Unser Ladengeschäft bleibt geschlossen. Im Versand aber sind wir für Sie da, telefonisch oder per ZOOM-Videoberatung!

You're currently on:

2020

Côtes de Provence Rosé »Château des Sarrins«

Côtes de Provence Rosé »Château des Sarrins«  

Monsieur Bruno Paillard kommt aus der Champagne, wo er unter seinem Namen einen der feinsten Brut-Champagner des Marktes produziert. Seit 1995 betreibt er im Herzen der Provence, im Departement Var, zusätzlich die Domaine des Sarrins, auf der er charaktervoll hochwertige Bioweine produziert. Flaggschiff seiner Produktion dort ist dieser Rosé.

Er vereint in sich, was großen Rosé ausmacht: Trockene Finesse, herbe Noblesse und würzige Duftigkeit ureigenen Stils und Charakters. Ein Rosé für die Fans südfranzösisch kraftvoller Würze, dem ein herbes Rückgrat an Gerbstoffen Nachhall und Druck auf der Zunge verleiht. Kein fader Rosé mit simpler Frucht zum gedankenlosen Wegschlürfen also, sondern ein Spitzenrosé mit Rückgrat, Eigenart und tiefgründiger Würze in der raffiniert realisierten Harmonie von Komplexität und Transparenz. Per Direktpressung aus Cinsault, Grenache, Syrah und Mourvèdre gekeltert. Agiert nachhaltig und überzeugend in Frische, Lebendigkeit und Wirkung. Steht glänzend und hell lachsfarben im Glas. Mit Noten von Zitrusfrüchten, Pampelmuse, Pfirsich, Aprikosen und Mandel im Duft. Die herbe Würze der Beerenschalen wirkt appetitanregend und mundwässernd und klingt am Gaumen in langem Nachklang aus. Anspruchsvoll vielschichtiger Rosé, wie er selten geworden ist in der Provence.

Auch in der 1.5l-Magnum verfügbar.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Côtes de Provence Rosé »Château des Sarrins«  

Availability: In stock.

15,00 €
je Flasche à 0.75l / 20,00 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Frankreich - Provence
Cuvée rosé
Domaine des Sarrins
6er Karton
Art-Nr. FPR20500
Inhalt 0.75l
seit 2008
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle FR-BIO-001
Sofort versandfertig
Lieferfrist: 1-2 Tage
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Monsieur Bruno Paillard kommt aus der Champagne, wo er unter seinem Namen einen der feinsten Brut-Champagner des Marktes produziert. Seit 1995 betreibt er im Herzen der Provence, im Departement Var, zusätzlich die Domaine des Sarrins, auf der er charaktervoll hochwertige Bioweine produziert. Flaggschiff seiner Produktion dort ist dieser Rosé.

Er vereint in sich, was großen Rosé ausmacht: Trockene Finesse, herbe Noblesse und würzige Duftigkeit ureigenen Stils und Charakters. Ein Rosé für die Fans südfranzösisch kraftvoller Würze, dem ein herbes Rückgrat an Gerbstoffen Nachhall und Druck auf der Zunge verleiht. Kein fader Rosé mit simpler Frucht zum gedankenlosen Wegschlürfen also, sondern ein Spitzenrosé mit Rückgrat, Eigenart und tiefgründiger Würze in der raffiniert realisierten Harmonie von Komplexität und Transparenz. Per Direktpressung aus Cinsault, Grenache, Syrah und Mourvèdre gekeltert. Agiert nachhaltig und überzeugend in Frische, Lebendigkeit und Wirkung. Steht glänzend und hell lachsfarben im Glas. Mit Noten von Zitrusfrüchten, Pampelmuse, Pfirsich, Aprikosen und Mandel im Duft. Die herbe Würze der Beerenschalen wirkt appetitanregend und mundwässernd und klingt am Gaumen in langem Nachklang aus. Anspruchsvoll vielschichtiger Rosé, wie er selten geworden ist in der Provence.

Auch in der 1.5l-Magnum verfügbar.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 13 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,8 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Edelstahl | Holz
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 27 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3.35
Kellerbehandlung: filtriert
Wissenswert: Agriculture Biologique® | minimal geschwefelt

Monsieur Bruno Paillard kommt aus der Champagne, wo er unter seinem Namen einen der feinsten Brut-Champagner des Marktes produziert. Seit 1995 betreibt er im Herzen der Provence, im Departement Var, zusätzlich die Domaine des Sarrins, auf der er charaktervoll hochwertige Bioweine produziert. Flaggschiff seiner Produktion dort ist dieser Rosé.

Er vereint in sich, was großen Rosé ausmacht: Trockene Finesse, herbe Noblesse und würzige Duftigkeit ureigenen Stils und Charakters. Ein Rosé für die Fans südfranzösisch kraftvoller Würze, dem ein herbes Rückgrat an Gerbstoffen Nachhall und Druck auf der Zunge verleiht. Kein fader Rosé mit simpler Frucht zum gedankenlosen Wegschlürfen also, sondern ein Spitzenrosé mit Rückgrat, Eigenart und tiefgründiger Würze in der raffiniert realisierten Harmonie von Komplexität und Transparenz. Per Direktpressung aus Cinsault, Grenache, Syrah und Mourvèdre gekeltert. Agiert nachhaltig und überzeugend in Frische, Lebendigkeit und Wirkung. Steht glänzend und hell lachsfarben im Glas. Mit Noten von Zitrusfrüchten, Pampelmuse, Pfirsich, Aprikosen und Mandel im Duft. Die herbe Würze der Beerenschalen wirkt appetitanregend und mundwässernd und klingt am Gaumen in langem Nachklang aus. Anspruchsvoll vielschichtiger Rosé, wie er selten geworden ist in der Provence.

Auch in der 1.5l-Magnum verfügbar.

Mehr...
Alkohol: 13 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,8 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Edelstahl | Holz
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 27 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3.35
Kellerbehandlung: filtriert
Wissenswert: Agriculture Biologique® | minimal geschwefelt