You're currently on:

2019

Rouge de Corse »Le Bois du Cerf«

Rouge de Corse »Le Bois du Cerf« 

Korsika. Mystisches Eiland, das nicht so richtig französisch sein will, aber auch nicht italienisch. Französisch die Grenache; korsisch, aber auch italienisch, Sciaccarellu. Im Verhältnis 3 zu 7. Grenache ist die wichtigste rote Rebsorte des Mittelmeerraumes. Sciaccarellu steht für die uralte, vom Aussterben bedrohte toskanische Rebsorte Mammolo, die auf Korsika unter eigenem Synonym fröhliche Urstände feiert. Die Erträge sind niedrig, die Trauben werden nachts mit der Maschine geerntet, anschließend für zarte Farbausbeute sechs Tage bei 3°C kalt mazeriert. Dann werden sie abgepreßt, der Most im Edelstahltank spontan vergoren, der Wein reift dann 8 Monate auf der Hefe im Betontank. Ohne Schönung, ohne Eingriffe, ohne »Korrekturen«.

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Rouge de Corse »Le Bois du Cerf« 

Availability: In stock.

13,00 €
je Flasche à 0.75l / 17,33 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Frankreich - Korsika
Cuvée rosé
Domaine Vico
6er Karton
Art-Nr. FKO19003
Inhalt 0.75l
seit 2020
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle FR-Bio-01
Sofort versandfertig
Lieferfrist: 1-2 Tage
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Korsika. Mystisches Eiland, das nicht so richtig französisch sein will, aber auch nicht italienisch. Französisch die Grenache; korsisch, aber auch italienisch, Sciaccarellu. Im Verhältnis 3 zu 7. Grenache ist die wichtigste rote Rebsorte des Mittelmeerraumes. Sciaccarellu steht für die uralte, vom Aussterben bedrohte toskanische Rebsorte Mammolo, die auf Korsika unter eigenem Synonym fröhliche Urstände feiert. Die Erträge sind niedrig, die Trauben werden nachts mit der Maschine geerntet, anschließend für zarte Farbausbeute sechs Tage bei 3°C kalt mazeriert. Dann werden sie abgepreßt, der Most im Edelstahltank spontan vergoren, der Wein reift dann 8 Monate auf der Hefe im Betontank. Ohne Schönung, ohne Eingriffe, ohne »Korrekturen«.

Deklarationen
Alkohol: 13 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 1,1 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Betontank
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 46 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,39
Kellerbehandlung: Leichte Filtration
Wissenswert: Maschinenernte | keine Zusätze | ungeschönt | niedrig im Schwefel

Korsika. Mystisches Eiland, das nicht so richtig französisch sein will, aber auch nicht italienisch. Französisch die Grenache; korsisch, aber auch italienisch, Sciaccarellu. Im Verhältnis 3 zu 7. Grenache ist die wichtigste rote Rebsorte des Mittelmeerraumes. Sciaccarellu steht für die uralte, vom Aussterben bedrohte toskanische Rebsorte Mammolo, die auf Korsika unter eigenem Synonym fröhliche Urstände feiert. Die Erträge sind niedrig, die Trauben werden nachts mit der Maschine geerntet, anschließend für zarte Farbausbeute sechs Tage bei 3°C kalt mazeriert. Dann werden sie abgepreßt, der Most im Edelstahltank spontan vergoren, der Wein reift dann 8 Monate auf der Hefe im Betontank. Ohne Schönung, ohne Eingriffe, ohne »Korrekturen«.

Alkohol: 13 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 1,1 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Betontank
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 46 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,39
Kellerbehandlung: Leichte Filtration
Wissenswert: Maschinenernte | keine Zusätze | ungeschönt | niedrig im Schwefel