You're currently on:

2017

Rosé »Qu´es Aquò«

Rosé »Qu´es Aquò« 

Es lebe die Vielfalt. Cal Demouras würziger Rosé »Qu´es Aquò« ist seit Jahren einer unserer beliebtesten. Er hat sich als besonders prädestiniert zur Begleitung sommerlich würziger Küche in unserem Programm etabliert. »Qu´es Aquò« ist okzitanisch und steht für »Qu´est-ce que ce«, was so viel bedeutet wie »Was ist das«? Languedoc-Rosé rarer Perfektion aus Grenache, Syrah und Cinsault, gewonnen in den ersten paar Stunden Maischestandzeit während der Mazeration der Beerenschalen. »Saignée« nennen das die Franzosen. Bei uns heißt das »gewonnen aus dem Ausbluten des Mostes«. Deshalb etwas höher im Alkohol und etwas dunkler in der Farbe als Rosés aus Direktpressung. Kein »besser« oder «schlechter«, sondern »anders«. Eine Frage des Stils, nicht der Qualität. 

Cal Demouras »Qu´es Aquò« macht aufgrund seines Körpers und seiner würzigen Konstitution kulinarisch alles mit, was würzige Sommerküche vom Salat bis zum Grill fordert. Rosé, wie ihn die Franzosen lieben. Winzer Vincent Goumard verleiht seinem biologisch zertifiziert produzierten Rosé Duft, Würze und weiche Fülle, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Sein »Qu´es Aquò« ist also kein schwachbrüstiger Duftfuzzi, sondern ein kraftvoll würziger Rosé mit Stoff und Anspruch. Intensiv nach Sommerkäutern duftend, relativ dunkel in der Tönung, würzig und präsent im Gerbstoffgerüst und mit saftigem Spiel im Mundgefühl. Ein großer Rosé des Südens mit Charakter und Profil im Geschmack. Geht beschwingt weich, aber zugleich trocken und würzig herb über die Zunge, wobei es seine dezent spürbaren Gerbstoffe sind, die für Würze und Nachhalt am Gaumen sorgen. Sein sommerlich duftschwangeres Kräuter-Bukett schürt sehnsüchtig Urlaubsgefühle und mit ihm im Glas liegt stets der Sommer in der Luft: Warme Abende voll entspannter Stimmung und Appetit auf würzig leichte Küche, die das Aroma sucht und Geschmack bietet. Südfrankreichs große Rosés machen Lust auf mehr. Cal Demouras »Qu´es Aquò« ist nicht umsonst auch ein persönlicher Favorit.

Leider nur limitiert verfügbar, denn Cal Demoura teilt seine Weine zu. Wir können sie nicht mehr in billiger Menge kaufen.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Rosé »Qu´es Aquò« 

Availability: Out of stock.

13,50 €
Vorübergehend nicht verfügbar.
Frankreich - Languedoc
Cuvée rosé
Mas Cal Demoura
6er Karton
Art-Nr. FLA17103
Inhalt 0.75l
seit 2001
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle FR-Bio-10
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Es lebe die Vielfalt. Cal Demouras würziger Rosé »Qu´es Aquò« ist seit Jahren einer unserer beliebtesten. Er hat sich als besonders prädestiniert zur Begleitung sommerlich würziger Küche in unserem Programm etabliert. »Qu´es Aquò« ist okzitanisch und steht für »Qu´est-ce que ce«, was so viel bedeutet wie »Was ist das«? Languedoc-Rosé rarer Perfektion aus Grenache, Syrah und Cinsault, gewonnen in den ersten paar Stunden Maischestandzeit während der Mazeration der Beerenschalen. »Saignée« nennen das die Franzosen. Bei uns heißt das »gewonnen aus dem Ausbluten des Mostes«. Deshalb etwas höher im Alkohol und etwas dunkler in der Farbe als Rosés aus Direktpressung. Kein »besser« oder «schlechter«, sondern »anders«. Eine Frage des Stils, nicht der Qualität. 

Cal Demouras »Qu´es Aquò« macht aufgrund seines Körpers und seiner würzigen Konstitution kulinarisch alles mit, was würzige Sommerküche vom Salat bis zum Grill fordert. Rosé, wie ihn die Franzosen lieben. Winzer Vincent Goumard verleiht seinem biologisch zertifiziert produzierten Rosé Duft, Würze und weiche Fülle, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Sein »Qu´es Aquò« ist also kein schwachbrüstiger Duftfuzzi, sondern ein kraftvoll würziger Rosé mit Stoff und Anspruch. Intensiv nach Sommerkäutern duftend, relativ dunkel in der Tönung, würzig und präsent im Gerbstoffgerüst und mit saftigem Spiel im Mundgefühl. Ein großer Rosé des Südens mit Charakter und Profil im Geschmack. Geht beschwingt weich, aber zugleich trocken und würzig herb über die Zunge, wobei es seine dezent spürbaren Gerbstoffe sind, die für Würze und Nachhalt am Gaumen sorgen. Sein sommerlich duftschwangeres Kräuter-Bukett schürt sehnsüchtig Urlaubsgefühle und mit ihm im Glas liegt stets der Sommer in der Luft: Warme Abende voll entspannter Stimmung und Appetit auf würzig leichte Küche, die das Aroma sucht und Geschmack bietet. Südfrankreichs große Rosés machen Lust auf mehr. Cal Demouras »Qu´es Aquò« ist nicht umsonst auch ein persönlicher Favorit.

Leider nur limitiert verfügbar, denn Cal Demoura teilt seine Weine zu. Wir können sie nicht mehr in billiger Menge kaufen.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 13,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: < 2 g/l
Ausbau: Edelstahltank
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 14 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,48
Wissenswert: Zertifiziert Ecocert®, aber nicht deklariert.

Es lebe die Vielfalt. Cal Demouras würziger Rosé »Qu´es Aquò« ist seit Jahren einer unserer beliebtesten. Er hat sich als besonders prädestiniert zur Begleitung sommerlich würziger Küche in unserem Programm etabliert. »Qu´es Aquò« ist okzitanisch und steht für »Qu´est-ce que ce«, was so viel bedeutet wie »Was ist das«? Languedoc-Rosé rarer Perfektion aus Grenache, Syrah und Cinsault, gewonnen in den ersten paar Stunden Maischestandzeit während der Mazeration der Beerenschalen. »Saignée« nennen das die Franzosen. Bei uns heißt das »gewonnen aus dem Ausbluten des Mostes«. Deshalb etwas höher im Alkohol und etwas dunkler in der Farbe als Rosés aus Direktpressung. Kein »besser« oder «schlechter«, sondern »anders«. Eine Frage des Stils, nicht der Qualität. 

Cal Demouras »Qu´es Aquò« macht aufgrund seines Körpers und seiner würzigen Konstitution kulinarisch alles mit, was würzige Sommerküche vom Salat bis zum Grill fordert. Rosé, wie ihn die Franzosen lieben. Winzer Vincent Goumard verleiht seinem biologisch zertifiziert produzierten Rosé Duft, Würze und weiche Fülle, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Sein »Qu´es Aquò« ist also kein schwachbrüstiger Duftfuzzi, sondern ein kraftvoll würziger Rosé mit Stoff und Anspruch. Intensiv nach Sommerkäutern duftend, relativ dunkel in der Tönung, würzig und präsent im Gerbstoffgerüst und mit saftigem Spiel im Mundgefühl. Ein großer Rosé des Südens mit Charakter und Profil im Geschmack. Geht beschwingt weich, aber zugleich trocken und würzig herb über die Zunge, wobei es seine dezent spürbaren Gerbstoffe sind, die für Würze und Nachhalt am Gaumen sorgen. Sein sommerlich duftschwangeres Kräuter-Bukett schürt sehnsüchtig Urlaubsgefühle und mit ihm im Glas liegt stets der Sommer in der Luft: Warme Abende voll entspannter Stimmung und Appetit auf würzig leichte Küche, die das Aroma sucht und Geschmack bietet. Südfrankreichs große Rosés machen Lust auf mehr. Cal Demouras »Qu´es Aquò« ist nicht umsonst auch ein persönlicher Favorit.

Leider nur limitiert verfügbar, denn Cal Demoura teilt seine Weine zu. Wir können sie nicht mehr in billiger Menge kaufen.

Mehr...
Alkohol: 13,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: < 2 g/l
Ausbau: Edelstahltank
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 14 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,48
Wissenswert: Zertifiziert Ecocert®, aber nicht deklariert.