Unser Laden ist und bleibt geschlossen, in N & Fü liefern wir aber Mo - Fr per Kurier! Bundesweiter Versand schnell wie gewohnt.

You're currently on:

2018

Cabardès »Les Petites Rangees«

Cabardès »Les Petites Rangees« 

Cabardès ist eine der jüngsten Appellationen Frankreichs, und eine der kleinsten. Knappe 600 ha ist sie groß. Sie liegt im Languedoc nördlich der mittelalterlichen Stadt Carcassonne am Fusse der Montagne Noir, ihre kargen Böden bestehen aus Granit, Schiefer, Gneis und Kalkschotter, entscheidend aber ist das Wetter dort: Cabardès liegt exakt auf der Wetterscheide zwischen mediterranem und atlantischem Klima. Dort trifft der mediterrane Wind Marin auf den atlantischen Cers. Die Rebsorten sind entsprechend: Grenache und Syrah stehen auf der mediterranen Seite, Cabernet Franc, Sauvignon und Merlot auf der atlantischen.

Ihren Cabardès »Le Petit Rangee« widmet die Domaine de Cazaban jenem klimatischen Spannungsfeld, das die Appellation so interessant macht: Sie kombiniert die mediterrane Syrah mit dem atlantischen Cabernet Franc. Ergebnis ist ein hochwertig tiefgründiger Wein dunkelrubinroter Farbe und raffiniert reicher aromatischer Palette. Kühl aber reif sein Bukett, in dem man Noten von Eukalyptus und Fenchel entdeckt, aber auch Sauerkirsche und dunkle Schokolade. Sein Duft wirkt wertig, tief und komplex. Im Mund setzt er sich in weicher, samtiger Gerbstoffextraktion fort, die am Gaumen in salziger Länge ausklingt, typisch für Weine aus biodynamischem Anbau. Zarte Finesse verschmilzt in dunkler herber Kraft. Vibrierende Spannung umhüllt die Zunge mit Wohlgefühl. Ein toller Rotwein, der sofort getrunken werden kann, sich aber auch über viele Jahre ausgezeichnet entwickeln wird.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Cabardès »Les Petites Rangees« 

Availability: In stock.

16,90 €
je Flasche à 0.75l / 22,53 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Frankreich - Languedoc
Cabernet Franc, Syrah
Domaine de Cazaban
6er Karton
Art-Nr. FLA18921
Inhalt 0.75l
seit 2019
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle FR-Bio-01
Sofort versandfertig
Lieferfrist: 1-2 Tage
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Cabardès ist eine der jüngsten Appellationen Frankreichs, und eine der kleinsten. Knappe 600 ha ist sie groß. Sie liegt im Languedoc nördlich der mittelalterlichen Stadt Carcassonne am Fusse der Montagne Noir, ihre kargen Böden bestehen aus Granit, Schiefer, Gneis und Kalkschotter, entscheidend aber ist das Wetter dort: Cabardès liegt exakt auf der Wetterscheide zwischen mediterranem und atlantischem Klima. Dort trifft der mediterrane Wind Marin auf den atlantischen Cers. Die Rebsorten sind entsprechend: Grenache und Syrah stehen auf der mediterranen Seite, Cabernet Franc, Sauvignon und Merlot auf der atlantischen.

Ihren Cabardès »Le Petit Rangee« widmet die Domaine de Cazaban jenem klimatischen Spannungsfeld, das die Appellation so interessant macht: Sie kombiniert die mediterrane Syrah mit dem atlantischen Cabernet Franc. Ergebnis ist ein hochwertig tiefgründiger Wein dunkelrubinroter Farbe und raffiniert reicher aromatischer Palette. Kühl aber reif sein Bukett, in dem man Noten von Eukalyptus und Fenchel entdeckt, aber auch Sauerkirsche und dunkle Schokolade. Sein Duft wirkt wertig, tief und komplex. Im Mund setzt er sich in weicher, samtiger Gerbstoffextraktion fort, die am Gaumen in salziger Länge ausklingt, typisch für Weine aus biodynamischem Anbau. Zarte Finesse verschmilzt in dunkler herber Kraft. Vibrierende Spannung umhüllt die Zunge mit Wohlgefühl. Ein toller Rotwein, der sofort getrunken werden kann, sich aber auch über viele Jahre ausgezeichnet entwickeln wird.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 14.5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,6 g/l
Bewirtschaftung: Biodynamisch
Ausbau: Holzfass > 300 l
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 20 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,6
Wissenswert: Minimale Schwefelung | Keinerlei ökologische Eingriffe in die Weinbereitung | Naturwein

Cabardès ist eine der jüngsten Appellationen Frankreichs, und eine der kleinsten. Knappe 600 ha ist sie groß. Sie liegt im Languedoc nördlich der mittelalterlichen Stadt Carcassonne am Fusse der Montagne Noir, ihre kargen Böden bestehen aus Granit, Schiefer, Gneis und Kalkschotter, entscheidend aber ist das Wetter dort: Cabardès liegt exakt auf der Wetterscheide zwischen mediterranem und atlantischem Klima. Dort trifft der mediterrane Wind Marin auf den atlantischen Cers. Die Rebsorten sind entsprechend: Grenache und Syrah stehen auf der mediterranen Seite, Cabernet Franc, Sauvignon und Merlot auf der atlantischen.

Ihren Cabardès »Le Petit Rangee« widmet die Domaine de Cazaban jenem klimatischen Spannungsfeld, das die Appellation so interessant macht: Sie kombiniert die mediterrane Syrah mit dem atlantischen Cabernet Franc. Ergebnis ist ein hochwertig tiefgründiger Wein dunkelrubinroter Farbe und raffiniert reicher aromatischer Palette. Kühl aber reif sein Bukett, in dem man Noten von Eukalyptus und Fenchel entdeckt, aber auch Sauerkirsche und dunkle Schokolade. Sein Duft wirkt wertig, tief und komplex. Im Mund setzt er sich in weicher, samtiger Gerbstoffextraktion fort, die am Gaumen in salziger Länge ausklingt, typisch für Weine aus biodynamischem Anbau. Zarte Finesse verschmilzt in dunkler herber Kraft. Vibrierende Spannung umhüllt die Zunge mit Wohlgefühl. Ein toller Rotwein, der sofort getrunken werden kann, sich aber auch über viele Jahre ausgezeichnet entwickeln wird.

Mehr...
Alkohol: 14.5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,6 g/l
Bewirtschaftung: Biodynamisch
Ausbau: Holzfass > 300 l
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 20 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,6
Wissenswert: Minimale Schwefelung | Keinerlei ökologische Eingriffe in die Weinbereitung | Naturwein