You're currently on:

2016

Maury Vendange VDN

Maury Vendange VDN 

Die moderne Fassung eines Maury, ein über 12 Monate im neuen Holz ausgebauter dichter und angenehm süßer Rotwein, der seine delikate Konzentration von 30 bis 50 Jahre alten Rebstöcken bezieht. Geschmacklich wirkt er attraktiv und weich und seinen Alkohol spürt man so gut wie nicht; im Duft ahnt man Kakao, reife Feigen und gekochte Kirschen; seine milden Gerbstoffe schmeckt man kaum und doch sind sie es, die den Wein lange am Gaumen halten, ohne daß er unangenehm süß wirkt. Maury ist eine faszinierende Kombination von Gerbstoff und Süße.

Pouderoux Reben stehen auf landschaftlich reizvoll sich an die „Montagne des Corbières“ schmiegenden Südhängen mit Kalk- und Schieferformationen, die für die charakteristisch reife, an Rumtopf erinnernde, tiefdunkle Würze in Duft und Geschmack sorgen. Der fruchtbeladene, würzige Rotwein zeigt so viel Charme und Schmelz auf der Zunge, daß es kaum etwas angenehmeres gibt, als an einem Winterabend im Kreise von Freunden eine Flasche Maury in fröhlicher Runde „verdunsten“ zu lassen. Heute trinkreif, wird sich dieser Vintage noch über viele Jahre auf der Flasche entwickeln.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Maury Vendange VDN 

Availability: In stock.

14,90 €
je Flasche à 0.5l-Flasche / 29,80 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Frankreich - Roussillon
Grenache noir
Domaine Pouderoux
12er Karton
Art-Nr. FRR16902
Inhalt 0.5l-Flasche
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Die moderne Fassung eines Maury, ein über 12 Monate im neuen Holz ausgebauter dichter und angenehm süßer Rotwein, der seine delikate Konzentration von 30 bis 50 Jahre alten Rebstöcken bezieht. Geschmacklich wirkt er attraktiv und weich und seinen Alkohol spürt man so gut wie nicht; im Duft ahnt man Kakao, reife Feigen und gekochte Kirschen; seine milden Gerbstoffe schmeckt man kaum und doch sind sie es, die den Wein lange am Gaumen halten, ohne daß er unangenehm süß wirkt. Maury ist eine faszinierende Kombination von Gerbstoff und Süße.

Pouderoux Reben stehen auf landschaftlich reizvoll sich an die „Montagne des Corbières“ schmiegenden Südhängen mit Kalk- und Schieferformationen, die für die charakteristisch reife, an Rumtopf erinnernde, tiefdunkle Würze in Duft und Geschmack sorgen. Der fruchtbeladene, würzige Rotwein zeigt so viel Charme und Schmelz auf der Zunge, daß es kaum etwas angenehmeres gibt, als an einem Winterabend im Kreise von Freunden eine Flasche Maury in fröhlicher Runde „verdunsten“ zu lassen. Heute trinkreif, wird sich dieser Vintage noch über viele Jahre auf der Flasche entwickeln.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 15,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 50 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Trad. Holzfass
Bodenart: Schiefer
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,66

Die moderne Fassung eines Maury, ein über 12 Monate im neuen Holz ausgebauter dichter und angenehm süßer Rotwein, der seine delikate Konzentration von 30 bis 50 Jahre alten Rebstöcken bezieht. Geschmacklich wirkt er attraktiv und weich und seinen Alkohol spürt man so gut wie nicht; im Duft ahnt man Kakao, reife Feigen und gekochte Kirschen; seine milden Gerbstoffe schmeckt man kaum und doch sind sie es, die den Wein lange am Gaumen halten, ohne daß er unangenehm süß wirkt. Maury ist eine faszinierende Kombination von Gerbstoff und Süße.

Pouderoux Reben stehen auf landschaftlich reizvoll sich an die „Montagne des Corbières“ schmiegenden Südhängen mit Kalk- und Schieferformationen, die für die charakteristisch reife, an Rumtopf erinnernde, tiefdunkle Würze in Duft und Geschmack sorgen. Der fruchtbeladene, würzige Rotwein zeigt so viel Charme und Schmelz auf der Zunge, daß es kaum etwas angenehmeres gibt, als an einem Winterabend im Kreise von Freunden eine Flasche Maury in fröhlicher Runde „verdunsten“ zu lassen. Heute trinkreif, wird sich dieser Vintage noch über viele Jahre auf der Flasche entwickeln.

Mehr...
Alkohol: 15,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 50 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Trad. Holzfass
Bodenart: Schiefer
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,66