You're currently on:

„6 Flaschen für den Glühwein“

„6 Flaschen für den Glühwein“ 

Glühweinmuss keine pappsüße Plörre mit Kopfwehgarantie sein. Wir empfehlen, das »weinhaltige aromatisierte Getränk«, wie der Gesetzgeber es so schön nennt, am besten selbst zu machen. Das ist ganz einfach und setzt – wie immer in der Küche – nur ordentliche Zutaten voraus: frische Gewürze (Zimtstange, Nelken, Muskatnuss), Orange(n) aus biologischem Anbau und einen kräftigen Wein, der die Aromen verträgt.

Das Rezept:


Pro Flasche Wein eine Orange auspressen. Orangenzesten und Gewürze (eine Zimtstange, einige Nelken, etwas geriebene Muskatnuss) zum Saft geben und langsam erhitzen. Bevor der Saft kocht, vom Herd nehmen und zugedeckt ziehen lassen, bis die Aromen der Gewürze deutlich zu riechen sind. Dann erst den Wein angießen, vorsichtig erhitzen (nicht aufkochen lassen) und erst am Schluss nach Geschmack mit Zucker süßen. Durch ein feines Sieb abschütten. Wer’s deftiger mag, kann noch einen kleinen Schuß Orangenlikör zugeben.

Das versandkostenfreie* Paket enthält 6 Flaschen Merlot "Montarels" Alignan du Vent. 

 *innerhalb Deutschlands

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

„6 Flaschen für den Glühwein“ 

Availability: In stock.

29,00 €
je Flasche à 6 mal 0.75l /
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Frankreich - Languedoc
K&U Paket
Art-Nr. PAKET_GLW
Inhalt 6 mal 0.75l
Sofort versandfertig
Lieferfrist: 1-2 Tage
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Glühweinmuss keine pappsüße Plörre mit Kopfwehgarantie sein. Wir empfehlen, das »weinhaltige aromatisierte Getränk«, wie der Gesetzgeber es so schön nennt, am besten selbst zu machen. Das ist ganz einfach und setzt – wie immer in der Küche – nur ordentliche Zutaten voraus: frische Gewürze (Zimtstange, Nelken, Muskatnuss), Orange(n) aus biologischem Anbau und einen kräftigen Wein, der die Aromen verträgt.

Das Rezept:


Pro Flasche Wein eine Orange auspressen. Orangenzesten und Gewürze (eine Zimtstange, einige Nelken, etwas geriebene Muskatnuss) zum Saft geben und langsam erhitzen. Bevor der Saft kocht, vom Herd nehmen und zugedeckt ziehen lassen, bis die Aromen der Gewürze deutlich zu riechen sind. Dann erst den Wein angießen, vorsichtig erhitzen (nicht aufkochen lassen) und erst am Schluss nach Geschmack mit Zucker süßen. Durch ein feines Sieb abschütten. Wer’s deftiger mag, kann noch einen kleinen Schuß Orangenlikör zugeben.

Das versandkostenfreie* Paket enthält 6 Flaschen Merlot "Montarels" Alignan du Vent. 

 *innerhalb Deutschlands

Mehr...
Deklarationen

Glühweinmuss keine pappsüße Plörre mit Kopfwehgarantie sein. Wir empfehlen, das »weinhaltige aromatisierte Getränk«, wie der Gesetzgeber es so schön nennt, am besten selbst zu machen. Das ist ganz einfach und setzt – wie immer in der Küche – nur ordentliche Zutaten voraus: frische Gewürze (Zimtstange, Nelken, Muskatnuss), Orange(n) aus biologischem Anbau und einen kräftigen Wein, der die Aromen verträgt.

Das Rezept:


Pro Flasche Wein eine Orange auspressen. Orangenzesten und Gewürze (eine Zimtstange, einige Nelken, etwas geriebene Muskatnuss) zum Saft geben und langsam erhitzen. Bevor der Saft kocht, vom Herd nehmen und zugedeckt ziehen lassen, bis die Aromen der Gewürze deutlich zu riechen sind. Dann erst den Wein angießen, vorsichtig erhitzen (nicht aufkochen lassen) und erst am Schluss nach Geschmack mit Zucker süßen. Durch ein feines Sieb abschütten. Wer’s deftiger mag, kann noch einen kleinen Schuß Orangenlikör zugeben.

Das versandkostenfreie* Paket enthält 6 Flaschen Merlot "Montarels" Alignan du Vent. 

 *innerhalb Deutschlands

Mehr...
Ausbau: Nein
Bodenart: Nein