2020

Tokaj »Rány« Furmint

Furmint. Die legendäre weiße Rebsorte Ungarns. Eine der großen der Weinwelt. Erika Rász spiegelt hier den kargen vulkanischen Rhyolit-Boden ihrer besten Lage Rany« (gesprochen Rain) in derart unverfälschter Nacktheit wider, daß Gänsehaut aufsteht, wenn man den Wein zum ersten Mal im Mund fühlt.
»Terroir« - die Winzerin als respektvolle Interpretin einer Natur, die über den Boden den Stil und über Klima und Sorte den Charakter des Weines zuläßt, statt ihn zu beeinflussen. Dazu baut Erika Rász ihn in neutralen 500l-Fässern von Franz Stockinger aus. Sie bewahren dem Wein die Präzision einer Rasierklinge. Er entsteht auf purem Stein, nahezu ohne Erdauflage. 70 Jahre alte Reben. Dichte Konsistenz, rasant schlank und strahlend straff auf der Zunge, enorm lang am Gaumen. Ultrapräzise Wirkung in steinig rauchiger Mineralität. Karg und mager, ohne es  zu sein. Unerwartet milde Säure löst Speichelfluß aus. Ungewohnte physische Wirkung mit mehr Mundgefühl als »Geschmack«. Verstörend, verwirrend, fordernd - aber auch begeisternd. Erinnert an Chenin Blanc rarer Spitzenklasse aus Saumur an der Loire. Wird binnen weniger Jahren versöhnlich reifen. Nimmt dann farblich gelbe Tönung an und wird komplexe Heu-, Tabak- und Honig-Aromatik entwickeln. Work in Progress. Wagemutig nackt in Szene gesetzter Furmint aus großer Lage, der es wagt, seine Herkunft radikal ungeschminkt offenzulegen.
Image

21,90 €*

Inhalt: 0.75 l (29,20 €* / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versanddetails

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-2 Tage

Menge:
Art.-Nr.: UTW20601
Inhalt: 0.75l
seit 2022
Image
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle: HU-Öko-01

Abbildung ist beispielhaft.

Furmint. Die legendäre weiße Rebsorte Ungarns. Eine der großen der Weinwelt. Erika Rász spiegelt hier den kargen vulkanischen Rhyolit-Boden ihrer besten Lage Rany« (gesprochen Rain) in derart unverfälschter Nacktheit wider, daß Gänsehaut aufsteht, wenn man den Wein zum ersten Mal im Mund fühlt.
»Terroir« - die Winzerin als respektvolle Interpretin einer Natur, die über den Boden den Stil und über Klima und Sorte den Charakter des Weines zuläßt, statt ihn zu beeinflussen. Dazu baut Erika Rász ihn in neutralen 500l-Fässern von Franz Stockinger aus. Sie bewahren dem Wein die Präzision einer Rasierklinge. Er entsteht auf purem Stein, nahezu ohne Erdauflage. 70 Jahre alte Reben. Dichte Konsistenz, rasant schlank und strahlend straff auf der Zunge, enorm lang am Gaumen. Ultrapräzise Wirkung in steinig rauchiger Mineralität. Karg und mager, ohne es  zu sein. Unerwartet milde Säure löst Speichelfluß aus. Ungewohnte physische Wirkung mit mehr Mundgefühl als »Geschmack«. Verstörend, verwirrend, fordernd - aber auch begeisternd. Erinnert an Chenin Blanc rarer Spitzenklasse aus Saumur an der Loire. Wird binnen weniger Jahren versöhnlich reifen. Nimmt dann farblich gelbe Tönung an und wird komplexe Heu-, Tabak- und Honig-Aromatik entwickeln. Work in Progress. Wagemutig nackt in Szene gesetzter Furmint aus großer Lage, der es wagt, seine Herkunft radikal ungeschminkt offenzulegen.

Haben Sie Fragen?

Unser Weinlexikon kann sie vielleicht beantworten!

Möchten Sie gerne mehr über unsere Deklaration wissen, einfach deren Links anklicken.