You're currently on:

2017

Rosé »Château des Sarrins« Côtes de Provence

Rosé »Château des Sarrins« Côtes de Provence  

Der Seriöse. Bruno Paillard produziert in der Champagne einen der besten Brut-Champagner des Marktes und seine Jahrgangs-Champagner gehören zu den eindrucksvollsten ihrer Art. Seit 1995 besitzt Monsieur Paillard im Departement Var in der Provence ein Weingut, auf dem er anspruchsvolle Bioweine produziert, die es in sich haben. 

Flaggschiff seiner Produktion dort ist sein Rosé. Der hat im Jahrgang 2017 unser Prädikat »Rosé des Jahres« verdient, vereint er in sich doch all das, was großen Rosé ausmacht: Feinheit, Noblesse und Filigranität in Charakter und Struktur.

Sein herbes Rückgrat verleiht ihm in präziser Dosierung der Gerbstoffe Länge, Potenz und Druck und im Duft setzt er nicht auf simple Frucht und Effekt, sondern signalisiert tiefgründige Würze und geradezu betörende Frische. Monsieur Paillards famoser Rosé des Jahrgangs 2017 vermittelt dem Einsteiger wie dem Könner unaufgeregt duftige Entspannung in der seltenen Harmonie von Komplexität und Leichtigkeit.

Per Direktpressung aus Cinsault, Grenache, Syrah und Mourvèdre gekeltert, begleitet Sarrins rarer Spitzen-Rosé mediterrane und orientalisch inspirierte Küche gleichermaßen perfekt. Raffiniert bringt er die Würze des Südens ins Glas, zart und irgendwie leise und unaufdringlich im Anspruch, im Mundgefühl aber erstaunlich nachhaltig und überzeugend in Frische, Harmonie und Wirkung. Glänzend und hell lachsfarben steht er aromatisch transparent und gediegen duftig in der Tradition großen provençalischen Rosés im Glas. Mit Noten von Zitrusfrüchten, Pampelmuse, Pfirsich, Aprikosen und Mandel im Duft, klar und reintönig, voller edler Frische und Harmonie. Die herbe Finesse der Beerenschale wirkt appetitanregend und lustmachend und klingt in profunder Länge am Gaumen mit mundwässerndem Zug auf der Zunge aus. Sarrins noblen Rosé können Sie in vollen Zügen ohne jede Reue genießen, denn der Wein stammt aus seriös zertifizierter Bioproduktion. Ein Rosé, wie man ihn sich wünscht, aber nur selten so überzeugend vorgesetzt bekommt.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Rosé »Château des Sarrins« Côtes de Provence  

Availability: In stock.

14,80 €
je Flasche à 0.75l / 19,73 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Frankreich - Provence
Cuvée rosé
Domaine des Sarrins
6er Karton
Art-Nr. FPR17500
Inhalt 0.75l
seit 2008
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle FR-BIO-001
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Der Seriöse. Bruno Paillard produziert in der Champagne einen der besten Brut-Champagner des Marktes und seine Jahrgangs-Champagner gehören zu den eindrucksvollsten ihrer Art. Seit 1995 besitzt Monsieur Paillard im Departement Var in der Provence ein Weingut, auf dem er anspruchsvolle Bioweine produziert, die es in sich haben. 

Flaggschiff seiner Produktion dort ist sein Rosé. Der hat im Jahrgang 2017 unser Prädikat »Rosé des Jahres« verdient, vereint er in sich doch all das, was großen Rosé ausmacht: Feinheit, Noblesse und Filigranität in Charakter und Struktur.

Sein herbes Rückgrat verleiht ihm in präziser Dosierung der Gerbstoffe Länge, Potenz und Druck und im Duft setzt er nicht auf simple Frucht und Effekt, sondern signalisiert tiefgründige Würze und geradezu betörende Frische. Monsieur Paillards famoser Rosé des Jahrgangs 2017 vermittelt dem Einsteiger wie dem Könner unaufgeregt duftige Entspannung in der seltenen Harmonie von Komplexität und Leichtigkeit.

Per Direktpressung aus Cinsault, Grenache, Syrah und Mourvèdre gekeltert, begleitet Sarrins rarer Spitzen-Rosé mediterrane und orientalisch inspirierte Küche gleichermaßen perfekt. Raffiniert bringt er die Würze des Südens ins Glas, zart und irgendwie leise und unaufdringlich im Anspruch, im Mundgefühl aber erstaunlich nachhaltig und überzeugend in Frische, Harmonie und Wirkung. Glänzend und hell lachsfarben steht er aromatisch transparent und gediegen duftig in der Tradition großen provençalischen Rosés im Glas. Mit Noten von Zitrusfrüchten, Pampelmuse, Pfirsich, Aprikosen und Mandel im Duft, klar und reintönig, voller edler Frische und Harmonie. Die herbe Finesse der Beerenschale wirkt appetitanregend und lustmachend und klingt in profunder Länge am Gaumen mit mundwässerndem Zug auf der Zunge aus. Sarrins noblen Rosé können Sie in vollen Zügen ohne jede Reue genießen, denn der Wein stammt aus seriös zertifizierter Bioproduktion. Ein Rosé, wie man ihn sich wünscht, aber nur selten so überzeugend vorgesetzt bekommt.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 13 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 1,9 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Edelstahltank
Bodenart: Kalkmergel
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3.3
Wissenswert: Agriculture Biologique®

Der Seriöse. Bruno Paillard produziert in der Champagne einen der besten Brut-Champagner des Marktes und seine Jahrgangs-Champagner gehören zu den eindrucksvollsten ihrer Art. Seit 1995 besitzt Monsieur Paillard im Departement Var in der Provence ein Weingut, auf dem er anspruchsvolle Bioweine produziert, die es in sich haben. 

Flaggschiff seiner Produktion dort ist sein Rosé. Der hat im Jahrgang 2017 unser Prädikat »Rosé des Jahres« verdient, vereint er in sich doch all das, was großen Rosé ausmacht: Feinheit, Noblesse und Filigranität in Charakter und Struktur.

Sein herbes Rückgrat verleiht ihm in präziser Dosierung der Gerbstoffe Länge, Potenz und Druck und im Duft setzt er nicht auf simple Frucht und Effekt, sondern signalisiert tiefgründige Würze und geradezu betörende Frische. Monsieur Paillards famoser Rosé des Jahrgangs 2017 vermittelt dem Einsteiger wie dem Könner unaufgeregt duftige Entspannung in der seltenen Harmonie von Komplexität und Leichtigkeit.

Per Direktpressung aus Cinsault, Grenache, Syrah und Mourvèdre gekeltert, begleitet Sarrins rarer Spitzen-Rosé mediterrane und orientalisch inspirierte Küche gleichermaßen perfekt. Raffiniert bringt er die Würze des Südens ins Glas, zart und irgendwie leise und unaufdringlich im Anspruch, im Mundgefühl aber erstaunlich nachhaltig und überzeugend in Frische, Harmonie und Wirkung. Glänzend und hell lachsfarben steht er aromatisch transparent und gediegen duftig in der Tradition großen provençalischen Rosés im Glas. Mit Noten von Zitrusfrüchten, Pampelmuse, Pfirsich, Aprikosen und Mandel im Duft, klar und reintönig, voller edler Frische und Harmonie. Die herbe Finesse der Beerenschale wirkt appetitanregend und lustmachend und klingt in profunder Länge am Gaumen mit mundwässerndem Zug auf der Zunge aus. Sarrins noblen Rosé können Sie in vollen Zügen ohne jede Reue genießen, denn der Wein stammt aus seriös zertifizierter Bioproduktion. Ein Rosé, wie man ihn sich wünscht, aber nur selten so überzeugend vorgesetzt bekommt.

Mehr...
Alkohol: 13 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 1,9 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Edelstahltank
Bodenart: Kalkmergel
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3.3
Wissenswert: Agriculture Biologique®