You're currently on:

2016

Cabernet & Graciano »Viento Aliseo«

Cabernet & Graciano »Viento Aliseo«  

Der große Rotwein von Dominio de Punctum. Aus biodynamischer Bewirtschaftung, von Demeter® zertifiziert. Eine unaufgeregt wirkungsvolle Cuvée aus Graciano und Cabernet Sauvignon. Graciano ist eine altehrwürdige Rebsorte aus der Rioja. Sie sorgt für erfrischende Säure und kernige Konzentration. Der moderne Cabernet Sauvignon liefert den Körper, die Wucht und die Breite. Zusammen steht richtig viel Wein im Glas. 

Für Frische im Trunk und möglichst reine und intensive Frucht im Duft werden die Trauben für diesen Wein nachts unter Flutlicht von Hand gelesen. Je niedriger die Starttemperatur der Gärung nach dem Abbeeren, um so feiner später der Wein. Nach der Gärung, die in Edelstahltanks erfolgt, geht der Wein für 12 Monate zur Verfeinerung seiner Gerbstoffe in neue und gebrauchte Barriques. Dort entwickelt er seine mundfüllend dichte und samtige Substanz und sein attraktiv beeriges Aroma nach dunklen Früchten und Beeren, nach Tabak, Rauch und Gewürzen wie Vanille und Gewürznelken. Ein zu diesem Preis absolut eindrucksvoller Rotwein aus seriösem biodynamischem Anbau, der den Mund prächtig und mächtig auskleidet, am Gaumen lange nachklingt und im Duft noch nachwirkt, wenn das Glas schon geleert ist. Da müssen viele andere, oft teurere Bioweine schauen, wo sie bleiben. Ein Glücksfall in Sachen Bio fürs Geld.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Cabernet & Graciano »Viento Aliseo«  

Availability: In stock.

7,95 €
je Flasche à 0.75l / 10,60 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Spanien - Kastilien
Cabernet Sauvignon, Graciano
Dominio de Punctum
Zertifiziert Demeter
6er Karton
Art-Nr. SMR16101
Inhalt 0.75l
seit 2017
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle ESP-BIO-001
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Der große Rotwein von Dominio de Punctum. Aus biodynamischer Bewirtschaftung, von Demeter® zertifiziert. Eine unaufgeregt wirkungsvolle Cuvée aus Graciano und Cabernet Sauvignon. Graciano ist eine altehrwürdige Rebsorte aus der Rioja. Sie sorgt für erfrischende Säure und kernige Konzentration. Der moderne Cabernet Sauvignon liefert den Körper, die Wucht und die Breite. Zusammen steht richtig viel Wein im Glas. 

Für Frische im Trunk und möglichst reine und intensive Frucht im Duft werden die Trauben für diesen Wein nachts unter Flutlicht von Hand gelesen. Je niedriger die Starttemperatur der Gärung nach dem Abbeeren, um so feiner später der Wein. Nach der Gärung, die in Edelstahltanks erfolgt, geht der Wein für 12 Monate zur Verfeinerung seiner Gerbstoffe in neue und gebrauchte Barriques. Dort entwickelt er seine mundfüllend dichte und samtige Substanz und sein attraktiv beeriges Aroma nach dunklen Früchten und Beeren, nach Tabak, Rauch und Gewürzen wie Vanille und Gewürznelken. Ein zu diesem Preis absolut eindrucksvoller Rotwein aus seriösem biodynamischem Anbau, der den Mund prächtig und mächtig auskleidet, am Gaumen lange nachklingt und im Duft noch nachwirkt, wenn das Glas schon geleert ist. Da müssen viele andere, oft teurere Bioweine schauen, wo sie bleiben. Ein Glücksfall in Sachen Bio fürs Geld.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 13,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,9 g/l
Bewirtschaftung: Biodynamisch
Ausbau: Barrique (gebraucht)
Bodenart: Sand/Lehm/Geröll
Betriebsgröße: 200 Hektar
Gärung: Reinzuchthefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3.6
Kellerbehandlung: Filtration
Wissenswert: unter 40 mg/l freie SO2

Der große Rotwein von Dominio de Punctum. Aus biodynamischer Bewirtschaftung, von Demeter® zertifiziert. Eine unaufgeregt wirkungsvolle Cuvée aus Graciano und Cabernet Sauvignon. Graciano ist eine altehrwürdige Rebsorte aus der Rioja. Sie sorgt für erfrischende Säure und kernige Konzentration. Der moderne Cabernet Sauvignon liefert den Körper, die Wucht und die Breite. Zusammen steht richtig viel Wein im Glas. 

Für Frische im Trunk und möglichst reine und intensive Frucht im Duft werden die Trauben für diesen Wein nachts unter Flutlicht von Hand gelesen. Je niedriger die Starttemperatur der Gärung nach dem Abbeeren, um so feiner später der Wein. Nach der Gärung, die in Edelstahltanks erfolgt, geht der Wein für 12 Monate zur Verfeinerung seiner Gerbstoffe in neue und gebrauchte Barriques. Dort entwickelt er seine mundfüllend dichte und samtige Substanz und sein attraktiv beeriges Aroma nach dunklen Früchten und Beeren, nach Tabak, Rauch und Gewürzen wie Vanille und Gewürznelken. Ein zu diesem Preis absolut eindrucksvoller Rotwein aus seriösem biodynamischem Anbau, der den Mund prächtig und mächtig auskleidet, am Gaumen lange nachklingt und im Duft noch nachwirkt, wenn das Glas schon geleert ist. Da müssen viele andere, oft teurere Bioweine schauen, wo sie bleiben. Ein Glücksfall in Sachen Bio fürs Geld.

Mehr...
Alkohol: 13,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,9 g/l
Bewirtschaftung: Biodynamisch
Ausbau: Barrique (gebraucht)
Bodenart: Sand/Lehm/Geröll
Betriebsgröße: 200 Hektar
Gärung: Reinzuchthefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3.6
Kellerbehandlung: Filtration
Wissenswert: unter 40 mg/l freie SO2