You're currently on:

2016

Pinot Gris »Clos Zwingel«

Pinot Gris »Clos Zwingel« 

Pinot Gris. Grauburgunder.Im südlichen Elsass gedeiht die ehrenwerte Rebsorte wie nirgendwo sonst. Da entfaltet sie ihre ganze Pracht. Und Matthieu Boesch treibt sie auf die Spitze: Knochentrocken, nicht geschwefelt, spontan vergoren, im alten Holzfass lange auf der Vollhefe ausgebaut. Sein grauer Burgunder gelingt ihm kraftvoll, aber nobel. Der niedrige pH-Wert läßt in klar und direkt über die Zunge ziehen, ohne den Schwulst, der die Rebsorte so nervig machen kann.

Animierend herb am Gaumen. Mundfüllend cremig und mächtig, aber zugleich präzise in Struktur und Rebsortencharakter: Rauchig und dezent speckig in Duft und Geschmack, getragen von zitrusfruchtiger Frische am Gaumen. Ein Weßwein, den man unbedingt zum Essen genießt. Liefert zu feinem Räucherfisch die fast perfekte Kombination. Aber auch zu Fleisch wie Schwein oder Geflügel, gegrillt oder an hellen Saucen, vor allem aber auch zu edlen Schinken harmoniert dieser großer Pinot Gris wie kaum ein anderer. Weißwein. Keiner, den man jeden Tag trinken will, aber einer, den man als exzellenten Begleiter entsprechender Gerichte raffiniert kombinieren kann.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Pinot Gris »Clos Zwingel« 

Availability: Out of stock.

17,90 €
Vorübergehend nicht verfügbar.
Frankreich - Elsaß
Grauburgunder
Domaine Leon Boesch
Zertifiziert Demeter
6er Karton
Art-Nr. FEL16005
Inhalt 0.75
seit 2012
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle FR-BIO-001
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Pinot Gris. Grauburgunder.Im südlichen Elsass gedeiht die ehrenwerte Rebsorte wie nirgendwo sonst. Da entfaltet sie ihre ganze Pracht. Und Matthieu Boesch treibt sie auf die Spitze: Knochentrocken, nicht geschwefelt, spontan vergoren, im alten Holzfass lange auf der Vollhefe ausgebaut. Sein grauer Burgunder gelingt ihm kraftvoll, aber nobel. Der niedrige pH-Wert läßt in klar und direkt über die Zunge ziehen, ohne den Schwulst, der die Rebsorte so nervig machen kann.

Animierend herb am Gaumen. Mundfüllend cremig und mächtig, aber zugleich präzise in Struktur und Rebsortencharakter: Rauchig und dezent speckig in Duft und Geschmack, getragen von zitrusfruchtiger Frische am Gaumen. Ein Weßwein, den man unbedingt zum Essen genießt. Liefert zu feinem Räucherfisch die fast perfekte Kombination. Aber auch zu Fleisch wie Schwein oder Geflügel, gegrillt oder an hellen Saucen, vor allem aber auch zu edlen Schinken harmoniert dieser großer Pinot Gris wie kaum ein anderer. Weißwein. Keiner, den man jeden Tag trinken will, aber einer, den man als exzellenten Begleiter entsprechender Gerichte raffiniert kombinieren kann.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 13 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0.8 g/l
Bewirtschaftung: Biodynamisch
Ausbau: Trad. Holzfass
Bodenart: Sandstein | Keuper
Betriebsgröße: 14 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3.1

Pinot Gris. Grauburgunder.Im südlichen Elsass gedeiht die ehrenwerte Rebsorte wie nirgendwo sonst. Da entfaltet sie ihre ganze Pracht. Und Matthieu Boesch treibt sie auf die Spitze: Knochentrocken, nicht geschwefelt, spontan vergoren, im alten Holzfass lange auf der Vollhefe ausgebaut. Sein grauer Burgunder gelingt ihm kraftvoll, aber nobel. Der niedrige pH-Wert läßt in klar und direkt über die Zunge ziehen, ohne den Schwulst, der die Rebsorte so nervig machen kann.

Animierend herb am Gaumen. Mundfüllend cremig und mächtig, aber zugleich präzise in Struktur und Rebsortencharakter: Rauchig und dezent speckig in Duft und Geschmack, getragen von zitrusfruchtiger Frische am Gaumen. Ein Weßwein, den man unbedingt zum Essen genießt. Liefert zu feinem Räucherfisch die fast perfekte Kombination. Aber auch zu Fleisch wie Schwein oder Geflügel, gegrillt oder an hellen Saucen, vor allem aber auch zu edlen Schinken harmoniert dieser großer Pinot Gris wie kaum ein anderer. Weißwein. Keiner, den man jeden Tag trinken will, aber einer, den man als exzellenten Begleiter entsprechender Gerichte raffiniert kombinieren kann.

Mehr...
Alkohol: 13 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0.8 g/l
Bewirtschaftung: Biodynamisch
Ausbau: Trad. Holzfass
Bodenart: Sandstein | Keuper
Betriebsgröße: 14 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3.1