You're currently on:

2020

Rosé »Corail« Côtes de Provence

Rosé »Corail« Côtes de Provence 

»Corail« nennt man den Laich der Jakobsmuschel. Dessen einmalige Farbtönung hat Raimond de Villeneuve, Bio-Winzer aus dem wilden Teil der Provence, hoch über dem Fischerstädtchen Cassis, dazu animiert, seinen legendären Rosé danach zu benennen. Weil das Verhältnis der Dicke der Beerenschale zum Saftvolumen der Traube jedes Jahr anders ausfällt, hat auch sein »Corail« jedes Jahr eine andere Farbtönung. Im duftig transparenten Corona-Jahrgang 2020 leuchtet sie so intensiv aus dem Glas, wie das Corail in der Jakobsmuschel liegt.

Raimond de Villeneuves »Corail« . Betörend würzig und vibrierend lebendig im Geschmack. Raimond keltert den Wein aus Grenache, Cinsault und Syrah, biodynamisch angebaut im klimatisch extremen Hinterland von La Bedoule. Ein so saftiger wie geschmeidiger, mundwässernd duftiger, charaktervoll herber, typisch südfranzösischer Rosé, der die Kraft hat, auch deftige Sommerküche mit Saft und Kraft und Würze zu begleiten. Einer unserer beliebtesten Rosés im Programm. Jahr für Jahr. Auf ihn warten die Kunden schon, wenn die Schalen der Trauben noch gar nicht ausgelutscht sind. Vorfreude auf warme Sommertage. Minimale Schwefelung. Raffiniert herbe, belebende Gerbstoffe. Attraktive Farbe. Spiel und Finesse aus gekonnter Direktpressung. Rosé dieser Qualität gibt es nur in der Provence, aber auch dort längst nicht überall. Für Ihr ganz persönliches Sommer-Vergnügen.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Rosé »Corail« Côtes de Provence 

Availability: In stock.

14,00 €
je Flasche à 0.75l / 18,67 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Frankreich - Provence
Cuvée rosé
Château de Roquefort
6er Karton
Art-Nr. FPR20100
Inhalt 0.75l
seit 1998
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle FR-BIO-001
Sofort versandfertig
Lieferfrist: 1-2 Tage
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

»Corail« nennt man den Laich der Jakobsmuschel. Dessen einmalige Farbtönung hat Raimond de Villeneuve, Bio-Winzer aus dem wilden Teil der Provence, hoch über dem Fischerstädtchen Cassis, dazu animiert, seinen legendären Rosé danach zu benennen. Weil das Verhältnis der Dicke der Beerenschale zum Saftvolumen der Traube jedes Jahr anders ausfällt, hat auch sein »Corail« jedes Jahr eine andere Farbtönung. Im duftig transparenten Corona-Jahrgang 2020 leuchtet sie so intensiv aus dem Glas, wie das Corail in der Jakobsmuschel liegt.

Raimond de Villeneuves »Corail« . Betörend würzig und vibrierend lebendig im Geschmack. Raimond keltert den Wein aus Grenache, Cinsault und Syrah, biodynamisch angebaut im klimatisch extremen Hinterland von La Bedoule. Ein so saftiger wie geschmeidiger, mundwässernd duftiger, charaktervoll herber, typisch südfranzösischer Rosé, der die Kraft hat, auch deftige Sommerküche mit Saft und Kraft und Würze zu begleiten. Einer unserer beliebtesten Rosés im Programm. Jahr für Jahr. Auf ihn warten die Kunden schon, wenn die Schalen der Trauben noch gar nicht ausgelutscht sind. Vorfreude auf warme Sommertage. Minimale Schwefelung. Raffiniert herbe, belebende Gerbstoffe. Attraktive Farbe. Spiel und Finesse aus gekonnter Direktpressung. Rosé dieser Qualität gibt es nur in der Provence, aber auch dort längst nicht überall. Für Ihr ganz persönliches Sommer-Vergnügen.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 12 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,9 g/l
Bewirtschaftung: Biodynamisch
Ausbau: Edelstahltank
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 25 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Diam | Kunstkork
pH-Wert: 3.27
Kellerbehandlung: Filtration
Wissenswert: Direktpressung | Minimal geschwefelt

»Corail« nennt man den Laich der Jakobsmuschel. Dessen einmalige Farbtönung hat Raimond de Villeneuve, Bio-Winzer aus dem wilden Teil der Provence, hoch über dem Fischerstädtchen Cassis, dazu animiert, seinen legendären Rosé danach zu benennen. Weil das Verhältnis der Dicke der Beerenschale zum Saftvolumen der Traube jedes Jahr anders ausfällt, hat auch sein »Corail« jedes Jahr eine andere Farbtönung. Im duftig transparenten Corona-Jahrgang 2020 leuchtet sie so intensiv aus dem Glas, wie das Corail in der Jakobsmuschel liegt.

Raimond de Villeneuves »Corail« . Betörend würzig und vibrierend lebendig im Geschmack. Raimond keltert den Wein aus Grenache, Cinsault und Syrah, biodynamisch angebaut im klimatisch extremen Hinterland von La Bedoule. Ein so saftiger wie geschmeidiger, mundwässernd duftiger, charaktervoll herber, typisch südfranzösischer Rosé, der die Kraft hat, auch deftige Sommerküche mit Saft und Kraft und Würze zu begleiten. Einer unserer beliebtesten Rosés im Programm. Jahr für Jahr. Auf ihn warten die Kunden schon, wenn die Schalen der Trauben noch gar nicht ausgelutscht sind. Vorfreude auf warme Sommertage. Minimale Schwefelung. Raffiniert herbe, belebende Gerbstoffe. Attraktive Farbe. Spiel und Finesse aus gekonnter Direktpressung. Rosé dieser Qualität gibt es nur in der Provence, aber auch dort längst nicht überall. Für Ihr ganz persönliches Sommer-Vergnügen.

Mehr...
Alkohol: 12 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,9 g/l
Bewirtschaftung: Biodynamisch
Ausbau: Edelstahltank
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 25 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Diam | Kunstkork
pH-Wert: 3.27
Kellerbehandlung: Filtration
Wissenswert: Direktpressung | Minimal geschwefelt