You're currently on:

2018

»Les Fruits murs« Grenache IGP

»Les Fruits murs« Grenache IGP 

Rotwein für jeden Tag. Qualität, die nicht alltäglich ist. Was die Brüder Dardé mit ihrer Domaine Les Yeuses liefern, sucht in Kontinuität, Qualität und Preiswürdigkeit seinesgleichen. Der erste Wein, den wir vor über 20 Jahren importierten, war dieser »Les Fruits Mûrs«, übersetzt »reife Früchte«. Reinsortige Grenache. Die mediterrane Rebsorte schlechthin. Dunkelwürzig und pikant pfeffrig im Duft. Samtig weich und geschmeidig auf der Zunge. Mundfüllend saftig im warmen, kraftvollen Körper, der trotz stattlichen Alkoholgehaltes angenehm trinkfröhlich und gezügelt daherkommt. Der Duft des Südens im Glas. Wohlig wärmend. Schmeckt nach mehr als er kostet. Schmelzende Gerbstoffe im Mund. Weißer Pfeffer im Duft. Typisch für Grenache, die in Italien Cannonau und in Spanien Garnacha heißt. Die meist angebaute rote Rebsorte der Welt.

Dardés entrappen die Trauben, mazerieren sie 18 Tage auf den Schalen, dann wird abgepresst und der Pressmost entfernt. Nach der Gärung reift der Wein in Betontanks, 10% entwickeln Finesse und Schliff in gebrauchten Barriques. Handwerkliche Sorgfalt zum günstigen Preis. Guter Wein in des Wortes bestem Sinne. Unsere Geheimwaffe gegen die Langeweile aus dem SB-Regal. Dezent gekühlt servieren und Ihr Wein-Alltag ist gerettet!

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

»Les Fruits murs« Grenache IGP 

Availability: In stock.

7,50 €
je Flasche à 0.75l / 10,00 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Frankreich - Languedoc
Grenache
Domaine Les Yeuses
6er Karton
Art-Nr. FLA18800
Inhalt 0.75l
seit 1997
Sofort versandfertig
Lieferfrist: 1-2 Tage
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Rotwein für jeden Tag. Qualität, die nicht alltäglich ist. Was die Brüder Dardé mit ihrer Domaine Les Yeuses liefern, sucht in Kontinuität, Qualität und Preiswürdigkeit seinesgleichen. Der erste Wein, den wir vor über 20 Jahren importierten, war dieser »Les Fruits Mûrs«, übersetzt »reife Früchte«. Reinsortige Grenache. Die mediterrane Rebsorte schlechthin. Dunkelwürzig und pikant pfeffrig im Duft. Samtig weich und geschmeidig auf der Zunge. Mundfüllend saftig im warmen, kraftvollen Körper, der trotz stattlichen Alkoholgehaltes angenehm trinkfröhlich und gezügelt daherkommt. Der Duft des Südens im Glas. Wohlig wärmend. Schmeckt nach mehr als er kostet. Schmelzende Gerbstoffe im Mund. Weißer Pfeffer im Duft. Typisch für Grenache, die in Italien Cannonau und in Spanien Garnacha heißt. Die meist angebaute rote Rebsorte der Welt.

Dardés entrappen die Trauben, mazerieren sie 18 Tage auf den Schalen, dann wird abgepresst und der Pressmost entfernt. Nach der Gärung reift der Wein in Betontanks, 10% entwickeln Finesse und Schliff in gebrauchten Barriques. Handwerkliche Sorgfalt zum günstigen Preis. Guter Wein in des Wortes bestem Sinne. Unsere Geheimwaffe gegen die Langeweile aus dem SB-Regal. Dezent gekühlt servieren und Ihr Wein-Alltag ist gerettet!

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 14 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,5 g/l
Bewirtschaftung: Konventionell
Ausbau: Betontank
Bodenart: Lehm & Ton
Betriebsgröße: 80 Hektar
Gärung: Reinzuchthefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,66
Manuvin®: Nein
Kellerbehandlung: Filtriert, geschönt
Wissenswert: Maschinenernte

Rotwein für jeden Tag. Qualität, die nicht alltäglich ist. Was die Brüder Dardé mit ihrer Domaine Les Yeuses liefern, sucht in Kontinuität, Qualität und Preiswürdigkeit seinesgleichen. Der erste Wein, den wir vor über 20 Jahren importierten, war dieser »Les Fruits Mûrs«, übersetzt »reife Früchte«. Reinsortige Grenache. Die mediterrane Rebsorte schlechthin. Dunkelwürzig und pikant pfeffrig im Duft. Samtig weich und geschmeidig auf der Zunge. Mundfüllend saftig im warmen, kraftvollen Körper, der trotz stattlichen Alkoholgehaltes angenehm trinkfröhlich und gezügelt daherkommt. Der Duft des Südens im Glas. Wohlig wärmend. Schmeckt nach mehr als er kostet. Schmelzende Gerbstoffe im Mund. Weißer Pfeffer im Duft. Typisch für Grenache, die in Italien Cannonau und in Spanien Garnacha heißt. Die meist angebaute rote Rebsorte der Welt.

Dardés entrappen die Trauben, mazerieren sie 18 Tage auf den Schalen, dann wird abgepresst und der Pressmost entfernt. Nach der Gärung reift der Wein in Betontanks, 10% entwickeln Finesse und Schliff in gebrauchten Barriques. Handwerkliche Sorgfalt zum günstigen Preis. Guter Wein in des Wortes bestem Sinne. Unsere Geheimwaffe gegen die Langeweile aus dem SB-Regal. Dezent gekühlt servieren und Ihr Wein-Alltag ist gerettet!

Mehr...
Alkohol: 14 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,5 g/l
Bewirtschaftung: Konventionell
Ausbau: Betontank
Bodenart: Lehm & Ton
Betriebsgröße: 80 Hektar
Gärung: Reinzuchthefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,66
Manuvin®: Nein
Kellerbehandlung: Filtriert, geschönt
Wissenswert: Maschinenernte