Unser Ladengeschäft bleibt geschlossen. Im Versand aber sind wir für Sie da, telefonisch oder per ZOOM-Videoberatung!

You're currently on:

2020

Rosé »Syrah« VdF

Rosé »Syrah« VdF 

Ein zeitlos attraktiver Rosé aus dem Ausbluten des Mostes (Saignée) reif geernteter Syrah-Trauben. Deshalb ist seine Farbe vergleichsweise dunkel. Deshalb bringt er die typisch südfranzösische Würze auf die Zunge in intensiven Kräuteraromen, frisch vermahlenem Pfeffer, roten Früchten.

Im Mund präsente Gerbstoffe, die aber sanft agieren und den Wein angenehm herb über die Zunge ziehen. Er soll schließlich aromatische Sommerküche begleiten, muß also der Säure und Süße reifer Tomaten ebenso widerstehen, wie den Aromen der Maillard-Reaktion gegrillten dunklen Fleisches. Deshalb gibt er sich potent und druckvoll am Gaumen, ist aber trotzdem nur 12,5 Vol.% leicht. Die Kunst des richtigen Lesezeitpunktes, denn er ist es, der den Alkohol in Zaum hält. Auf der Zunge gibt er sich weich und geschmeidig, im Mundgefühl so fröhlich wie anspruchsvoll einfach, das Ganze gibt es zum maximal fairen Preis. Rosé, wie ihn die Franzosen lieben. Kein harmlos fruchtiges Weinchen also, sondern seriöser Speisenbegleiter, der vom Meeresgetier bis zum dunklen Fleisch all das in nachdrücklich aromatischer Frische zu begleiten versteht, was Küche und Grill an den heißen Tagen des Jahres zu bieten haben.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Rosé »Syrah« VdF 

Availability: In stock.

8,00 €
je Flasche à 0.75l / 10,67 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Frankreich - Languedoc
Cuvée rosé
Les Chemins de Bassac
6er Karton
Art-Nr. FLA20115
Inhalt 0.75l
seit 2001
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle FR-Bio-01
Sofort versandfertig
Lieferfrist: 1-2 Tage
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Ein zeitlos attraktiver Rosé aus dem Ausbluten des Mostes (Saignée) reif geernteter Syrah-Trauben. Deshalb ist seine Farbe vergleichsweise dunkel. Deshalb bringt er die typisch südfranzösische Würze auf die Zunge in intensiven Kräuteraromen, frisch vermahlenem Pfeffer, roten Früchten.

Im Mund präsente Gerbstoffe, die aber sanft agieren und den Wein angenehm herb über die Zunge ziehen. Er soll schließlich aromatische Sommerküche begleiten, muß also der Säure und Süße reifer Tomaten ebenso widerstehen, wie den Aromen der Maillard-Reaktion gegrillten dunklen Fleisches. Deshalb gibt er sich potent und druckvoll am Gaumen, ist aber trotzdem nur 12,5 Vol.% leicht. Die Kunst des richtigen Lesezeitpunktes, denn er ist es, der den Alkohol in Zaum hält. Auf der Zunge gibt er sich weich und geschmeidig, im Mundgefühl so fröhlich wie anspruchsvoll einfach, das Ganze gibt es zum maximal fairen Preis. Rosé, wie ihn die Franzosen lieben. Kein harmlos fruchtiges Weinchen also, sondern seriöser Speisenbegleiter, der vom Meeresgetier bis zum dunklen Fleisch all das in nachdrücklich aromatischer Frische zu begleiten versteht, was Küche und Grill an den heißen Tagen des Jahres zu bieten haben.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 12,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,5 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Edelstahltank
Bodenart: Rote Erde | Eisen
Betriebsgröße: 17 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Diam | Kunstkork
pH-Wert: 3.4
Wissenswert: EVE vegan zertifiziert | umgeschwefelt | unfiltriert

Ein zeitlos attraktiver Rosé aus dem Ausbluten des Mostes (Saignée) reif geernteter Syrah-Trauben. Deshalb ist seine Farbe vergleichsweise dunkel. Deshalb bringt er die typisch südfranzösische Würze auf die Zunge in intensiven Kräuteraromen, frisch vermahlenem Pfeffer, roten Früchten.

Im Mund präsente Gerbstoffe, die aber sanft agieren und den Wein angenehm herb über die Zunge ziehen. Er soll schließlich aromatische Sommerküche begleiten, muß also der Säure und Süße reifer Tomaten ebenso widerstehen, wie den Aromen der Maillard-Reaktion gegrillten dunklen Fleisches. Deshalb gibt er sich potent und druckvoll am Gaumen, ist aber trotzdem nur 12,5 Vol.% leicht. Die Kunst des richtigen Lesezeitpunktes, denn er ist es, der den Alkohol in Zaum hält. Auf der Zunge gibt er sich weich und geschmeidig, im Mundgefühl so fröhlich wie anspruchsvoll einfach, das Ganze gibt es zum maximal fairen Preis. Rosé, wie ihn die Franzosen lieben. Kein harmlos fruchtiges Weinchen also, sondern seriöser Speisenbegleiter, der vom Meeresgetier bis zum dunklen Fleisch all das in nachdrücklich aromatischer Frische zu begleiten versteht, was Küche und Grill an den heißen Tagen des Jahres zu bieten haben.

Mehr...
Alkohol: 12,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,5 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Edelstahltank
Bodenart: Rote Erde | Eisen
Betriebsgröße: 17 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Diam | Kunstkork
pH-Wert: 3.4
Wissenswert: EVE vegan zertifiziert | umgeschwefelt | unfiltriert