You're currently on:

2016

»Palistorti di Valgiano« Rosso DOC

»Palistorti di Valgiano« Rosso DOC 

Beeindruckend, diese Weinpersönlichkeit aus Lucca in der Toscana. »Palistorti« ist 70 % Sangiovese und 20 % Merlot sowie 10 % Syrah. Eindrucksvoll und nachvollziehbar demonstriert dieser angenehm bescheiden auftretende Rotwein den Unterschied zwischen Biowein und Wein aus konventionellem Anbau. Er tut dies nicht nur schmeckbar, sondern fühlbar, macht sich zum fühlbaren Erlebnis, ist spürbare Lebendigkeit mit Ausstrahlung und Charakter. Von Hand geerntet, werden die kerngesunden Trauben in kleinen, oben offenen Behältern mazeriert, ohne sie von Stiel und Stängel zu trennen. Sie zerplatzen langsam von innen heraus und sorgen so für eine natürliche Extraktion der Farb- und Gerbstoffe, die dem Wein eine mysteriös offene, den ganzen Mund ausfüllende Struktur und Wirkung verleiht.

Eleganz und Feinheit. Die Gerbstoffe sind präsent, aber auf wunderbare Weise integriert in eine balsamisch wirkende Fruchtsubstanz, die alles andere als schwer wirkt. Sie scheint über die Zunge zu schweben. Der niedrige Schwefel nimmt dem Wein im Mund die Begrenzung. Transparent, fast ätherisch, füllt er den Mundraum samtig und würzig, wohltuend präsent und dicht in den Gerbstoffen aus. Die für den Schwefel stehende präzise begrenzte Zugbahn auf der Zunge fehlt diesem entwaffnend ehrlichen Rotwein, der sich so ganz anders anfühlt im Mund als konventionell bereiteter Wein. Puristisch natürliches Weinerleben, das weit mehr zu bieten hat, als man gewohnt ist.

Von Demeter® zertifiziert. Doch weil das EU-Biosiegel auf der Flasche fehlt, dürfen wir den Wein nicht »Biowein« nennen. Verbraucherschutz deutscher Lesart.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

»Palistorti di Valgiano« Rosso DOC 

Availability: In stock.

25,00 €
je Flasche à 0.75l / 33,33 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Italien - Toskana
Cuvée rot
Tenuta di Valgiano
Zertifiziert Demeter
6er Karton
Art-Nr. ITR16500
Inhalt 0.75l
seit 2011
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle IT-BIO-006
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Beeindruckend, diese Weinpersönlichkeit aus Lucca in der Toscana. »Palistorti« ist 70 % Sangiovese und 20 % Merlot sowie 10 % Syrah. Eindrucksvoll und nachvollziehbar demonstriert dieser angenehm bescheiden auftretende Rotwein den Unterschied zwischen Biowein und Wein aus konventionellem Anbau. Er tut dies nicht nur schmeckbar, sondern fühlbar, macht sich zum fühlbaren Erlebnis, ist spürbare Lebendigkeit mit Ausstrahlung und Charakter. Von Hand geerntet, werden die kerngesunden Trauben in kleinen, oben offenen Behältern mazeriert, ohne sie von Stiel und Stängel zu trennen. Sie zerplatzen langsam von innen heraus und sorgen so für eine natürliche Extraktion der Farb- und Gerbstoffe, die dem Wein eine mysteriös offene, den ganzen Mund ausfüllende Struktur und Wirkung verleiht.

Eleganz und Feinheit. Die Gerbstoffe sind präsent, aber auf wunderbare Weise integriert in eine balsamisch wirkende Fruchtsubstanz, die alles andere als schwer wirkt. Sie scheint über die Zunge zu schweben. Der niedrige Schwefel nimmt dem Wein im Mund die Begrenzung. Transparent, fast ätherisch, füllt er den Mundraum samtig und würzig, wohltuend präsent und dicht in den Gerbstoffen aus. Die für den Schwefel stehende präzise begrenzte Zugbahn auf der Zunge fehlt diesem entwaffnend ehrlichen Rotwein, der sich so ganz anders anfühlt im Mund als konventionell bereiteter Wein. Puristisch natürliches Weinerleben, das weit mehr zu bieten hat, als man gewohnt ist.

Von Demeter® zertifiziert. Doch weil das EU-Biosiegel auf der Flasche fehlt, dürfen wir den Wein nicht »Biowein« nennen. Verbraucherschutz deutscher Lesart.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 13,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,6 g/l
Bewirtschaftung: Biodynamisch zertifiziert
Ausbau: Barrique (gebraucht)
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 10 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3.31
Wissenswert: Naturwein / Intrazellulär vergoren | ungeschwefelt

Beeindruckend, diese Weinpersönlichkeit aus Lucca in der Toscana. »Palistorti« ist 70 % Sangiovese und 20 % Merlot sowie 10 % Syrah. Eindrucksvoll und nachvollziehbar demonstriert dieser angenehm bescheiden auftretende Rotwein den Unterschied zwischen Biowein und Wein aus konventionellem Anbau. Er tut dies nicht nur schmeckbar, sondern fühlbar, macht sich zum fühlbaren Erlebnis, ist spürbare Lebendigkeit mit Ausstrahlung und Charakter. Von Hand geerntet, werden die kerngesunden Trauben in kleinen, oben offenen Behältern mazeriert, ohne sie von Stiel und Stängel zu trennen. Sie zerplatzen langsam von innen heraus und sorgen so für eine natürliche Extraktion der Farb- und Gerbstoffe, die dem Wein eine mysteriös offene, den ganzen Mund ausfüllende Struktur und Wirkung verleiht.

Eleganz und Feinheit. Die Gerbstoffe sind präsent, aber auf wunderbare Weise integriert in eine balsamisch wirkende Fruchtsubstanz, die alles andere als schwer wirkt. Sie scheint über die Zunge zu schweben. Der niedrige Schwefel nimmt dem Wein im Mund die Begrenzung. Transparent, fast ätherisch, füllt er den Mundraum samtig und würzig, wohltuend präsent und dicht in den Gerbstoffen aus. Die für den Schwefel stehende präzise begrenzte Zugbahn auf der Zunge fehlt diesem entwaffnend ehrlichen Rotwein, der sich so ganz anders anfühlt im Mund als konventionell bereiteter Wein. Puristisch natürliches Weinerleben, das weit mehr zu bieten hat, als man gewohnt ist.

Von Demeter® zertifiziert. Doch weil das EU-Biosiegel auf der Flasche fehlt, dürfen wir den Wein nicht »Biowein« nennen. Verbraucherschutz deutscher Lesart.

Mehr...
Alkohol: 13,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,6 g/l
Bewirtschaftung: Biodynamisch zertifiziert
Ausbau: Barrique (gebraucht)
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 10 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3.31
Wissenswert: Naturwein / Intrazellulär vergoren | ungeschwefelt