre Domaine de Valensac gehört zu den sicheren Tipps im Languedoc mit Weinen, die nicht »groß« sind, aber besser und preiswerter woanders kaum machbar sind. Um den Preis möglich günstig zu halten, werden die Trauben mit der Maschine gelesen, stammen aber aus nachhaltigem Anbau und vernünftig gezügelten Erträgen. So entsteht ein solider, sauberer Wein, der für einen engagiert arbeitenden Familienbetrieb steht, der seine Chance auf dem Markt in preiswerter Qualität sieht.

Hedwige baut ihren einfachen Chardonnay nicht im Holzfaß, sondern im Edelstahltank aus. Sie vergärt ihn mittels neutraler Champagner-Hefe und präsentiert ihn angenehm saftig und reintönig, ohne große Komplexität oder Länge am Gaumen, aber süffig, trocken, ehrlich und unkompliziert. Uns überzeugt er seit vielen Jahren, auch im harten Vergleich mit Konkurrenzprodukten, und so lag es nahe, ihn für den größeren Schluck in die preiswerte Ein-Liter-Flasche füllen zu lassen. Für den offenen Ausschank, die Party, Ihr alltägliches Weißweinvergnügen. A votre santé!

Mehr...
Alkohol: 13,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 2,8 g/l
Bewirtschaftung: Konventionell
Ausbau: Edelstahltank
Bodenart: Sand/Lehm/Geröll
Gärung: Reinzuchthefe
Verschlußart: Schraubverschluß
pH-Wert: 3,46
Manuvin®: Nein
Wissenswert: Maschinenlese