You're currently on:

Apfel Cuvée Brut

Apfel Cuvée Brut 

Apfelwein hat eine lange Tradition in Hessen. Der Frankfurter Äppelwoi genießt nicht umsonst Weltruf. Die Streuobstwiesen dafür liegen im Odenwald, wo auch das Sekthaus Streit beheimatet ist, das die Griesel-Sekte produziert. Um die Verbundenheit mit der Apfel-Tradition der Region zu unterstreichen, hat sich auch Kellermeister Niko Brandner des Themas Apfelwein angenommen. Aus alten Bergsträßer Streuobstsorten keltert er einen Saft, den er in gebrauchten und neuen Barriquefässern mithilfe der natürlich vorhandenen Hefeflora spontan vergärt. Anschließend kommt er mit Hefe und Zucker wieder in die Flasche, um zu feiner Perlung zu vergären und über lange 24 Monate hinweg zu reifen. So entsteht per handwerklich traditioneller Flaschengärung ein hochwertig trockener Apfelschaumwein, der nach dem Hefeabzug mit frischem Apfelsaft dosiert wird und zu den besten seiner Art gehört.

Niko Brandners bescheiden auftretende Apfel Cuvée ist angenehme 8 vol.% leicht und macht sich hervorragend als erfrischender Aperitif, ist aber auch exzellenter Speisenbegleiter zu anspruchsvoller Veggie-Küche, zu frischem Seefisch und hellem Fleisch und Geflügel. Ein fröhlich sprudelnder Allrounder, der immer passt, vor allem zu guter Gesellschaft.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Apfel Cuvée Brut 

Availability: In stock.

14,90 €
je Flasche à 0.75l / 19,87 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Deutschland - Rheinhessen
Apfel (Obst)
Griesel & Compagnie
6er Karton
Art-Nr. DRH14950
Inhalt 0.75l
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Apfelwein hat eine lange Tradition in Hessen. Der Frankfurter Äppelwoi genießt nicht umsonst Weltruf. Die Streuobstwiesen dafür liegen im Odenwald, wo auch das Sekthaus Streit beheimatet ist, das die Griesel-Sekte produziert. Um die Verbundenheit mit der Apfel-Tradition der Region zu unterstreichen, hat sich auch Kellermeister Niko Brandner des Themas Apfelwein angenommen. Aus alten Bergsträßer Streuobstsorten keltert er einen Saft, den er in gebrauchten und neuen Barriquefässern mithilfe der natürlich vorhandenen Hefeflora spontan vergärt. Anschließend kommt er mit Hefe und Zucker wieder in die Flasche, um zu feiner Perlung zu vergären und über lange 24 Monate hinweg zu reifen. So entsteht per handwerklich traditioneller Flaschengärung ein hochwertig trockener Apfelschaumwein, der nach dem Hefeabzug mit frischem Apfelsaft dosiert wird und zu den besten seiner Art gehört.

Niko Brandners bescheiden auftretende Apfel Cuvée ist angenehme 8 vol.% leicht und macht sich hervorragend als erfrischender Aperitif, ist aber auch exzellenter Speisenbegleiter zu anspruchsvoller Veggie-Küche, zu frischem Seefisch und hellem Fleisch und Geflügel. Ein fröhlich sprudelnder Allrounder, der immer passt, vor allem zu guter Gesellschaft.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 8 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 18 g/l
Bewirtschaftung: Naturnah
Ausbau: Edelstahltank
Bodenart: Lehm & Ton
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Sektkork
Wissenswert: Traditionelle Flaschengärung

Apfelwein hat eine lange Tradition in Hessen. Der Frankfurter Äppelwoi genießt nicht umsonst Weltruf. Die Streuobstwiesen dafür liegen im Odenwald, wo auch das Sekthaus Streit beheimatet ist, das die Griesel-Sekte produziert. Um die Verbundenheit mit der Apfel-Tradition der Region zu unterstreichen, hat sich auch Kellermeister Niko Brandner des Themas Apfelwein angenommen. Aus alten Bergsträßer Streuobstsorten keltert er einen Saft, den er in gebrauchten und neuen Barriquefässern mithilfe der natürlich vorhandenen Hefeflora spontan vergärt. Anschließend kommt er mit Hefe und Zucker wieder in die Flasche, um zu feiner Perlung zu vergären und über lange 24 Monate hinweg zu reifen. So entsteht per handwerklich traditioneller Flaschengärung ein hochwertig trockener Apfelschaumwein, der nach dem Hefeabzug mit frischem Apfelsaft dosiert wird und zu den besten seiner Art gehört.

Niko Brandners bescheiden auftretende Apfel Cuvée ist angenehme 8 vol.% leicht und macht sich hervorragend als erfrischender Aperitif, ist aber auch exzellenter Speisenbegleiter zu anspruchsvoller Veggie-Küche, zu frischem Seefisch und hellem Fleisch und Geflügel. Ein fröhlich sprudelnder Allrounder, der immer passt, vor allem zu guter Gesellschaft.

Mehr...
Alkohol: 8 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 18 g/l
Bewirtschaftung: Naturnah
Ausbau: Edelstahltank
Bodenart: Lehm & Ton
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Sektkork
Wissenswert: Traditionelle Flaschengärung