You're currently on:

Kaffee »SAN LUIS" (San Salvador)

Kaffee »SAN LUIS" (San Salvador) 

San Luis. Eine unter Kaffee-Röstern berühmte Plantage im Besitz von Familie Angelucci, italienischen Auswanderern, die Ende des letzten Jahrhunderts nach San Salvador kamen. Sie liegt auf der pazifischen Seite der Cordillera del Balsamo und produziert einen der besten salvadorianischen Kaffees.

Reinsortige Arabica, die qualitativ so überzeugend ausfällt, daß Piantagioni sie ungemischt verkauft und »Medium«, also etwas dunkler, röstet, was weniger Säure aber mehr Körper zur Folge hat. Entsprechend begeistert dieser Spitzen-Kaffee mit feinen, süßen Malz- und Trockenfrüchte-Aromen, mit milder Säure, einer raffinierten Süße und vollem Körper. Eigenschaften, die San Luis zur Verwendung mit Milch prädestinieren. Macht zwar auch als reiner Espresso eine gute Figur, beweist seine Extraklasse aber vor allem in Milchkaffee, Macchiato und Cappuccino. Am besten aus der Siebträgermaschine oder der italienischen Cafetiere.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Kaffee »SAN LUIS" (San Salvador) 

Availability: In stock.

31,90 €
je VPE à 1 kg Beutel (Bohnen) / 31,90 €/Kg
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Italien - Toskana
Le Piantagioni del Caffé
Art-Nr. SPEZ306
Inhalt 1 kg Beutel (Bohnen)
seit 1996
Bio-Kontrollstelle IT-Bio-007
Lieferfrist: 1-2 Tage
Produktbeschreibung

San Luis. Eine unter Kaffee-Röstern berühmte Plantage im Besitz von Familie Angelucci, italienischen Auswanderern, die Ende des letzten Jahrhunderts nach San Salvador kamen. Sie liegt auf der pazifischen Seite der Cordillera del Balsamo und produziert einen der besten salvadorianischen Kaffees.

Reinsortige Arabica, die qualitativ so überzeugend ausfällt, daß Piantagioni sie ungemischt verkauft und »Medium«, also etwas dunkler, röstet, was weniger Säure aber mehr Körper zur Folge hat. Entsprechend begeistert dieser Spitzen-Kaffee mit feinen, süßen Malz- und Trockenfrüchte-Aromen, mit milder Säure, einer raffinierten Süße und vollem Körper. Eigenschaften, die San Luis zur Verwendung mit Milch prädestinieren. Macht zwar auch als reiner Espresso eine gute Figur, beweist seine Extraklasse aber vor allem in Milchkaffee, Macchiato und Cappuccino. Am besten aus der Siebträgermaschine oder der italienischen Cafetiere.

Mehr...
Deklarationen

San Luis. Eine unter Kaffee-Röstern berühmte Plantage im Besitz von Familie Angelucci, italienischen Auswanderern, die Ende des letzten Jahrhunderts nach San Salvador kamen. Sie liegt auf der pazifischen Seite der Cordillera del Balsamo und produziert einen der besten salvadorianischen Kaffees.

Reinsortige Arabica, die qualitativ so überzeugend ausfällt, daß Piantagioni sie ungemischt verkauft und »Medium«, also etwas dunkler, röstet, was weniger Säure aber mehr Körper zur Folge hat. Entsprechend begeistert dieser Spitzen-Kaffee mit feinen, süßen Malz- und Trockenfrüchte-Aromen, mit milder Säure, einer raffinierten Süße und vollem Körper. Eigenschaften, die San Luis zur Verwendung mit Milch prädestinieren. Macht zwar auch als reiner Espresso eine gute Figur, beweist seine Extraklasse aber vor allem in Milchkaffee, Macchiato und Cappuccino. Am besten aus der Siebträgermaschine oder der italienischen Cafetiere.

Mehr...

Inhaltsstoffe

Kaffee (Arabica), Bohnen, geröstet

Erstinverkehrbringer

Gebr. Kössler & Ulbricht GmbH & Co KG
Nordostpark 78
90411 Nürnberg