You're currently on:

2011

»ROZ« Carso rosso

»ROZ« Carso rosso 

ROZ steht für »Rosso di Zidarich«, den »einfachen« Rotwein des Benjamin Zidarich aus dem Karstgebiet bei Triest, der so gar nicht einfach riecht und schmeckt. Säuerlich würzig dominiert tiefgründig beerige Frucht des Merlot seinen Duft, rassig frisch und schlank prägt ihn typisch friulanische Säure im Trunk, die ihn schlank und kühl macht im Mundgefühl. Ein Rotwein unverkennbar regionaler Prägung, der zu entsprechender Küche serviert werden will. Auf des Deutschen Sofatisch, zu Sportschau oder Tatort genossen, wirkt er viel zu sauer, zu wenig geschmeidig, zu charaktervoll.

Der Italiener trinkt Rotwein wie diesen ausschließlich zum Essen. Da wirkt seine frische Säure nämlich geschmeidig und trinkfreudig, da puffert sie Salz und Fett in geschmacklichem Gegensatz so vortrefflich, daß die Speisen leichter wirken und der Wein weicher und fröhlicher. Nur 2000 Flaschen produziert Benjamin Zidarich von seinem kleinen Rosso. Er keltert ihn aus 40% Merlot, 40% Terrano und 20% Refosco, zwei heimisch angestammten roten Sorten. Die werden von Hand gelesen, abgebeert und dann in oben offenen Gärbehältern schonend so kurz mazeriert, daß die süffige Frucht des Weines über die massiven Gerbstoffe der drei Rebsorten dominieren kann. Keine Temperaturkontrolle, keine Eingriffe, Vergärung auf der wilden Hefe, minimaler Schwefel, traditionelle Weinbereitung ohne Lügen und Märchen. Zwei Jahre Ausbau in großen Fässern aus slovenischer Eiche, 6 Monate Harmonisierung auf der Flasche und ab geht’s zum Kunden, der den kleinen »Rosso di Zidarich« hoffentlich als das zu würdigen weiß, was er ist: Als charaktervollen Botschafter einer Region, die wie keine andere in Italien in Stil, Machart und Charakter gegen den Strom zu schwimmen gewohnt ist. Bitte dezent kühl bei 18°C servieren. Dekantieren nicht erforderlich.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

»ROZ« Carso rosso 

Availability: In stock.

19,90 €
je Flasche à 0.75l / 26,53 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Italien - Friaul
Merlot, Terrano
Azienda Agricola Zidarich
6er Karton
Art-Nr. ICR11007
Inhalt 0.75l
seit 2011
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

ROZ steht für »Rosso di Zidarich«, den »einfachen« Rotwein des Benjamin Zidarich aus dem Karstgebiet bei Triest, der so gar nicht einfach riecht und schmeckt. Säuerlich würzig dominiert tiefgründig beerige Frucht des Merlot seinen Duft, rassig frisch und schlank prägt ihn typisch friulanische Säure im Trunk, die ihn schlank und kühl macht im Mundgefühl. Ein Rotwein unverkennbar regionaler Prägung, der zu entsprechender Küche serviert werden will. Auf des Deutschen Sofatisch, zu Sportschau oder Tatort genossen, wirkt er viel zu sauer, zu wenig geschmeidig, zu charaktervoll.

Der Italiener trinkt Rotwein wie diesen ausschließlich zum Essen. Da wirkt seine frische Säure nämlich geschmeidig und trinkfreudig, da puffert sie Salz und Fett in geschmacklichem Gegensatz so vortrefflich, daß die Speisen leichter wirken und der Wein weicher und fröhlicher. Nur 2000 Flaschen produziert Benjamin Zidarich von seinem kleinen Rosso. Er keltert ihn aus 40% Merlot, 40% Terrano und 20% Refosco, zwei heimisch angestammten roten Sorten. Die werden von Hand gelesen, abgebeert und dann in oben offenen Gärbehältern schonend so kurz mazeriert, daß die süffige Frucht des Weines über die massiven Gerbstoffe der drei Rebsorten dominieren kann. Keine Temperaturkontrolle, keine Eingriffe, Vergärung auf der wilden Hefe, minimaler Schwefel, traditionelle Weinbereitung ohne Lügen und Märchen. Zwei Jahre Ausbau in großen Fässern aus slovenischer Eiche, 6 Monate Harmonisierung auf der Flasche und ab geht’s zum Kunden, der den kleinen »Rosso di Zidarich« hoffentlich als das zu würdigen weiß, was er ist: Als charaktervollen Botschafter einer Region, die wie keine andere in Italien in Stil, Machart und Charakter gegen den Strom zu schwimmen gewohnt ist. Bitte dezent kühl bei 18°C servieren. Dekantieren nicht erforderlich.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 12 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0.9 g/l
Bewirtschaftung: Naturnah
Ausbau: Holzfass > 300 l
Bodenart: Rote Erde | Eisen
Betriebsgröße: 8 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,39
Wissenswert: Keine Eingriffe, minimale Schwefelung.

ROZ steht für »Rosso di Zidarich«, den »einfachen« Rotwein des Benjamin Zidarich aus dem Karstgebiet bei Triest, der so gar nicht einfach riecht und schmeckt. Säuerlich würzig dominiert tiefgründig beerige Frucht des Merlot seinen Duft, rassig frisch und schlank prägt ihn typisch friulanische Säure im Trunk, die ihn schlank und kühl macht im Mundgefühl. Ein Rotwein unverkennbar regionaler Prägung, der zu entsprechender Küche serviert werden will. Auf des Deutschen Sofatisch, zu Sportschau oder Tatort genossen, wirkt er viel zu sauer, zu wenig geschmeidig, zu charaktervoll.

Der Italiener trinkt Rotwein wie diesen ausschließlich zum Essen. Da wirkt seine frische Säure nämlich geschmeidig und trinkfreudig, da puffert sie Salz und Fett in geschmacklichem Gegensatz so vortrefflich, daß die Speisen leichter wirken und der Wein weicher und fröhlicher. Nur 2000 Flaschen produziert Benjamin Zidarich von seinem kleinen Rosso. Er keltert ihn aus 40% Merlot, 40% Terrano und 20% Refosco, zwei heimisch angestammten roten Sorten. Die werden von Hand gelesen, abgebeert und dann in oben offenen Gärbehältern schonend so kurz mazeriert, daß die süffige Frucht des Weines über die massiven Gerbstoffe der drei Rebsorten dominieren kann. Keine Temperaturkontrolle, keine Eingriffe, Vergärung auf der wilden Hefe, minimaler Schwefel, traditionelle Weinbereitung ohne Lügen und Märchen. Zwei Jahre Ausbau in großen Fässern aus slovenischer Eiche, 6 Monate Harmonisierung auf der Flasche und ab geht’s zum Kunden, der den kleinen »Rosso di Zidarich« hoffentlich als das zu würdigen weiß, was er ist: Als charaktervollen Botschafter einer Region, die wie keine andere in Italien in Stil, Machart und Charakter gegen den Strom zu schwimmen gewohnt ist. Bitte dezent kühl bei 18°C servieren. Dekantieren nicht erforderlich.

Mehr...
Alkohol: 12 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0.9 g/l
Bewirtschaftung: Naturnah
Ausbau: Holzfass > 300 l
Bodenart: Rote Erde | Eisen
Betriebsgröße: 8 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,39
Wissenswert: Keine Eingriffe, minimale Schwefelung.