You're currently on:

2016

»Les Garrigues« Côteaux du Languedoc

»Les Garrigues« Côteaux du Languedoc 

Estelle und Pierre Clavel machen das, was wir »ehrlichen Wein« nennen. Wein, der gut riecht und gut schmeckt und nicht mehr sein will, als er ist. Ihr »Les Garrigues«, seit fast zwanzig Jahren eine feste Größe im Sortiment, ist eine der realistischsten Bio-Qualitäten des Marktes. Ein Schmuckstück des französischen Bioweines, das den vielen fußkranken Bioweinen von dort zeigt, wie es geht. Realistisch im Anspruch, natürlich in der Ausstrahlung, beeindruckend ehrlich im Glas.

Estelle verzichtet bewußt auf den Ausbau im Holzfaß, sie setzt auf langen Ausbau im großen traditionellen Betontank. Sie vergärt spontan und verzichtet auf Schönung und Filtration ebenso, wie auf die geschmacksverändernden Eingriffe der Önologie. Kein Schnickschnack, sondern ehrliches Winzerhandwerk. Syrah, Grenache und Mourvèdre zu gleichen Teilen. Unaufgeregt realisiert, wie immer bei Clavels zu vorbildlich freundlichem Preis. Ein eklatant südlich duftender Rotwein. Warm und reif in der Pracht roter Früchte, exotischer Gewürze und die Hitze des Sommers atmender Wildkräuter, allen voran Thymian. Mundfüllend saftig, wild und ungestüm, aber gekonnt das Gleichgewicht wahrend. Der französische Süden, eingefangen in einem Wein. Entspannte Kraftentfaltung, gezügelte Opulenz und expressive Ausstrahlung in einem anspruchsvoll strukturierten Rotwein für jeden Tag, der Weingenuß verspricht, der reeller kaum zu erleben sein dürfte als bei Estelle und Pierre.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

»Les Garrigues« Côteaux du Languedoc 

Availability: Out of stock.

9,90 €
Vorübergehend nicht verfügbar.
Frankreich - Languedoc
Cuvée rot
Domaine Estelle & Pierre Clavel
12er Karton
Art-Nr. FLA16255
Inhalt 0.75l
seit 1998
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle FR-BIO-001
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Estelle und Pierre Clavel machen das, was wir »ehrlichen Wein« nennen. Wein, der gut riecht und gut schmeckt und nicht mehr sein will, als er ist. Ihr »Les Garrigues«, seit fast zwanzig Jahren eine feste Größe im Sortiment, ist eine der realistischsten Bio-Qualitäten des Marktes. Ein Schmuckstück des französischen Bioweines, das den vielen fußkranken Bioweinen von dort zeigt, wie es geht. Realistisch im Anspruch, natürlich in der Ausstrahlung, beeindruckend ehrlich im Glas.

Estelle verzichtet bewußt auf den Ausbau im Holzfaß, sie setzt auf langen Ausbau im großen traditionellen Betontank. Sie vergärt spontan und verzichtet auf Schönung und Filtration ebenso, wie auf die geschmacksverändernden Eingriffe der Önologie. Kein Schnickschnack, sondern ehrliches Winzerhandwerk. Syrah, Grenache und Mourvèdre zu gleichen Teilen. Unaufgeregt realisiert, wie immer bei Clavels zu vorbildlich freundlichem Preis. Ein eklatant südlich duftender Rotwein. Warm und reif in der Pracht roter Früchte, exotischer Gewürze und die Hitze des Sommers atmender Wildkräuter, allen voran Thymian. Mundfüllend saftig, wild und ungestüm, aber gekonnt das Gleichgewicht wahrend. Der französische Süden, eingefangen in einem Wein. Entspannte Kraftentfaltung, gezügelte Opulenz und expressive Ausstrahlung in einem anspruchsvoll strukturierten Rotwein für jeden Tag, der Weingenuß verspricht, der reeller kaum zu erleben sein dürfte als bei Estelle und Pierre.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 13,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 1,1 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Betontank
Bodenart: Kies / Galets roulets
Betriebsgröße: 25 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,59
Kellerbehandlung: Filtration
Wissenswert: Ecocert®

Estelle und Pierre Clavel machen das, was wir »ehrlichen Wein« nennen. Wein, der gut riecht und gut schmeckt und nicht mehr sein will, als er ist. Ihr »Les Garrigues«, seit fast zwanzig Jahren eine feste Größe im Sortiment, ist eine der realistischsten Bio-Qualitäten des Marktes. Ein Schmuckstück des französischen Bioweines, das den vielen fußkranken Bioweinen von dort zeigt, wie es geht. Realistisch im Anspruch, natürlich in der Ausstrahlung, beeindruckend ehrlich im Glas.

Estelle verzichtet bewußt auf den Ausbau im Holzfaß, sie setzt auf langen Ausbau im großen traditionellen Betontank. Sie vergärt spontan und verzichtet auf Schönung und Filtration ebenso, wie auf die geschmacksverändernden Eingriffe der Önologie. Kein Schnickschnack, sondern ehrliches Winzerhandwerk. Syrah, Grenache und Mourvèdre zu gleichen Teilen. Unaufgeregt realisiert, wie immer bei Clavels zu vorbildlich freundlichem Preis. Ein eklatant südlich duftender Rotwein. Warm und reif in der Pracht roter Früchte, exotischer Gewürze und die Hitze des Sommers atmender Wildkräuter, allen voran Thymian. Mundfüllend saftig, wild und ungestüm, aber gekonnt das Gleichgewicht wahrend. Der französische Süden, eingefangen in einem Wein. Entspannte Kraftentfaltung, gezügelte Opulenz und expressive Ausstrahlung in einem anspruchsvoll strukturierten Rotwein für jeden Tag, der Weingenuß verspricht, der reeller kaum zu erleben sein dürfte als bei Estelle und Pierre.

Mehr...
Alkohol: 13,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 1,1 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Betontank
Bodenart: Kies / Galets roulets
Betriebsgröße: 25 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,59