You're currently on:

K&U im Gespräch. Mit Fachleuten rund um den Wein.

K&U im Gespräch. Mit Fachleuten rund um den Wein.

Im Gespräch • Wein und seine Herstellung aus erster Hand

 

Unsere ZOOM-Gesprächsreihe portraitiert herausragende Winzerinnen und Winzer im persönlichen Gespräch. Die entsprechenden Termine finden Sie hier.

Martin Kössler wird aber auch, oft begleitet von Partnerin Dunja Ulbricht, mit Wissenschaftlerinnen und Wisenschaftlern kritisch die vielfältigen Herausforderungen diskutieren, den Wein nachhaltiger zu machen. Sie werden über den Weinbau in Zeiten des Klimawandels diskutieren, der von Grund auf neu gedacht werden muß, werden das wohl größte Problem der Landwirtschaft in Zukunft, das fehlende Wasser, erörtern und dabei auch aufzeigen, wie sehr Böden und Wetter, Wasserspeichervermögen und Klima, miteinander verbunden sind - und damit jeden von uns betreffen. In Zukunft zählt jender Garten, jeder Strauch, jeder Baum, jede Art von lebendiger Grünfläche in Stadt und Land. Die Zusammenhänge sind komplex, doch wenn sie niemand moderiert und zu erläutern versucht, wird kaum jemand die Veränderungen in Angriff nehmen, die dringend notwendig sind.

Wir werden mit Winzerinnen und Winzern über den Weinbau von morgen sprechen, werden die daraus resultierende stilistische Veränderung der Weine von morgen diskutieren, werden den überaus positiven und wichtigen Einfluß der Naturweinbewegung auf die gesamte Weinbranche skizzieren und mit Önologen über die erstaunlichen Technologien sprechen, die den modernen Wein von heute deutlich unterscheiden von dem Wein, den wir suchen und anbieten.

Unsere Gesprächsreihe möchte Qualität im Wein von Grund auf transparent machen, möchte Sie kritisch über Trends und Entwicklungen informieren, von denen Sie ohne diese Gesprächsreihe niemals erfahren würden. Wir wollen uns aber auch mit Ihrer ganz persönlichen Sensorik beschäftigen und dabei unter anderem klären, warum der eigene Blick auf den Wein oft so eingeschränkt und eng ist. Wir wollen das Bio-Business kritisch durchleuchten und den Boden als lebensnotwendigen Partner in unserem Leben vorstellen.Sie werden staunen, wie wichtig er für uns alle ist. 

Es sind unbequeme und es sind hochpolitische Themen, die wir ansprechen und diskutieren wollen. Stets mit dem fachkundigen Blick hinter die Kulissen. Wir lassen kaum ein Thema aus und fordern zum Streitgespräch und Diskurs mit Offiziellen, fachleuten, Anders- und Mitdenkenden. Es geht uns in diesem Format um mehr Transparenz in Wissenschaft und Technik, um mehr Wissen um Qualität im Wein, um Information ohne Filter.

Diese Zoom-Gespräche publizieren wir hier als Podcast-Audiodatei.


• 22. Juni 2022Hier das überaus informative Gespräch mit Winzerin Simone Adams zum Nachhören.

Keine Artikel