Unser Ladengeschäft bleibt geschlossen. Im Versand aber sind wir für Sie da, telefonisch oder per ZOOM-Videoberatung!

You're currently on:

2018

»Il Rospo« Rosso IGT

»Il Rospo« Rosso IGT  

Silvio Messana hat von seinem Vater auch ein paar Cabernet Sauvignon-Reben geerbt, die damals zu den ersten gehörten, die im Chianti gepflanzt wurden. Deren Trauben verarbeitet er zu einem herrlich rustikalen Rotwein für SUV-Fahrer, die ihr Gefährt noch in Matsch und Schlamm zu bewegen wissen und sich danach ein Dry aged Beef auf den Holzkohlengrill oder den Smoker legen. Genau dazu paßt dieser bewußt rustikal deftig interpretierte »Cabernet für Erwachsene« nämlich am allerbesten.

Keine vornehm gequälte Bordeaux-Kopie also, sondern die Kraft und Ausstrahlung des wilden Teiles der Toskana, wo es auch in einem so heißen Sommer wie 2018 nicht heiß genug wurde, um die dicken Beerenschalen der Rebsorte so reif und weich zu kochen, daß die Gerbstoffe schmeichelnd weich wurden - was tatsächlich nur zu oft nicht das Klima, sondern Eiweißschönungen oder Behandlungen mit Gummi Arabicum besorgen, die Silvio Messana aber strikt ablehnt, weshalb er seinen Cabernet so inszeniert, wie ihn die Natur ihm liefert. Deftig. Ehrlich. Markant und kernig.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

»Il Rospo« Rosso IGT  

Availability: In stock.

22,00 €
je Flasche à 0.75l / 29,33 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Italien - Toskana
Cabernet Sauvignon
Montesecondo
6er Karton
Art-Nr. ITR18705
Inhalt 0.75l
seit 2011
Bio-Kontrollstelle IT-Bio-002
Sofort versandfertig
Lieferfrist: 1-2 Tage
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Silvio Messana hat von seinem Vater auch ein paar Cabernet Sauvignon-Reben geerbt, die damals zu den ersten gehörten, die im Chianti gepflanzt wurden. Deren Trauben verarbeitet er zu einem herrlich rustikalen Rotwein für SUV-Fahrer, die ihr Gefährt noch in Matsch und Schlamm zu bewegen wissen und sich danach ein Dry aged Beef auf den Holzkohlengrill oder den Smoker legen. Genau dazu paßt dieser bewußt rustikal deftig interpretierte »Cabernet für Erwachsene« nämlich am allerbesten.

Keine vornehm gequälte Bordeaux-Kopie also, sondern die Kraft und Ausstrahlung des wilden Teiles der Toskana, wo es auch in einem so heißen Sommer wie 2018 nicht heiß genug wurde, um die dicken Beerenschalen der Rebsorte so reif und weich zu kochen, daß die Gerbstoffe schmeichelnd weich wurden - was tatsächlich nur zu oft nicht das Klima, sondern Eiweißschönungen oder Behandlungen mit Gummi Arabicum besorgen, die Silvio Messana aber strikt ablehnt, weshalb er seinen Cabernet so inszeniert, wie ihn die Natur ihm liefert. Deftig. Ehrlich. Markant und kernig.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 12 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,6 g/l
Bewirtschaftung: Biodynamisch
Ausbau: Betontank
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 14 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,59
Wissenswert: Nur 21 mg/l freie SO2 | Naturwein

Silvio Messana hat von seinem Vater auch ein paar Cabernet Sauvignon-Reben geerbt, die damals zu den ersten gehörten, die im Chianti gepflanzt wurden. Deren Trauben verarbeitet er zu einem herrlich rustikalen Rotwein für SUV-Fahrer, die ihr Gefährt noch in Matsch und Schlamm zu bewegen wissen und sich danach ein Dry aged Beef auf den Holzkohlengrill oder den Smoker legen. Genau dazu paßt dieser bewußt rustikal deftig interpretierte »Cabernet für Erwachsene« nämlich am allerbesten.

Keine vornehm gequälte Bordeaux-Kopie also, sondern die Kraft und Ausstrahlung des wilden Teiles der Toskana, wo es auch in einem so heißen Sommer wie 2018 nicht heiß genug wurde, um die dicken Beerenschalen der Rebsorte so reif und weich zu kochen, daß die Gerbstoffe schmeichelnd weich wurden - was tatsächlich nur zu oft nicht das Klima, sondern Eiweißschönungen oder Behandlungen mit Gummi Arabicum besorgen, die Silvio Messana aber strikt ablehnt, weshalb er seinen Cabernet so inszeniert, wie ihn die Natur ihm liefert. Deftig. Ehrlich. Markant und kernig.

Mehr...
Alkohol: 12 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,6 g/l
Bewirtschaftung: Biodynamisch
Ausbau: Betontank
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 14 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,59
Wissenswert: Nur 21 mg/l freie SO2 | Naturwein