You're currently on:

Olio extra vergine di Oliva »Valgiano«

Olio extra vergine di Oliva »Valgiano« 

Die letzten Flaschen eines der eindrucksvollsten Olivenöle, dem wir je begegnet sind, gibt es nur hier zum einmaligen Restepreis.

Das wertvolle Olivenöl von Laura di Collobiano aus Lucca in der Toskana stammt aus zertifiziert biodynamischer Bewirtschaftung (Demeter®) und gehört zum Besten, was der Markt zu bieten hat. Olivenöle aus Lucca zählen seit Jahrhunderten zu den begehrtesten Italiens.


Valgianos Öl der Ernte 2018 duftet und schmeckt fein und wertvoll, Indiz für mustergültig schonende Verarbeitung. Komplex fruchtig und animierend frisch, harmonisch und ausgewogen, nachvollziehbar rein und edel, schmeckt es raffiniert, kräftig und fein zugleich, langanhaltend und rein. Sein chilischarfer Nachklang am Gaumen ist Zeichen seiner Frische, schonend respektvoller Verarbeitung und typisch für die Oliven-Sorten der Toskana. Ende Oktober 2018 von Hand geerntet, wurde es sofort verarbeitet und als frisch dekantiertes Öl Mitte November abgefüllt. Ein wertvolles Spitzenöl, das zu 80% aus der Sorte Frantoio besteht, der Rest sind alte, vom Aussterben bedrohte Olivensorten, die auf Valgiano noch am Leben erhalten werden. Sie verleihen ihrem Öl, so Laura, »sein unverwechselbares Parfum nach Artischocke und grünem Gemüse«.Der Tocopherol-Gehalt (Vitamin E) liegt bei 22,4 mg. Derart kompromißlose Qualität hat ihren Preis, doch zu diesem Restepreis kann man in eine Welt eintauchen, die einem sonst eher verschlossen bleibt...

0,5l-Lichtschutzflasche | Dosierverschluß | Zu verbrauchen bis 5.2020

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Olio extra vergine di Oliva »Valgiano« 

Availability: Out of stock.

29,90 €
Vorübergehend nicht verfügbar.
Italien - Toskana
Tenuta di Valgiano
Art-Nr. SPEZ0190
Inhalt 0.5l Flasche
seit 2011
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle IT-BIO-006
Produktbeschreibung

Die letzten Flaschen eines der eindrucksvollsten Olivenöle, dem wir je begegnet sind, gibt es nur hier zum einmaligen Restepreis.

Das wertvolle Olivenöl von Laura di Collobiano aus Lucca in der Toskana stammt aus zertifiziert biodynamischer Bewirtschaftung (Demeter®) und gehört zum Besten, was der Markt zu bieten hat. Olivenöle aus Lucca zählen seit Jahrhunderten zu den begehrtesten Italiens.


Valgianos Öl der Ernte 2018 duftet und schmeckt fein und wertvoll, Indiz für mustergültig schonende Verarbeitung. Komplex fruchtig und animierend frisch, harmonisch und ausgewogen, nachvollziehbar rein und edel, schmeckt es raffiniert, kräftig und fein zugleich, langanhaltend und rein. Sein chilischarfer Nachklang am Gaumen ist Zeichen seiner Frische, schonend respektvoller Verarbeitung und typisch für die Oliven-Sorten der Toskana. Ende Oktober 2018 von Hand geerntet, wurde es sofort verarbeitet und als frisch dekantiertes Öl Mitte November abgefüllt. Ein wertvolles Spitzenöl, das zu 80% aus der Sorte Frantoio besteht, der Rest sind alte, vom Aussterben bedrohte Olivensorten, die auf Valgiano noch am Leben erhalten werden. Sie verleihen ihrem Öl, so Laura, »sein unverwechselbares Parfum nach Artischocke und grünem Gemüse«.Der Tocopherol-Gehalt (Vitamin E) liegt bei 22,4 mg. Derart kompromißlose Qualität hat ihren Preis, doch zu diesem Restepreis kann man in eine Welt eintauchen, die einem sonst eher verschlossen bleibt...

0,5l-Lichtschutzflasche | Dosierverschluß | Zu verbrauchen bis 5.2020

Mehr...
Deklarationen
Betriebsgröße: 10 Hektar

Die letzten Flaschen eines der eindrucksvollsten Olivenöle, dem wir je begegnet sind, gibt es nur hier zum einmaligen Restepreis.

Das wertvolle Olivenöl von Laura di Collobiano aus Lucca in der Toskana stammt aus zertifiziert biodynamischer Bewirtschaftung (Demeter®) und gehört zum Besten, was der Markt zu bieten hat. Olivenöle aus Lucca zählen seit Jahrhunderten zu den begehrtesten Italiens.


Valgianos Öl der Ernte 2018 duftet und schmeckt fein und wertvoll, Indiz für mustergültig schonende Verarbeitung. Komplex fruchtig und animierend frisch, harmonisch und ausgewogen, nachvollziehbar rein und edel, schmeckt es raffiniert, kräftig und fein zugleich, langanhaltend und rein. Sein chilischarfer Nachklang am Gaumen ist Zeichen seiner Frische, schonend respektvoller Verarbeitung und typisch für die Oliven-Sorten der Toskana. Ende Oktober 2018 von Hand geerntet, wurde es sofort verarbeitet und als frisch dekantiertes Öl Mitte November abgefüllt. Ein wertvolles Spitzenöl, das zu 80% aus der Sorte Frantoio besteht, der Rest sind alte, vom Aussterben bedrohte Olivensorten, die auf Valgiano noch am Leben erhalten werden. Sie verleihen ihrem Öl, so Laura, »sein unverwechselbares Parfum nach Artischocke und grünem Gemüse«.Der Tocopherol-Gehalt (Vitamin E) liegt bei 22,4 mg. Derart kompromißlose Qualität hat ihren Preis, doch zu diesem Restepreis kann man in eine Welt eintauchen, die einem sonst eher verschlossen bleibt...

0,5l-Lichtschutzflasche | Dosierverschluß | Zu verbrauchen bis 5.2020

Mehr...
Betriebsgröße: 10 Hektar

Inhaltsstoffe

Olio extra vergine. Rein mechanisch kaltgepreßt. Filtriert. Biozertifiziert. Diverse Sorten.

Nährwerte

Brennwert pro 100ml: 899kcal/3727kj
Eiweiß: 0 g
Fett: 99 g
Fettsäure: 0 g
Kohlenhydrate: 0 g
Salz: 0 g

Erstinverkehrbringer

Gebr. Kössler & Ulbricht GmbH & CO KG
Nordostpark 78
90411 Nürnberg