SZ vom 18. Mai | Martin Kössler zum Thema Naturwein.

You're currently on:

Georgsenf »Sarepta«

Georgsenf »Sarepta« 

Puristisch scharfe und geschmacklich ungewohnt charaktervolle Senfspezialität. Sortenrein aus biologisch angebauter Thüringer Sarepta-Senfsaat (Brassica Juncea)handwerklich auf Thüringer Granitmühlstein vermahlen und zusammen mit Wasser, Branntweinessig, Hallore-Siedesalz und Gewürzen zu einem Senf-Erlebnis verarbeitet, das geschmacklich interessant und eigenwillig ausfällt. In der Schärfe prononciert, aber angenehm ausgeglichen und harmonisch.

Würzt deftige regionale Wurstwaren und Gegrilltes perfekt und sorgt in der Vinaigrette für dezent scharfe Akzente und charaktervolle Geschmacksnuancen. Pur auf exzellentem Sauerteig-Roggenbrot, mit guter Butter bestrichen, macht er Senf-Afficionados willenlos glücklich. Mal ausprobieren, und schon feiert das gute alte Senfbrot fröhliche Renaissance.

Hinweis: Die Abbildung entspricht nicht den Tatsachen. Dieser Senf kommt im 160g-Glas

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Georgsenf »Sarepta« 

Availability: In stock.

5,50 €
je VPE à 160 g-Glas / 34,38 €/Kg
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Deutschland - Sachsen-Anh.
Senfmühle Jörg Hündorf
Art-Nr. SPEZ317
Inhalt 160 g-Glas
seit 2008
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle DE-ÖKO-021
Produktbeschreibung

Puristisch scharfe und geschmacklich ungewohnt charaktervolle Senfspezialität. Sortenrein aus biologisch angebauter Thüringer Sarepta-Senfsaat (Brassica Juncea)handwerklich auf Thüringer Granitmühlstein vermahlen und zusammen mit Wasser, Branntweinessig, Hallore-Siedesalz und Gewürzen zu einem Senf-Erlebnis verarbeitet, das geschmacklich interessant und eigenwillig ausfällt. In der Schärfe prononciert, aber angenehm ausgeglichen und harmonisch.

Würzt deftige regionale Wurstwaren und Gegrilltes perfekt und sorgt in der Vinaigrette für dezent scharfe Akzente und charaktervolle Geschmacksnuancen. Pur auf exzellentem Sauerteig-Roggenbrot, mit guter Butter bestrichen, macht er Senf-Afficionados willenlos glücklich. Mal ausprobieren, und schon feiert das gute alte Senfbrot fröhliche Renaissance.

Hinweis: Die Abbildung entspricht nicht den Tatsachen. Dieser Senf kommt im 160g-Glas

Mehr...
Deklarationen

Puristisch scharfe und geschmacklich ungewohnt charaktervolle Senfspezialität. Sortenrein aus biologisch angebauter Thüringer Sarepta-Senfsaat (Brassica Juncea)handwerklich auf Thüringer Granitmühlstein vermahlen und zusammen mit Wasser, Branntweinessig, Hallore-Siedesalz und Gewürzen zu einem Senf-Erlebnis verarbeitet, das geschmacklich interessant und eigenwillig ausfällt. In der Schärfe prononciert, aber angenehm ausgeglichen und harmonisch.

Würzt deftige regionale Wurstwaren und Gegrilltes perfekt und sorgt in der Vinaigrette für dezent scharfe Akzente und charaktervolle Geschmacksnuancen. Pur auf exzellentem Sauerteig-Roggenbrot, mit guter Butter bestrichen, macht er Senf-Afficionados willenlos glücklich. Mal ausprobieren, und schon feiert das gute alte Senfbrot fröhliche Renaissance.

Hinweis: Die Abbildung entspricht nicht den Tatsachen. Dieser Senf kommt im 160g-Glas

Mehr...

Allergene

Senf: Ja
enthält Sulfite: Ja

Inhaltsstoffe

Wasser, Sarepta-Senfsaat* (31%), Branntweinessig*, Hallore-Siedesalz* und Gewürze* (* = aus kontrolliert ökologischem Anbau)

Nährwerte

Eiweiß: 7,8 g
Fett: 10,9 g
Fettsäure: 7,8 g
Kohlenhydrate: 7,3 g
Salz: 2,2 g
Zucker: 2,4 g

Erstinverkehrbringer

Senfmühle Jörg Hündorf
Georgstraße 9
06108 Halle/Saale