You're currently on:

2018

Barbera d´Asti »Bricco Francia«

Barbera d´Asti »Bricco Francia« 

Bricco Francia’, Villa Terlinas beliebter Einstieg in die Welt der Barbera. Ihm hatte Winzer Paolo Alliataeigentlich ein harmloses Dasein zugedacht als simpler Einstiegswein in das ‚Villa Terlina’-Programm. Es kam anders als gedacht, der Wein hat so eingeschlagen bei seinen und unseren Kunden, daß er stets schnell ausverkauft ist und Paolo kaum nachkommt mit der Produktion. Die ist nicht beliebig erweiterbar, denn ‚Bricco Francia’ besteht aus Faßpartien, die nicht in die beiden großen Barberas der Villa Terlina gehen, also vornehmlich von Junganlagen stammen.

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Barbera d´Asti »Bricco Francia« 

Availability: Out of stock.

9,90 €
Vorübergehend nicht verfügbar.
Italien - Piemont
Barbera
Villa Terlina
6er Karton
Art-Nr. IPI18104
Inhalt 0.75l
seit 2001
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle IT-Bio-009
Sofort versandfertig
Lieferfrist: 1-2 Tage
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Bricco Francia’, Villa Terlinas beliebter Einstieg in die Welt der Barbera. Ihm hatte Winzer Paolo Alliataeigentlich ein harmloses Dasein zugedacht als simpler Einstiegswein in das ‚Villa Terlina’-Programm. Es kam anders als gedacht, der Wein hat so eingeschlagen bei seinen und unseren Kunden, daß er stets schnell ausverkauft ist und Paolo kaum nachkommt mit der Produktion. Die ist nicht beliebig erweiterbar, denn ‚Bricco Francia’ besteht aus Faßpartien, die nicht in die beiden großen Barberas der Villa Terlina gehen, also vornehmlich von Junganlagen stammen.

Deklarationen
Alkohol: 14,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: < 3 g/l
Bewirtschaftung: Biodynamisch
Ausbau: Holzfass > 300 l
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 8 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Kunststoff
Manuvin®: Nein

Bricco Francia’, Villa Terlinas beliebter Einstieg in die Welt der Barbera. Ihm hatte Winzer Paolo Alliataeigentlich ein harmloses Dasein zugedacht als simpler Einstiegswein in das ‚Villa Terlina’-Programm. Es kam anders als gedacht, der Wein hat so eingeschlagen bei seinen und unseren Kunden, daß er stets schnell ausverkauft ist und Paolo kaum nachkommt mit der Produktion. Die ist nicht beliebig erweiterbar, denn ‚Bricco Francia’ besteht aus Faßpartien, die nicht in die beiden großen Barberas der Villa Terlina gehen, also vornehmlich von Junganlagen stammen.

Alkohol: 14,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: < 3 g/l
Bewirtschaftung: Biodynamisch
Ausbau: Holzfass > 300 l
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 8 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe