You're currently on:

Houmous (Kichererbsenpaste)

Houmous (Kichererbsenpaste) 

»Houmous«, oft auch »Hummus« geschrieben, ist elementarer Bestandteil der Küche der Levante. Er steht für eine Paste auf der Basis von Kichererbsen. Oft wird diese abgeschmeckt mit Tahin, einer öligen Paste aus gemahlenem Sesamöl, auf jeden Fall aber immer mit Zitronensaft, einem Hauch Knoblauch, einer guten Prise Kreuzkümmel (auch als Kumin oder Cumin bekannt), Salz und Pfeffer. Nordafrika läßt grüßen. Der Hauch exotischer Würze. Schmeckt immer. Wirkt immer. Paßt zu vielem und erfeut jeden. Auf frisches Weißbrot, Pumpernickel oder Sauerteigbrot aufgestrichen.

Rühren Sie Pierre Chaberts »Houmous« mit ein wenig frischem Olivenöl, einem Schuss Zitronensaft, einem Hauch türkischer Chilliflocken, einer Prise Kreuzkümmel und etwas Sahne oder Naturjoghurt zu cremig flüssiger Konsistenz auf. Schmeckt hinreißend auf frischem Toast oder Baguettes und ist ein wohlschmeckender Dip mit Pepp und Aroma zu rohen Gemüsen.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Houmous (Kichererbsenpaste) 

Availability: In stock.

4,20 €
je VPE à 90 g Glas / 46,67 €/Kg
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Frankreich - Languedoc
Atelier des Saveurs | Pierre Chabert
Art-Nr. SPEZ597
Inhalt 90 g Glas
seit 2017
Produktbeschreibung

»Houmous«, oft auch »Hummus« geschrieben, ist elementarer Bestandteil der Küche der Levante. Er steht für eine Paste auf der Basis von Kichererbsen. Oft wird diese abgeschmeckt mit Tahin, einer öligen Paste aus gemahlenem Sesamöl, auf jeden Fall aber immer mit Zitronensaft, einem Hauch Knoblauch, einer guten Prise Kreuzkümmel (auch als Kumin oder Cumin bekannt), Salz und Pfeffer. Nordafrika läßt grüßen. Der Hauch exotischer Würze. Schmeckt immer. Wirkt immer. Paßt zu vielem und erfeut jeden. Auf frisches Weißbrot, Pumpernickel oder Sauerteigbrot aufgestrichen.

Rühren Sie Pierre Chaberts »Houmous« mit ein wenig frischem Olivenöl, einem Schuss Zitronensaft, einem Hauch türkischer Chilliflocken, einer Prise Kreuzkümmel und etwas Sahne oder Naturjoghurt zu cremig flüssiger Konsistenz auf. Schmeckt hinreißend auf frischem Toast oder Baguettes und ist ein wohlschmeckender Dip mit Pepp und Aroma zu rohen Gemüsen.

Mehr...
Deklarationen

»Houmous«, oft auch »Hummus« geschrieben, ist elementarer Bestandteil der Küche der Levante. Er steht für eine Paste auf der Basis von Kichererbsen. Oft wird diese abgeschmeckt mit Tahin, einer öligen Paste aus gemahlenem Sesamöl, auf jeden Fall aber immer mit Zitronensaft, einem Hauch Knoblauch, einer guten Prise Kreuzkümmel (auch als Kumin oder Cumin bekannt), Salz und Pfeffer. Nordafrika läßt grüßen. Der Hauch exotischer Würze. Schmeckt immer. Wirkt immer. Paßt zu vielem und erfeut jeden. Auf frisches Weißbrot, Pumpernickel oder Sauerteigbrot aufgestrichen.

Rühren Sie Pierre Chaberts »Houmous« mit ein wenig frischem Olivenöl, einem Schuss Zitronensaft, einem Hauch türkischer Chilliflocken, einer Prise Kreuzkümmel und etwas Sahne oder Naturjoghurt zu cremig flüssiger Konsistenz auf. Schmeckt hinreißend auf frischem Toast oder Baguettes und ist ein wohlschmeckender Dip mit Pepp und Aroma zu rohen Gemüsen.

Mehr...

Inhaltsstoffe

Kirchererbsen 70%, Schalotten 5%, Gewürze (Kreuzkümmel) 5%, Sonnenblumenöl 20%

Nährwerte

Brennwert pro 100ml: 1180kj/285 kcal
Eiweiß: 6,79g
Fett: 23,4g
Fettsäure: 6,79g
Kohlenhydrate: 9,29g
Salz: 0,43g
Zucker: 0,27g

Erstinverkehrbringer

Gebr. Kössler & Ulbricht GmbH & CO KG
Nordostpark 78
90411 Nürnberg