You're currently on:

Tapenade Noir (schwarze Olivenpaste)

Tapenade Noir (schwarze Olivenpaste) 

Nach einem alten Familienrezept hat Pierre Chabert seine »Tapenade noir«, wie die Südfranzosen ihre legendäre Paste aus schwarzen Oliven nennen, zubereitet. Mit ihr als Appeithappen startet man dort in ein Menü, genießt sie in fröhlicher Runde zum Glas Wein und reicht sie zum Aperitif im Kreise von Freunden, Bekannten oder Nachbarn. Der Inbegriff provençalischer Lebensfreude. Dünn aufgetragen auf getoastetes Weißbrot oder eine Scheibe frischen Baguettes (z. B. mit einer Scheibe frischer Gurke verziert). Nur wirklich gut, wenn die verarbeiteten Oliven reif, gesund und einwandfrei waren. Immer wieder wird einem billige Tapenade aus minderwertigen Oliven vorgesetzt, störend bitter und ranzig im Duft. Ärgernis, statt Vergnügen.

Bei Pierre Chabert ist die Tapenade famos. Er hat sie traditionell mit etwas Anchovis und Kapern, sowie einem Hauch Salz und Pfeffer abgeschmeckt. So hat schon seine Großmutter die Tapenade zubereitet, damals noch vollständig von Hand.

Glas mit 90 g Inhalt. Haltbar drei Jahre. Wir empfehlen dunkle Lagerung, damit die Tapenade möglichst lange ihre aromatische Strahlkraft bewahrt.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Tapenade Noir (schwarze Olivenpaste) 

Availability: In stock.

4,20 €
je VPE à 90 g Glas / 46,67 €/Kg
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Frankreich - Languedoc
Atelier des Saveurs | Pierre Chabert
Art-Nr. SPEZ591
Inhalt 90 g Glas
seit 2017
Produktbeschreibung

Nach einem alten Familienrezept hat Pierre Chabert seine »Tapenade noir«, wie die Südfranzosen ihre legendäre Paste aus schwarzen Oliven nennen, zubereitet. Mit ihr als Appeithappen startet man dort in ein Menü, genießt sie in fröhlicher Runde zum Glas Wein und reicht sie zum Aperitif im Kreise von Freunden, Bekannten oder Nachbarn. Der Inbegriff provençalischer Lebensfreude. Dünn aufgetragen auf getoastetes Weißbrot oder eine Scheibe frischen Baguettes (z. B. mit einer Scheibe frischer Gurke verziert). Nur wirklich gut, wenn die verarbeiteten Oliven reif, gesund und einwandfrei waren. Immer wieder wird einem billige Tapenade aus minderwertigen Oliven vorgesetzt, störend bitter und ranzig im Duft. Ärgernis, statt Vergnügen.

Bei Pierre Chabert ist die Tapenade famos. Er hat sie traditionell mit etwas Anchovis und Kapern, sowie einem Hauch Salz und Pfeffer abgeschmeckt. So hat schon seine Großmutter die Tapenade zubereitet, damals noch vollständig von Hand.

Glas mit 90 g Inhalt. Haltbar drei Jahre. Wir empfehlen dunkle Lagerung, damit die Tapenade möglichst lange ihre aromatische Strahlkraft bewahrt.

Mehr...
Deklarationen

Nach einem alten Familienrezept hat Pierre Chabert seine »Tapenade noir«, wie die Südfranzosen ihre legendäre Paste aus schwarzen Oliven nennen, zubereitet. Mit ihr als Appeithappen startet man dort in ein Menü, genießt sie in fröhlicher Runde zum Glas Wein und reicht sie zum Aperitif im Kreise von Freunden, Bekannten oder Nachbarn. Der Inbegriff provençalischer Lebensfreude. Dünn aufgetragen auf getoastetes Weißbrot oder eine Scheibe frischen Baguettes (z. B. mit einer Scheibe frischer Gurke verziert). Nur wirklich gut, wenn die verarbeiteten Oliven reif, gesund und einwandfrei waren. Immer wieder wird einem billige Tapenade aus minderwertigen Oliven vorgesetzt, störend bitter und ranzig im Duft. Ärgernis, statt Vergnügen.

Bei Pierre Chabert ist die Tapenade famos. Er hat sie traditionell mit etwas Anchovis und Kapern, sowie einem Hauch Salz und Pfeffer abgeschmeckt. So hat schon seine Großmutter die Tapenade zubereitet, damals noch vollständig von Hand.

Glas mit 90 g Inhalt. Haltbar drei Jahre. Wir empfehlen dunkle Lagerung, damit die Tapenade möglichst lange ihre aromatische Strahlkraft bewahrt.

Mehr...

Allergene

Fisch: Ja

Inhaltsstoffe

Schwarze Oliven 80%, Anchovisfilets 2%, Kapern 4%, Knoblauch, Feigen und Gewürze 4%, Olivenöl 10%

Nährwerte

Brennwert pro 100ml: 1527kj / 370kca
Eiweiß: 1,9g
Fett: 37g
Fettsäure: 1,9g
Kohlenhydrate: 7,1g
Salz: 1,9g

Erstinverkehrbringer

Gebr. Kössler & Ulbricht GmbH & CO KG
Nordostpark 78
90411 Nürnberg