You're currently on:

Extra virgin Olive Oil »La Rosa«

Extra virgin Olive Oil »La Rosa« 

Unter den Freunden hochwertiger Olivenöle sind portugiesische Öle schon lange ein Geheimtipp. Sie wagen eine ganz eigene Aromatik im Vergleich z. B. mit spanischen oder italienischen Ölen, weil sie aus angestammten regionalen Olivensorten wie der Carrasquinha oder der Negrilha gewonnen werden. Es sind diese alten Sorten, die dem schonend mit modernster Technik kaltextrahierten Öl der Quinta de la Rosa sein an herbstlichen Rauch, Speck oder Räucherlachs erinnerndes Aroma verleihen. Ungewohnt aber reizvoll kann man mit diesem aromatisch eigenwilligen Olivenöl der Extraklasse Salaten, Gemüse, Fisch und Fleisch geschmacklich unerwartete, aber ausgesprochen wirkungsvolle Akzente verleihen.

Die schonende Verarbeitung bringt einen Säuregehalt von unter 0,3 % und ergibt ein besonders weiches, fast leichtes, aber hocharomatisches Öl wertvoller Qualität. Seine Peroxidwerte sind optimal und garantieren Haltbarkeit und reinste Aromatik. Das Öl duftet frisch nach grünen Äpfeln und ungewohnt nach dem Rauch herbstlicher Kartoffelfeuer. Es schmeckt weich und mild und besitzt als Zeichen seiner Frische am Gaumen eine dezent pfeffrige Schärfe, die aber bei Verwendung nicht mehr wahrzunehmen ist. Ein originelles Spitzen-Öl, mit dem Sie Gerichten besonderen aromatischen und geschmacklichen Reiz verleihen können.

Jahrgang 2018 | Dunkle Lichtschutzflasche | Dosierverschluß | Zu verbrauchen bis 08.2020

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Extra virgin Olive Oil »La Rosa« 

Availability: Out of stock.

12,80 €
Vorübergehend nicht verfügbar.
Portugal - Douro
Quinta de la Rosa
Art-Nr. SPEZ1700
Inhalt 0.5l-Flacon
seit 1988
Produktbeschreibung

Unter den Freunden hochwertiger Olivenöle sind portugiesische Öle schon lange ein Geheimtipp. Sie wagen eine ganz eigene Aromatik im Vergleich z. B. mit spanischen oder italienischen Ölen, weil sie aus angestammten regionalen Olivensorten wie der Carrasquinha oder der Negrilha gewonnen werden. Es sind diese alten Sorten, die dem schonend mit modernster Technik kaltextrahierten Öl der Quinta de la Rosa sein an herbstlichen Rauch, Speck oder Räucherlachs erinnerndes Aroma verleihen. Ungewohnt aber reizvoll kann man mit diesem aromatisch eigenwilligen Olivenöl der Extraklasse Salaten, Gemüse, Fisch und Fleisch geschmacklich unerwartete, aber ausgesprochen wirkungsvolle Akzente verleihen.

Die schonende Verarbeitung bringt einen Säuregehalt von unter 0,3 % und ergibt ein besonders weiches, fast leichtes, aber hocharomatisches Öl wertvoller Qualität. Seine Peroxidwerte sind optimal und garantieren Haltbarkeit und reinste Aromatik. Das Öl duftet frisch nach grünen Äpfeln und ungewohnt nach dem Rauch herbstlicher Kartoffelfeuer. Es schmeckt weich und mild und besitzt als Zeichen seiner Frische am Gaumen eine dezent pfeffrige Schärfe, die aber bei Verwendung nicht mehr wahrzunehmen ist. Ein originelles Spitzen-Öl, mit dem Sie Gerichten besonderen aromatischen und geschmacklichen Reiz verleihen können.

Jahrgang 2018 | Dunkle Lichtschutzflasche | Dosierverschluß | Zu verbrauchen bis 08.2020

Mehr...
Deklarationen
Betriebsgröße: 55 Hektar

Unter den Freunden hochwertiger Olivenöle sind portugiesische Öle schon lange ein Geheimtipp. Sie wagen eine ganz eigene Aromatik im Vergleich z. B. mit spanischen oder italienischen Ölen, weil sie aus angestammten regionalen Olivensorten wie der Carrasquinha oder der Negrilha gewonnen werden. Es sind diese alten Sorten, die dem schonend mit modernster Technik kaltextrahierten Öl der Quinta de la Rosa sein an herbstlichen Rauch, Speck oder Räucherlachs erinnerndes Aroma verleihen. Ungewohnt aber reizvoll kann man mit diesem aromatisch eigenwilligen Olivenöl der Extraklasse Salaten, Gemüse, Fisch und Fleisch geschmacklich unerwartete, aber ausgesprochen wirkungsvolle Akzente verleihen.

Die schonende Verarbeitung bringt einen Säuregehalt von unter 0,3 % und ergibt ein besonders weiches, fast leichtes, aber hocharomatisches Öl wertvoller Qualität. Seine Peroxidwerte sind optimal und garantieren Haltbarkeit und reinste Aromatik. Das Öl duftet frisch nach grünen Äpfeln und ungewohnt nach dem Rauch herbstlicher Kartoffelfeuer. Es schmeckt weich und mild und besitzt als Zeichen seiner Frische am Gaumen eine dezent pfeffrige Schärfe, die aber bei Verwendung nicht mehr wahrzunehmen ist. Ein originelles Spitzen-Öl, mit dem Sie Gerichten besonderen aromatischen und geschmacklichen Reiz verleihen können.

Jahrgang 2018 | Dunkle Lichtschutzflasche | Dosierverschluß | Zu verbrauchen bis 08.2020

Mehr...
Betriebsgröße: 55 Hektar

Inhaltsstoffe

Olio extra vergine. Diverse lokale Sorten aus konventionellem Anbau. Rein mechanisch kaltgepreßt und extrahiert. Filtriert.

Nährwerte

Brennwert pro 100ml: 899 kcal/3762kj
Eiweiß: 0 g
Fett: 99,9 g
Fettsäure: 0 g
Kohlenhydrate: 0 g
Salz: 0 g

Erstinverkehrbringer

Gebr. Kössler & Ulbricht GmbH & CO KG
Nordostpark 78
90411 Nürnberg