You're currently on:

2019

Château Robin

Château Robin 

Bordeaux, wie er einst war. Im Duft fühlt man sich zurückversetzt in alte Zeiten. Keine aufdringliche Schokolade, kein Rumtopf, keine Marmelade im Duft, sondern feine, fast leise Noten entsteigen dem Glas. Im Mund dafür straffe, kernige Struktur, durchaus reif und saftig, aber auch herrlich altmodisch morbid in den Gerbstoffen, die den Wein lebendig machen, trinkfröhlich und anregend. Burgund mit seiner legendären Transparenz hat Jan und Florian Thienpont hier inspiriert, bis die Ecken und Kanten der Jugend aber harmonisiert sind, würden wir noch ein Jahr warten.

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Château Robin 

Availability: In stock.

19,00 €
je Flasche à 0.75l / 25,33 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Frankreich - Bordeaux (rechtes Ufer)
Merlot
Château Robin
Art-Nr. FBO19003
Inhalt 0.75l
seit 1995
Sofort versandfertig
Lieferfrist: 1-2 Tage
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Bordeaux, wie er einst war. Im Duft fühlt man sich zurückversetzt in alte Zeiten. Keine aufdringliche Schokolade, kein Rumtopf, keine Marmelade im Duft, sondern feine, fast leise Noten entsteigen dem Glas. Im Mund dafür straffe, kernige Struktur, durchaus reif und saftig, aber auch herrlich altmodisch morbid in den Gerbstoffen, die den Wein lebendig machen, trinkfröhlich und anregend. Burgund mit seiner legendären Transparenz hat Jan und Florian Thienpont hier inspiriert, bis die Ecken und Kanten der Jugend aber harmonisiert sind, würden wir noch ein Jahr warten.

Deklarationen
Alkohol: 14 Vol %
Trinkreif: sofort
Restzucker: 0,6 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Barrique (gebraucht)
Boden: Kalkmergel
Betriebsgröße: 12ha Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschluß: Naturkork
pH-Wert: 3,66
Kellerbehandlung: Unfiltriert
Wissenswert: In Umstellung auf biologischen Anbau | Ecocert®

Bordeaux, wie er einst war. Im Duft fühlt man sich zurückversetzt in alte Zeiten. Keine aufdringliche Schokolade, kein Rumtopf, keine Marmelade im Duft, sondern feine, fast leise Noten entsteigen dem Glas. Im Mund dafür straffe, kernige Struktur, durchaus reif und saftig, aber auch herrlich altmodisch morbid in den Gerbstoffen, die den Wein lebendig machen, trinkfröhlich und anregend. Burgund mit seiner legendären Transparenz hat Jan und Florian Thienpont hier inspiriert, bis die Ecken und Kanten der Jugend aber harmonisiert sind, würden wir noch ein Jahr warten.

Alkohol: 14 Vol %
Trinkreif: sofort
Restzucker: 0,6 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Barrique (gebraucht)
Boden: Kalkmergel
Betriebsgröße: 12ha Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschluß: Naturkork
pH-Wert: 3,66
Kellerbehandlung: Unfiltriert
Wissenswert: In Umstellung auf biologischen Anbau | Ecocert®