Liebe Kundin, lieber Kunde, wir versenden wie gewohnt. Unser Laden ist zu, wir beliefern Sie in N und Fü aber per Kurier. Mehr hier!

You're currently on:

2012

Champagne »Champs Rayés« Brut Nature (Chardonnay)

Champagne »Champs Rayés« Brut Nature (Chardonnay) 

Champs Rayés. Reiner Chardonnay. Die große Cuvée von Bio-Winzer Roland Piollot. Der beste Champagner seines kleinen Weingutes. Er stammt von einem Hang, der in der Region als »Noé les Mallets« bekannt ist. Dort besitzt Roland zwei Parzellen: »Champs Rayés« und »Derrière le Bois«. Beide sind mit Chardonnay aus einer Selection Massale bepflanzt, also mit speziellem genetischem Rebmaterial, das nicht den üblichen Klonen entspricht. Die Reben stehen dort auf Lehm-, Mergel- und Kalkböden, werden also ausreichend mit Wasser versorgt, auch in einem heißen Jahr wie 2012.

Die entspannten Reben spürt man in diesem Champagner, den Roland Piollot erst im Juli 2017 degorgiert, also von der Hefe der Flaschengärung genommen hat. Fast 5 Jahre Hefereife auf der Flasche. Jetzt allmählich optimal trinkreif werdend. Großer Chardonnay-Champagner. Extrem fein und aufregend belebend in der Perlung, unheimlich elegant im Mundgefühl, strahlend und reichhaltig, wunderbare Finesse und Harmonie im Trunk. »Brut Nature«, also knochentrocken, ohne Zusatz von Zucker, weder geschönt, noch filtriert im Ausbau. Natur-Champagner rarer Rasse und Klasse. Ungeschwefelt abgefüllt. Echte Größe aus wenig bekanntem Anbaugebiet, das zu merken sich lohnt, der Côte des Bar, im äußersten Südosten der Champagner.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Champagne »Champs Rayés« Brut Nature (Chardonnay) 

Availability: In stock.

42,00 €
je Flasche à 0.75l / 56,00 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Frankreich - Champagne
Chardonnay
Champagne Piollot Père & Fils
6er Karton
Art-Nr. FCH12701
Inhalt 0.75l
seit 2015
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle FR-BIO-01
Lieferfrist: 1-2 Tage
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Champs Rayés. Reiner Chardonnay. Die große Cuvée von Bio-Winzer Roland Piollot. Der beste Champagner seines kleinen Weingutes. Er stammt von einem Hang, der in der Region als »Noé les Mallets« bekannt ist. Dort besitzt Roland zwei Parzellen: »Champs Rayés« und »Derrière le Bois«. Beide sind mit Chardonnay aus einer Selection Massale bepflanzt, also mit speziellem genetischem Rebmaterial, das nicht den üblichen Klonen entspricht. Die Reben stehen dort auf Lehm-, Mergel- und Kalkböden, werden also ausreichend mit Wasser versorgt, auch in einem heißen Jahr wie 2012.

Die entspannten Reben spürt man in diesem Champagner, den Roland Piollot erst im Juli 2017 degorgiert, also von der Hefe der Flaschengärung genommen hat. Fast 5 Jahre Hefereife auf der Flasche. Jetzt allmählich optimal trinkreif werdend. Großer Chardonnay-Champagner. Extrem fein und aufregend belebend in der Perlung, unheimlich elegant im Mundgefühl, strahlend und reichhaltig, wunderbare Finesse und Harmonie im Trunk. »Brut Nature«, also knochentrocken, ohne Zusatz von Zucker, weder geschönt, noch filtriert im Ausbau. Natur-Champagner rarer Rasse und Klasse. Ungeschwefelt abgefüllt. Echte Größe aus wenig bekanntem Anbaugebiet, das zu merken sich lohnt, der Côte des Bar, im äußersten Südosten der Champagner.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 12 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 1,75 g/l
Bewirtschaftung: Biodynamisch
Ausbau: Edelstahl | Holz
Bodenart: Lehm & Ton
Betriebsgröße: 8,5 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,13
Wissenswert: AB® | lange Hefereife auf der Flasche | umgeschwefelt
Degorgiert: Juli 2017

Champs Rayés. Reiner Chardonnay. Die große Cuvée von Bio-Winzer Roland Piollot. Der beste Champagner seines kleinen Weingutes. Er stammt von einem Hang, der in der Region als »Noé les Mallets« bekannt ist. Dort besitzt Roland zwei Parzellen: »Champs Rayés« und »Derrière le Bois«. Beide sind mit Chardonnay aus einer Selection Massale bepflanzt, also mit speziellem genetischem Rebmaterial, das nicht den üblichen Klonen entspricht. Die Reben stehen dort auf Lehm-, Mergel- und Kalkböden, werden also ausreichend mit Wasser versorgt, auch in einem heißen Jahr wie 2012.

Die entspannten Reben spürt man in diesem Champagner, den Roland Piollot erst im Juli 2017 degorgiert, also von der Hefe der Flaschengärung genommen hat. Fast 5 Jahre Hefereife auf der Flasche. Jetzt allmählich optimal trinkreif werdend. Großer Chardonnay-Champagner. Extrem fein und aufregend belebend in der Perlung, unheimlich elegant im Mundgefühl, strahlend und reichhaltig, wunderbare Finesse und Harmonie im Trunk. »Brut Nature«, also knochentrocken, ohne Zusatz von Zucker, weder geschönt, noch filtriert im Ausbau. Natur-Champagner rarer Rasse und Klasse. Ungeschwefelt abgefüllt. Echte Größe aus wenig bekanntem Anbaugebiet, das zu merken sich lohnt, der Côte des Bar, im äußersten Südosten der Champagner.

Mehr...
Alkohol: 12 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 1,75 g/l
Bewirtschaftung: Biodynamisch
Ausbau: Edelstahl | Holz
Bodenart: Lehm & Ton
Betriebsgröße: 8,5 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,13
Wissenswert: AB® | lange Hefereife auf der Flasche | umgeschwefelt
Degorgiert: Juli 2017