You're currently on:

Kürbiszeit

Kürbiszeit

Lange wurde er von der Kulinarik mißachtet. Heute steht er im Herbst auf jeder Speisekarte und feiert fröhliche Urstände in vielen Küchen: der Kürbis.

Er kommt aus Amerika. Die Indianer schnitten sein Fruchtfleisch in Streifen, trockneten es roh und machten es so haltbar. Seit dem 16. Jahrhundert hat sich der Kürbis in seinen diversen Formen und Arten weltweit verbreitet und auch bei uns kommt er inzwischen gekocht, gebraten, geschmort oder gebacken auf den Tisch. In den USA wird er traditionell zu Thanksgiving als Pumpkin Pie gereicht. Es war wohl der globale Kommerz des »Halloween«, der ihn in den letzten Jahrzehnten erst zu dem gemacht hat, was er heute ist.

Die Kombination von Kürbis und Wein ist nicht trivial. Es gibt Kürbis-Sorten, die sich hervorragend zur Zubereitung von Suppen eignen, die man mit allen möglichen exotischen Gewürzen und Zutaten spannend »tunen« kann. Doch es gibt zahlreiche weitere Zubereitungsarten, in denen das herbstliche Gemüse seine Textur, sein Mundgefühl und damit seine Süße verändert.

Grundsätzlich empfehlen wir säureärmere Weine, die Frische mit Körper zu kombinieren verstehen, um mit der stärkehaltigen Konsistenz und Süße des Kürbis zurechtzukommen. Als besonders geeignet haben sich spontanvergorene feinherbe deutsche Rieslinge und Aromasorten mit verhaltener Säure erwiesen, aber auch die säureärmste weiße Rebsorte der Welt, Viognier, begleitet exotisch gewürzte Kürbisgerichte, allen voran Suppen, so gekonnt wie originell. Wir stellen hier aber noch andere originelle und hoffentlich auch zu Ihrer Kürbis-Küche passende Begleiter des beliebten Herbst-Gemüses vor, die z. B. zu gebratenem oder im Ofen geschmortem Kürbis harmonieren. Wir wünschen eine kreative Kürbissaison und stehen unter Tel. 0911 525153 gerne für alle Fragen rund um Kürbis & Wein zur Verfügung.


2019
Viognier IGP
Les Yeuses
7,50 €
0.75l 
10,00 €/L
17,90 €
0.75l 
23,87 €/L
2018
»Ex Vero I«
Werlitsch
22,00 €
0.75l 
29,33 €/L
2019
»Schieferterrassen«
Heymann-Löwenstein
18,90 €
0.75l 
25,20 €/L
22,00 €
0.75l 
29,33 €/L
15,00 €
0.75l 
20,00 €/L
2019
Viognier »Viento Aliseo«
Dominio de Punctum
8,00 €
0.75l 
10,67 €/L
13,90 €
0.75l 
18,53 €/L
2018
Riesling »Apotheke« Kabinett
Ansgar Clüsserath
13,50 €
0.75l 
18,00 €/L
2018
Viognier »La Rosine« VdPays
Stéphane Ogier
22,00 €
0.75l 
29,33 €/L
2017
Carso Bianco Malvasia
Zidarich
29,00 €
0.75l 
38,67 €/L
2018
Viognier »Kaliber 17«
Adams Wein
18,50 €
0.75l 
24,67 €/L
2018
Muskateller trocken
Christmann
13,90 €
0.75l 
18,53 €/L
2018
Kalkundkiesel »weiß«
Claus Preisinger
16,90 €
0.75l 
22,53 €/L
2018
Muskat-Ottonel (trocken)
Weinbau Velich
11,90 €
0.75l 
15,87 €/L