You're currently on:

2016

Côtes du Rhône »La Gerbaude«

Côtes du Rhône »La Gerbaude«  

Biowinzer Denis Alary ist seit 25 Jahren Präsident der Winzer von Cairanne. Er hat die Appellation wie kein anderer geprägt. Sein Côtes du Rhône »La Gerbaude« ist die Basisqualität, gekeltert aus viel Grenache und wenig Syrah. Ein charmant süffiger Alltagsroter, der schon mit dem ersten Schluck Freude bereitet. Denis Alary liebt die leiseren Töne im Wein. Ihm geht es um Feinheit, Frische und Trinkvergnügen. Deshalb mazeriert er nur kurz auf der Maische, stets auf der Suche nach Balance von Frucht und Würze im Mundgefühl. Auch in dieser Hinsicht ist er Wegbereiter an der südlichen Rhône.

Charmant und fruchtig duftet sein »La Gerbaude« nach frisch vermahlenem Pfeffer, reifen Pflaumen, dunklen Kirschen und schwarzen Oliven. Die Aromen des Südens. Der Wein füllt den Mund charmant und fröhlich. In Farbe und Struktur fällt er weniger konzentriert aus, agiert gerade deshalb aber besonders süffig, weich und mild im Mundgefühl. Trinkvergnügen weit über den fairen Preis hinaus. Aromatisch vielschichtig, ohne kompliziert zu sein. Souveränes Handwerk mit saftiger Frucht in geschmeidig süffigen Gerbstoffen. Der sichere Wert im Portfolio. Garantierter Genuß ohne Reue weil ohne Risiko. Der besondere Tipp für das tägliche Glas Rotwein mit Anspruch.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Côtes du Rhône »La Gerbaude«  

Availability: In stock.

9,00 €
je Flasche à 0.75l / 12,00 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Frankreich - Südrhône
Cuvée rot
Domaine Denis Alary
12er Karton
Art-Nr. FRH16500
Inhalt 0.75l
seit 2000
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle FR-BIO-01
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Biowinzer Denis Alary ist seit 25 Jahren Präsident der Winzer von Cairanne. Er hat die Appellation wie kein anderer geprägt. Sein Côtes du Rhône »La Gerbaude« ist die Basisqualität, gekeltert aus viel Grenache und wenig Syrah. Ein charmant süffiger Alltagsroter, der schon mit dem ersten Schluck Freude bereitet. Denis Alary liebt die leiseren Töne im Wein. Ihm geht es um Feinheit, Frische und Trinkvergnügen. Deshalb mazeriert er nur kurz auf der Maische, stets auf der Suche nach Balance von Frucht und Würze im Mundgefühl. Auch in dieser Hinsicht ist er Wegbereiter an der südlichen Rhône.

Charmant und fruchtig duftet sein »La Gerbaude« nach frisch vermahlenem Pfeffer, reifen Pflaumen, dunklen Kirschen und schwarzen Oliven. Die Aromen des Südens. Der Wein füllt den Mund charmant und fröhlich. In Farbe und Struktur fällt er weniger konzentriert aus, agiert gerade deshalb aber besonders süffig, weich und mild im Mundgefühl. Trinkvergnügen weit über den fairen Preis hinaus. Aromatisch vielschichtig, ohne kompliziert zu sein. Souveränes Handwerk mit saftiger Frucht in geschmeidig süffigen Gerbstoffen. Der sichere Wert im Portfolio. Garantierter Genuß ohne Reue weil ohne Risiko. Der besondere Tipp für das tägliche Glas Rotwein mit Anspruch.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 14,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0.6 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Betontank
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 25 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,55
Kellerbehandlung: Kieselgurfiltration
Wissenswert: Zertifiziert AB®

Biowinzer Denis Alary ist seit 25 Jahren Präsident der Winzer von Cairanne. Er hat die Appellation wie kein anderer geprägt. Sein Côtes du Rhône »La Gerbaude« ist die Basisqualität, gekeltert aus viel Grenache und wenig Syrah. Ein charmant süffiger Alltagsroter, der schon mit dem ersten Schluck Freude bereitet. Denis Alary liebt die leiseren Töne im Wein. Ihm geht es um Feinheit, Frische und Trinkvergnügen. Deshalb mazeriert er nur kurz auf der Maische, stets auf der Suche nach Balance von Frucht und Würze im Mundgefühl. Auch in dieser Hinsicht ist er Wegbereiter an der südlichen Rhône.

Charmant und fruchtig duftet sein »La Gerbaude« nach frisch vermahlenem Pfeffer, reifen Pflaumen, dunklen Kirschen und schwarzen Oliven. Die Aromen des Südens. Der Wein füllt den Mund charmant und fröhlich. In Farbe und Struktur fällt er weniger konzentriert aus, agiert gerade deshalb aber besonders süffig, weich und mild im Mundgefühl. Trinkvergnügen weit über den fairen Preis hinaus. Aromatisch vielschichtig, ohne kompliziert zu sein. Souveränes Handwerk mit saftiger Frucht in geschmeidig süffigen Gerbstoffen. Der sichere Wert im Portfolio. Garantierter Genuß ohne Reue weil ohne Risiko. Der besondere Tipp für das tägliche Glas Rotwein mit Anspruch.

Mehr...
Alkohol: 14,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0.6 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Betontank
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 25 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,55
Kellerbehandlung: Kieselgurfiltration
Wissenswert: Zertifiziert AB®