You're currently on:

2018

Rosato »Rosa Terra« IGT Puglia

Rosato »Rosa Terra« IGT Puglia  

Valentina Passalacqua ist eine starke und selbstbewußte Frau, die klare Vorstellungen davon hat, wie ihre Weine schmecken sollen: So natürlich wie möglich. Dazu hat sie sich im Weinberg der Biodynamik verschrieben, die sie auch im Keller ungewöhnlich konsequent umsetzt. Ohne Eingriffe der Önologie, ohne synthetische Hefen oder Enzyme, ohne Schwefel während des Ausbaus, ohne Schönungen, ohne Filtration, ohne Konzentrat für Färbung und Restzucker. Sie preßt ihre roten Trauben in einer alten Korbpresse, vergärt deren Moste in kleinen Behältern. Ihre Weine vergären alle spontan. Die radikale Ausnahme in Apulien.

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Rosato »Rosa Terra« IGT Puglia  

Availability: In stock.

14,90 €
je Flasche à 0.75l / 19,87 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Italien - Apulien
Negro Amaro, Primitivo
Valentina Passalacqua
6er Karton
Art-Nr. IAR18900
Inhalt 0.75l
seit 2018
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle IT-Bio-004
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Valentina Passalacqua ist eine starke und selbstbewußte Frau, die klare Vorstellungen davon hat, wie ihre Weine schmecken sollen: So natürlich wie möglich. Dazu hat sie sich im Weinberg der Biodynamik verschrieben, die sie auch im Keller ungewöhnlich konsequent umsetzt. Ohne Eingriffe der Önologie, ohne synthetische Hefen oder Enzyme, ohne Schwefel während des Ausbaus, ohne Schönungen, ohne Filtration, ohne Konzentrat für Färbung und Restzucker. Sie preßt ihre roten Trauben in einer alten Korbpresse, vergärt deren Moste in kleinen Behältern. Ihre Weine vergären alle spontan. Die radikale Ausnahme in Apulien.

Deklarationen
Alkohol: 12,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,5 g/l
Bewirtschaftung: Biodynamisch
Ausbau: Edelstahl | Holz
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 45 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,7
Wissenswert: Minimal geschwefelt, unfiltriert

Valentina Passalacqua ist eine starke und selbstbewußte Frau, die klare Vorstellungen davon hat, wie ihre Weine schmecken sollen: So natürlich wie möglich. Dazu hat sie sich im Weinberg der Biodynamik verschrieben, die sie auch im Keller ungewöhnlich konsequent umsetzt. Ohne Eingriffe der Önologie, ohne synthetische Hefen oder Enzyme, ohne Schwefel während des Ausbaus, ohne Schönungen, ohne Filtration, ohne Konzentrat für Färbung und Restzucker. Sie preßt ihre roten Trauben in einer alten Korbpresse, vergärt deren Moste in kleinen Behältern. Ihre Weine vergären alle spontan. Die radikale Ausnahme in Apulien.

Alkohol: 12,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,5 g/l
Bewirtschaftung: Biodynamisch
Ausbau: Edelstahl | Holz
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 45 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,7
Wissenswert: Minimal geschwefelt, unfiltriert