You're currently on:

Die K&U-Wein-Termine

Um die Faszination des Weines zu erleben, muß man etwas über ihn wissen. Neugier, Offenheit und Interesse sind der beste Einstieg - und schon ist Wein mehr als nur »lecker« ...

Viele würden gerne mehr über Wein wissen wollen, doch sein riesiges Angebot und seine erschlagende Vielfalt schrecken sie ab. Aus lauter Verzweiflung geben sie sich mit Primitivo und Lugana zufrieden. Das muß nicht sein. Mit unseren digitalen und präsenten Wein-Terminen wollen wir auch Ihre Lust auf mehr im Wein schüren. Wir zeigen Ihnen, was das Gute im Wein ist und wie man es zu genießen lernt. Mit Empathie und Informationen, statt mit Arroganz und Fachchinesisch. Wir freuen uns auf Sie!

10.03

AUSVERKAUFT: Wir kochen, Sie Wein-en.

Samstag 10. März 2018 | 19.00 - open end | 60,- €
K&U-Weinhalle Kössler & Ulbricht | Nordostpark 78 | 90411 Nürnberg


Wir kochen. Sie Wein-en.

Mit Till Heinz vom Restaurant »Ess.Brand«.

 

Die Weinverkostung der anderen Art für alle, die mehr über Wein wissen möchten, aber auf Wissens-Barrieren und elitären Anspruch ebenso verzichten können, wie auf das übliche Bohei, das um Wein gemacht wird. Wein garantiert verständlich für jeden.

 

Wir kochen. Das heißt: wir lassen kochen. Till Heinz vom legendären Hinterhof-Restaurant »Ess.Brand«, aus der Bronx zwischen Plärrer und Kohlenhof, packt seine sieben Sachen und kocht für uns in der Weinhalle live ein Vier-Gänge-Menü, während wir verkosten.

 

Sie Wein-en. Das heißt, wir lassen Wein-en: Jeder Teilnehmer bringt eine lustige Flasche Wein mit. Entscheiden Sie, wenn Sie sich bei uns anmelden, was Sie gerne mitbringen möchten: Rot oder Weiß. Dann planen wir Ihren Wein entsprechend ein.

Besagtes » Lustig « meint weder billig noch teuer, sondern so originell wie möglich. Das kann ein Billigstwein aus dem Discounter sein, das kann aber auch eine Flasche sein, die Ihnen besonderen Spaß gemacht oder Sie völlig verschreckt hat. Das kann eine Rebsorte sein, von der Sie noch nie gehört haben, das kann ein berühmter Markenwein oder ein Beststeller sein, den jeder kennt. Aus den mitgebrachten Flaschen entsteht ein originelles Puzzle an Stilen, Macharten und Qualitäten, das diese Probe zu einem äußerst lehrreichen und spannenden Erlebnis macht. Wir kleben die mitgebrachten Flaschen zu, damit keiner »seine« Flasche erkennen kann, stellen sie in einen sinnvollen Zusammenhang, packen von uns ein paar Piraten dazu und ab geht die Reise. Mit einer solchen Probe lernen Sie viel schneller viel mehr, als wenn Sie nach »dem besten Wein« der Probe suchen. Das kann jeder, sagt nichts aus, bringt niemandem etwas und ist langweilig.

 

Während Till uns den ersten Gang serviert, verkosten und diskutieren wir die erste Gruppe von Weinen gemeinsam und versuchen für jede Flasche Qualität und Preis zu bestimmen. 

 

So geht das von Gang zu Gang, ganz spielerisch, ganz locker, ohne jeden Druck und Zwang. Dabei besprechen wir z. B. auch, warum der eine Wein zum servierten Gericht paßt, der andere nicht. Dazu erläutert uns Till, was er wie für uns gekocht hat und ich erkläre Euch, wie man Essen und Trinken möglichst gut kombiniert.

 

Ein Riesenspaß, Wein auf so spielerische Art und Weise kennen zu lernen. Niemand weiß vorher, was ihn hinterher erwartet. Das macht Spaß, macht aufmerksam, schafft Sensibiltät und sorgt nicht nur für schnellen, sondern auch den richtigen Zugang zu Verkostung und Wein. Befreit vom Balast aller Wichtigkeiten und Nichtigkeiten. Der Lerneffekt ist unglaublich. Die lustigste, aber auch beste Weinschule, die es gibt. 

 

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 18 begrenzt..


Termin: Samstag 10.3.2018

Beginn: 19:00 Uhr

Kosten: 60.- €

Ort: K&U-Weinhalle Kössler & Ulbricht | Nordostpark 78 | 90411 Nürnberg

Anmeldung: Telefonisch unter 0911 - 525153 oder per Mail: info@weinhalle.de, Stichwort »Ess.Brand«.