You're currently on:

Sugo »Ragú tradizionale di carne di Campofilone«

Sugo »Ragú tradizionale di carne di Campofilone« 

Bei fertigen Tomatensaucen, noch dazu mit Fleisch, sind wir äußerst skeptisch. Wir haben viel probiert, fast alles verworfen, und suchen permanent weiter. Bei Familie Marcozzi aber haben wir ein Fertig-Sugo gefunden, das unseren Vorstellungen entspricht.

Es ist ein fertiges, traditionelles Tomatensugo mit Fleischanteil, das auf ein Rezept der Großmutter von Gabriele Marcozzi zurückgeht, das von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Es basiert auf 73 % lokalen Tomaten, die in der Hochsaison vollreif geerntet und mit langem, schonendem Kochen eingemacht werden, denen Rinderhackfleisch (9,5%), Schweinefleisch (9,5%), natives Olivenöl extra, Karotten, Zwiebeln, Sellerie und Salz runden, vollmundigen Geschmack verleihen. Die Zutaten sind schmeckbar hochwertig, mit Salz wurde gespart und so schmeckt dieses Sugo tatsächlich fast wie selbstgemacht. Wir kochen lieber eigene Begleitung zu den famosen Nudeln von Familie Marcozzi, doch wenn es mal sein muß, dient auch uns dieses Sugo der schnellen und wohlschmeckenden Befriedigung unseres Nudel-Hungers. Wir genießen es aber auch kalt, zu frischem Baguette oder italienischem Landbrot mit viel frischem Olivenöl. Italien beherrscht sie, die so schnelle wie gesunde Convenience-Küche.

300 g | 4 Portionen | mit etwas Olivenöl aufrühren

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Sugo »Ragú tradizionale di carne di Campofilone« 

Availability: In stock.

5,60 €
je VPE à 300 g Glas / 18,67 €/Kg
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Italien - Abruzzen
Marcozzi di Campofilone
Art-Nr. SPEZ7107
Inhalt 300 g Glas
seit 2022
Bio-Kontrollstelle IT-Bio-004
Sofort versandfertig
Lieferfrist: 1-2 Tage
Produktbeschreibung

Bei fertigen Tomatensaucen, noch dazu mit Fleisch, sind wir äußerst skeptisch. Wir haben viel probiert, fast alles verworfen, und suchen permanent weiter. Bei Familie Marcozzi aber haben wir ein Fertig-Sugo gefunden, das unseren Vorstellungen entspricht.

Es ist ein fertiges, traditionelles Tomatensugo mit Fleischanteil, das auf ein Rezept der Großmutter von Gabriele Marcozzi zurückgeht, das von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Es basiert auf 73 % lokalen Tomaten, die in der Hochsaison vollreif geerntet und mit langem, schonendem Kochen eingemacht werden, denen Rinderhackfleisch (9,5%), Schweinefleisch (9,5%), natives Olivenöl extra, Karotten, Zwiebeln, Sellerie und Salz runden, vollmundigen Geschmack verleihen. Die Zutaten sind schmeckbar hochwertig, mit Salz wurde gespart und so schmeckt dieses Sugo tatsächlich fast wie selbstgemacht. Wir kochen lieber eigene Begleitung zu den famosen Nudeln von Familie Marcozzi, doch wenn es mal sein muß, dient auch uns dieses Sugo der schnellen und wohlschmeckenden Befriedigung unseres Nudel-Hungers. Wir genießen es aber auch kalt, zu frischem Baguette oder italienischem Landbrot mit viel frischem Olivenöl. Italien beherrscht sie, die so schnelle wie gesunde Convenience-Küche.

300 g | 4 Portionen | mit etwas Olivenöl aufrühren

Mehr...
Deklarationen

Bei fertigen Tomatensaucen, noch dazu mit Fleisch, sind wir äußerst skeptisch. Wir haben viel probiert, fast alles verworfen, und suchen permanent weiter. Bei Familie Marcozzi aber haben wir ein Fertig-Sugo gefunden, das unseren Vorstellungen entspricht.

Es ist ein fertiges, traditionelles Tomatensugo mit Fleischanteil, das auf ein Rezept der Großmutter von Gabriele Marcozzi zurückgeht, das von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Es basiert auf 73 % lokalen Tomaten, die in der Hochsaison vollreif geerntet und mit langem, schonendem Kochen eingemacht werden, denen Rinderhackfleisch (9,5%), Schweinefleisch (9,5%), natives Olivenöl extra, Karotten, Zwiebeln, Sellerie und Salz runden, vollmundigen Geschmack verleihen. Die Zutaten sind schmeckbar hochwertig, mit Salz wurde gespart und so schmeckt dieses Sugo tatsächlich fast wie selbstgemacht. Wir kochen lieber eigene Begleitung zu den famosen Nudeln von Familie Marcozzi, doch wenn es mal sein muß, dient auch uns dieses Sugo der schnellen und wohlschmeckenden Befriedigung unseres Nudel-Hungers. Wir genießen es aber auch kalt, zu frischem Baguette oder italienischem Landbrot mit viel frischem Olivenöl. Italien beherrscht sie, die so schnelle wie gesunde Convenience-Küche.

300 g | 4 Portionen | mit etwas Olivenöl aufrühren

Mehr...

Allergene

enthält Sulfite: Ja
Sellerie: Ja

Inhaltsstoffe

Tomaten (72,8 %), Rindfleisch (9,7 %), Schweinefleisch (9,7 %), natives Olivenöl Extra, Karotten, Zwiebeln, Sellerie, Salz (aus regionaler italienischer Produktion)

Nährwerte

Brennwert pro 100ml: 408 Kj/115 Kcal
Eiweiß: 4.7 g
Fett: 7,3 g
Fettsäure: 4.7 g
Kohlenhydrate: 68,8 g
Salz: 0,74 g
Zucker: 1,9 g

Erstinverkehrbringer

Gebr. Kössler & Ulbricht GmbH & Co KG
Nordostpark 78
90411 Nürnberg