2022

»Rosanoire« Rosato Pinot Nero

Rosé vom Gardasee. Gewonnen aus reinsortigem Pinot Noir. Nicht der dort übliche CHIARETTO, sondern ROSATO aus Direktpressung. Zarte Farbe, floraler Duft, herbe Frische. Im Alkohol mit 13 Vol.% angenehm verhalten, richtig schön trocken. Rosé, wie er sein muß. In dieser Qualität selten in Italien.

Dazu erntet Winzerin Cristina Inganni die Trauben per Hand kurz vor der Vollreife. Dann läßt sie die abgebeerten, aber noch weitgehend ganzen Trauben 6 Stunden in der Presse mazerieren, bis der Most die Farbe und die Gerbstoffe aufweist, die sie dem Jahrgang zuschreibt. Dann preßt sie schonend ab und gewinnt so einen Rosé, den sie über 4 Monate auf der Feinhefe im Edelstahltank ausbaut. Perfekt lachsfarben. Feinduftig, eher würzig als fruchtig. Transparent ätherisch in Duft und Geschmack. Schlank und frisch in der Säure, herb und trocken in der Wirkung (Null Restzucker!), pikant und saftig straff im Mundgefühl. Ein quicklebendiger Rosé mit Strahlkraft, Länge und duftiger Konstitution. Appetit machend und dynamisch im Mundgefühl. Macht Lust, sorgt für gute Laune und schmeckt. Qualität, wie man sie aus Frankreich kennt, nicht aber aus Italien. Wunderbar, Cristina!

Image

14,00 €*

Inhalt: 0.75 l (18,67 €* / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versanddetails

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-2 Tage

Menge:
Art.-Nr.: IVR22701
Inhalt: 0.75l
seit 2012
Image
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle: IT-BIO-006

Abbildung ist beispielhaft.

Rosé vom Gardasee. Gewonnen aus reinsortigem Pinot Noir. Nicht der dort übliche CHIARETTO, sondern ROSATO aus Direktpressung. Zarte Farbe, floraler Duft, herbe Frische. Im Alkohol mit 13 Vol.% angenehm verhalten, richtig schön trocken. Rosé, wie er sein muß. In dieser Qualität selten in Italien.

Dazu erntet Winzerin Cristina Inganni die Trauben per Hand kurz vor der Vollreife. Dann läßt sie die abgebeerten, aber noch weitgehend ganzen Trauben 6 Stunden in der Presse mazerieren, bis der Most die Farbe und die Gerbstoffe aufweist, die sie dem Jahrgang zuschreibt. Dann preßt sie schonend ab und gewinnt so einen Rosé, den sie über 4 Monate auf der Feinhefe im Edelstahltank ausbaut. Perfekt lachsfarben. Feinduftig, eher würzig als fruchtig. Transparent ätherisch in Duft und Geschmack. Schlank und frisch in der Säure, herb und trocken in der Wirkung (Null Restzucker!), pikant und saftig straff im Mundgefühl. Ein quicklebendiger Rosé mit Strahlkraft, Länge und duftiger Konstitution. Appetit machend und dynamisch im Mundgefühl. Macht Lust, sorgt für gute Laune und schmeckt. Qualität, wie man sie aus Frankreich kennt, nicht aber aus Italien. Wunderbar, Cristina!

Haben Sie Fragen?

Unser Weinlexikon kann sie vielleicht beantworten!

Möchten Sie gerne mehr über unsere Deklaration wissen, einfach deren Links anklicken.