You're currently on:

2013

Château Têrtre de la Mouleyre

Château Têrtre de la Mouleyre 

Einen so eindrucksvoll tiefgründigen und aromatisch komplexen Merlot wie diesen dürfte es im gesamten Bordelais nicht oft geben. Zumindest ist uns noch keiner begegnet - es sei denn in der obersten Liga zu Preisen, die wir zu akzeptieren nicht bereit sind. Es ist ein besonderer Wein eines besonderen Weingutes. Ein echtes Kleinod des Bordelais. 82% Merlot, 18% Cabernet Franc von biologisch zertifizierten Reben die zwischen 30 und 50 Jahren alt sind. 1.50 ha ist das winzige Weingut klein. Eric Jeanneteau pflegt seine Reben dort praktisch mit der Pinzette, so klein ist sein Weinberg. Er kennt jede Rebe persönlich, weshalb er tatsächlich jedem Jahrgang die Möglichkeit geben kann, seinen Charakter maximal natürlich auszudrücken. 2013 ist ihm sensationell gelungen. Ein großer Merlot aus dem Bilderbuch. Samtig aber konturiert, tiefgründig edel, potent im Duft, intensiv im Geschmack, enorm konzentriert in der Substanz, Potential für die Ewigkeit. Merlot, wie er sein kann, aber viel zu selten ist. 

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Château Têrtre de la Mouleyre 

Availability: In stock.

74,00 €
je Flasche à 0.75l / 98,67 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Frankreich - St. Emilion
Cuvée rot
Château Têrtre de la Mouleyre
6er Holzkiste
Art-Nr. FBO13016
Inhalt 0.75l
seit 2010
Zertifiziert Bio
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Einen so eindrucksvoll tiefgründigen und aromatisch komplexen Merlot wie diesen dürfte es im gesamten Bordelais nicht oft geben. Zumindest ist uns noch keiner begegnet - es sei denn in der obersten Liga zu Preisen, die wir zu akzeptieren nicht bereit sind. Es ist ein besonderer Wein eines besonderen Weingutes. Ein echtes Kleinod des Bordelais. 82% Merlot, 18% Cabernet Franc von biologisch zertifizierten Reben die zwischen 30 und 50 Jahren alt sind. 1.50 ha ist das winzige Weingut klein. Eric Jeanneteau pflegt seine Reben dort praktisch mit der Pinzette, so klein ist sein Weinberg. Er kennt jede Rebe persönlich, weshalb er tatsächlich jedem Jahrgang die Möglichkeit geben kann, seinen Charakter maximal natürlich auszudrücken. 2013 ist ihm sensationell gelungen. Ein großer Merlot aus dem Bilderbuch. Samtig aber konturiert, tiefgründig edel, potent im Duft, intensiv im Geschmack, enorm konzentriert in der Substanz, Potential für die Ewigkeit. Merlot, wie er sein kann, aber viel zu selten ist. 

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 13,5 Vol %
Trinkreife: ab 2019
Restzucker: 0,5 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch zertifiziert
Ausbau: Barrique (gebraucht)
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 2 ha Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3.55
Kellerbehandlung: Leichte Filtration
Wissenswert: Ecocert®

Einen so eindrucksvoll tiefgründigen und aromatisch komplexen Merlot wie diesen dürfte es im gesamten Bordelais nicht oft geben. Zumindest ist uns noch keiner begegnet - es sei denn in der obersten Liga zu Preisen, die wir zu akzeptieren nicht bereit sind. Es ist ein besonderer Wein eines besonderen Weingutes. Ein echtes Kleinod des Bordelais. 82% Merlot, 18% Cabernet Franc von biologisch zertifizierten Reben die zwischen 30 und 50 Jahren alt sind. 1.50 ha ist das winzige Weingut klein. Eric Jeanneteau pflegt seine Reben dort praktisch mit der Pinzette, so klein ist sein Weinberg. Er kennt jede Rebe persönlich, weshalb er tatsächlich jedem Jahrgang die Möglichkeit geben kann, seinen Charakter maximal natürlich auszudrücken. 2013 ist ihm sensationell gelungen. Ein großer Merlot aus dem Bilderbuch. Samtig aber konturiert, tiefgründig edel, potent im Duft, intensiv im Geschmack, enorm konzentriert in der Substanz, Potential für die Ewigkeit. Merlot, wie er sein kann, aber viel zu selten ist. 

Mehr...
Alkohol: 13,5 Vol %
Trinkreife: ab 2019
Restzucker: 0,5 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch zertifiziert
Ausbau: Barrique (gebraucht)
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 2 ha Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3.55
Kellerbehandlung: Leichte Filtration
Wissenswert: Ecocert®